• Gratis Versand in 1-2 Tagen ab 19 €

    Versand mit DHL, in nur 1-2 Tagen, auch an DHL-Packstationen.

    Versandkostenfrei ab 19 € Bestellwert, sonst 3,50 € innerhalb Deutschlands.

  • 2 Gratisproben

    Ihre Bestellung enthält: 2 exklusive Gratisproben und wird liebevoll verpackt – wie ein Geschenk.

  • 120 Tage Rückgaberecht

    Shoppen ohne Risiko – wir bieten Ihnen 120 Tage Rückgaberecht. Schicken Sie einfach ungeöffnete Artikel an uns zurück.

  • Service-Hotline 030 - 920 363 63

    Wir sind gern für Sie da.

    Kontaktieren Sie uns per Telefon unter 030 - 920 363 63 von Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr.

    Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks

Mascara für Damen
 
+
Alle Farben anzeigen
  • 7 ml 499,29 € / 100 ml* Auf Lager
    34,95 € kostenloser Versand
  • E-Mail Benachritigung sobald verfügbar

    Gern informieren wir Sie, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

    Sollte der Artikel innerhalb von 3 Monaten nicht verfügbar sein, wird Ihre Anfrage automatisch gelöscht.

Gratis Zugabe Gratis:

2 Gratisproben für Sie ausgewählt

  • 2 Gratisproben zur Bestellung
  • Vsl. Lieferung: Mo., 30.05.2016
  • 500.000 zufriedene Kunden
  • 85.000 geprüfte Bewertungen
  • Hotline: 030 - 920 363 63

Produktdetails

Volumen & hochpräzise Wimperntrennung
Langer Halt & Geschmeidigkeit
Verlangen Sie Perfektion für Ihre Augen mit der hochpräzise definierenden Volumen Mascara von HELENA RUBINSTEIN. Meisterhaftes Volumen ohne Überladung oder Verklumpen dank der innovativen Hybrid-Formel: die optimale Balance zwischen langem Halt und Geschmeidigkeit. Kein Verklumpen, kein Verschmieren, kein Verhärten und keine Rückstände. Ihre Wimpern bleiben geschmeidig und flexibel von morgens bis abends. Der Mascara lässt sich einfach und schonend entfernen. Volumen und Definition, langer Halt und Geschmeidigkeit: ein optimales Ergebnis, für einen lebendigen und ausdrucksstarken Blick, den ganzen Tag. Getestet unter augenärztlicher Kontrolle.

  • Wirkung: Definition

Kundenmeinungen

  • (4.3/5) 44 Bewertungen
  • 5 Sterne
    (26)
  • 4 Sterne
    (12)
  • 3 Sterne
    (3)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Stern
    (3)
  • Verena aus Golzow
    bewertet am 16.2.16

    Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden - sie verlängert und trennt die Wimpern toll und lässt sich aber ebenso einfach wieder entfernen. Die Optik der Wimperntusche ist richtig schön, allerdings könnte Preis-Leistung besser sein, da auch mir das versprochene Volumen etwas gefehlt hat.

  • Peggy W. aus Halle
    bewertet am 9.10.15

    Auf den ersten Eindruck war ich von der Verpackung sehr überzeugt. Die gold-gebürstete Tube lässt die Mascara sehr wertig erscheinen und kommt dem hohen Preis nach. Bei der ersten Verwendung war ich auch gleich vom Produkt begeistert. Sie gab sehr viel Länge und außerordentliche Definition. Auch hielt der Schwung für eine nicht wasserfeste Mascara bei meinen gerade Wimpern recht gut. Ich vermisse allerdings das angepriesene Volumen. Meine Wimpern sind von Natur aus sehr unscheinbar und mit dieser Wimperntusche konnte ich einfach kein Volumen erzeugen. Ich denke sie ist eher etwas für Menschen, die von sich aus schon volle Wimpern haben. Das Tragegefühl war hingegen wieder sehr gut. Die Wimpern verhärten nicht, bleiben super weich und Irritationen sind auch nicht aufgetreten.

  • Tina W. aus Raublingen
    bewertet am 9.10.15

    Die Optik der Mascara ist schon mal wahnsinnig schön. Sie wirkt edel und wertig, liegt gut in der Hand. Sie lässt sich Problemlos auftragen, trennt die Wimpern, ohne zu verkleben. Zudem hat sie einen sehr angenehmen, nicht chemischen Geruch. Die Mascara hält den ganzen Tag, ohne zu verlaufen oder die Augen zu reizen, was für mich als Kontaktlinsenträgerin sehr wichtig ist. Die Wimpern wirken länger und dichter und definierter. Auch das Abschminken am Abend ist kein Problem. Die Mascara lässt sich rückstandslos und unkompliziert mit herkömmlichen Entfernern abnehmen. Ich benutze Mizellenwasser, welches wunderbar die Wimpern reinigt, ohne dass Reste an den Augen bleiben. Auch hier bin ich auf vollständige und leichte Entfernung angewiesen, damit die Augen nicht gereizt werden. Meine Freundinnen sind von dem Ergebnis begeistert, finden ebenso wie ich die Aufmachung, das edle Design und die Handhabung toll. Ich kann diese Mascara nur weiterempfehlen. Sie ist in der Anschaffung nicht so günstig, die Investition lohnt sich aufgrund der guten Erfahrung aber mit Sicherheit! Vielen Dank für den tollen Test!

  • Josephin W. aus Berlin
    bewertet am 9.10.15

    Die Mascara verleiht den Wimpern einen zarten Hauch von Farbe. Bei einmal auftragen der Tusche entsteht ein schöner natürlicher Look, da die Bürste nicht zu viel Farbe auf den Wimpern hinterlässt. Dadurch entstehen keine sogenannten "Spinnenbeine" oder ein Fake-Lashes-Look. Wenn man die Tusche zwei- bis dreimal verwendet entsteht auch ein leichtes Volumen. Für mich ist die Helena Rubinstein Mascara eine der besten die ich in letzter Zeit verwendet habe. Nicht nur die Bürste ist schön geschwungen auch die Verpackung in Roségold mit leichter Struktur ist elegant und schön.

  • Marie W. aus München
    bewertet am 9.10.15

    Sicherlich 'braucht' niemand eine 35€-Mascara - die Frage ist eher ob man sie sich gönnt. Einfach für das morgendliche Gefühl an Luxus. Ich gehöre definitiv zu den Personen die einem solchen Alltags-Luxus nicht abgeneigt sind - daher habe ich mich sehr auf die Lash Queen Perfect Blacks Mascara von Helena Rubinstein gefreut. Die Verpackung der Mascara wirkt sehr hochwertig und speziell - das Gold ist dabei nicht 'quietschig' gelb, sondern dezent zurückhaltend. Das Mascara-Bürstchen ist geschwungen und gibt die Farbe sehr gleichmäßig ab. Die Farbe "Black" ist dabei wirklich tiefschwarz, was ich immer begrüße. Obwohl sie nicht wasserfest ist, hält die Mascara den Schwung gut und bleibt nachdem sie getrocknet ist auf den Wimpern ohne zu verschmieren. Wie angeworben verleiht Sie durchaus Volumen, weniger jedoch Länge. Trägt man eine Schicht der Mascara auf entstehen keinerlei Klumpen und das Ergebnis wirkt natürlich, baut man das Produkt in Form von mehreren Schichten auf, klumpte Sie bei mir leider etwas

  • Marie W. aus Kaiserslautern
    bewertet am 9.10.15

    Mascara ist für mich beim Schminken wohl das wichtigste Utensil, ich liebe ausdrucksstarke Augen und lange, Dichte Wimpern, weshalb ich mich riesig gefreut habe, diese testen zu dürfen. Die Mascara begeistert schon optisch, sie wirkt durch ihre metallische, goldene Verpackung sehr edel und vielversprechend. So würde sie mich auch im Geschäft ansprechen. Sie ist einfach in der Handhabung, das Bürstchen ist nicht zu ausladend und die Konsistenz nicht zu flüssig, weshalb ich beim Auftragen nichts verschmiere. Tatsächlich wirken meine Wimpern nach dem Tuschen schön geschwungen, länger und außerdem getrennt, was mich immer positiv überrascht. Einzig die Dichte und schwarze Farbe könnte auffälliger sein. Dies erreiche ich aber durch eine zweite Schicht, die die Wimpern immer noch nicht so stark verklumpen lässt, wie ich es bei anderen Produkten schon erlebt habe. Zur Ergiebigkeit kann ich momentan noch nicht viel sagen, bin mir aber sicher, lange Freude an der Mascara zu haben, da nicht viele Schichten nötig sind. Alles in Allem ein tolles Produkt, dass sich vielleicht nicht von jeder, wohl aber von den meisten anderen Mascaras abheben kann.

  • Lisa V. aus Krefeld
    bewertet am 9.10.15

    Die Mascara liegt mit ihren 34,90€ im High-End Bereich, sodass ich mir von der Mascara sehr viel versprochen habe, das Bürstchen finde ich sehr viel versprechend, jedoch das wichtigste ist das Produkt. Als ich sie Mascara das erste Mal in der Hand hatte, ist mir direkt aufgefallen das sie sehr schwer und edel aussieht. Eine sehr absprechende Verpackung & ein ansprechende Design! Jetzt aber zu den wichtigen Punkten, Volumen? Ohja und Länge auch, so wie ich es nur mit einer Wimpernzange hinbekomme! Einfach genial! Die Verklumpt nicht, auch wenn man sie öfters hintereinander benutzt. Kein Verschmieren oder Rückstände an den Augen, selbst nach schweißtreibendem Sport. In der Hinsicht schon mal Top! Die Wimpern bleiben auch super geschmeidig und verlieren trotz allen den Schwung nicht! Dadurch, dass die Wimpern nicht hart sind, kann man die Mascara sehr einfach wieder entfernen und reißt sich dazu keine Wimpern aus. Ich muss sagen ich finde die Mascara klasse! Ich habe noch nie so eine teure und gute Mascara besessen.

  • Tanja T. aus Hagen
    bewertet am 9.10.15

    Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut als Testerin ausgewählt worden zu sein und konnte es kaum erwarten die Mascara zu auszuprobieren. Und ich muss sagen, ich bin begeistert. Die Konsistenz ist leicht cremig, was mir sehr gut gefällt. Durch die leicht geschwungene Form des Bürstchens lässt sich die Mascara wirklich sehr leicht auftragen. Was mir auch sehr gut gefällt ist die Ergiebigkeit dieses Produkts. Es reicht eine einzige Schicht aufzutragen um lange, tiefschwarze, verführerische Wimpern zu bekommen. Die Verträglichkeit hat mich ebenso überzeugt, da ich sehr empfindliche Augen habe und ich leider nicht alles vertrage. Auch das Abschminken ging super schnell. Bei meinen bisherig verwendeten Produkten brauchte ich schon etwas länger um meine Augen zu reinigen. Fazit: Wundervolles Produkt, welches sich auf jeden Fall lohnt nachzukaufen.

  • Franziska S. aus Soltau
    bewertet am 9.10.15

    Die Lash Queen Perfect Blacks überzeugt mit einem tollen klassischen und edlen Design. Durch das helle Gold und die Schraffierungen wirkt die Mascara sehr hochwertig. Wie ich finde, zeigt der Verpackungskarton genau die Art von Wimpern, die die Mascara herbeiführt! Das Bürstchen hat die perfekte Form für den oberen Wimpernkranz. Dadurch, dass sie zur Spitze hin schmal zuläuft, eignet sie sich aber auch sehr gut für den unteren Wimpernkranz. Sie erfasst fast alle Wimpern. Der Auftrag ist also sehr unkompliziert. Das tiefe Schwarz sorgt für einen ausdrucksstarken Wimpernaufschlag! Die Mascara tut genau das, was sie verspricht. Sie gibt tolles langanhaltendes Volumen und trennt die Wimpern wunderbar. Die Wimpern fühlen sich trotz der Mascara geschmeidig und natürlich an - kein bisschen verhärtet. Das Abschminken bereitet ebenfalls keine Probleme - kein Geschmiere und keine hartnäckigen Rückstände. Ich kann die Mascara also allen empfehlen, die auf getrennte, voluminöse Wimpern Wert legen. Dichtere Wimpern verleiht sie allerdings nicht. Sie eignet sich eher für den einfachen Alltag, da das Ergebnis sehr natürlich aussieht. Sie hält aber dennoch den ganzen Tag über den wunderbaren Schwung.

  • Joana S. aus Selm
    bewertet am 9.10.15

    Ich bin mit dem Produkt Lash Queen Perfect Blacks Mascara von Helena Rubinstein wirklich mehr als zufrieden. Weder verklebt der Mascara noch verklumpt er die Wimpern. Er lässt sich gut in der Hand halten und die Anwendung ist sehr leicht. Die Farbe ist schön intensiv und man muss nicht, wie bei vielen anderen Mascaras, mehrfach über die Wimpern gehen. Es genügt ein, zweimal und anschließend sehen die Wimpern super schön getuscht aus. Das Design des Mascaras ist sehr hochwertig und gefällt mir optisch sehr gut. Wirkt sehr edel. Ich kann diesen Mascara nur jedem wärmstens empfehlen, der ebenfalls auf der Suche nach einer guten Wimperntusche ist. Endlich habe ich diese gefunden :) Vielen Dank nochmal an euch, dass ich einer der Testerinnen geworden bin. Voll und ganz zufrieden und würde mir den Mascara wieder bestellen, wenn er leer ist. Was meiner Meinung nach ebenfalls wichtig ist, der Mascara lässt sich auch ganz leicht mit Make-Up-Entferner entfernen.

  • Elena S. aus Spenge
    bewertet am 9.10.15

    Mir gefällt der/die Mascara wirklich sehr gut. Die Handhabung bzw. das Auftragen mit der Bürste funktioniert einwandfrei (da die Bürste nicht zu dick ist und nicht ein Haufen Tusche auf einmal dran klebt). Ebenso verleiht der Mascara eine sehr schöne Fülle, sodass ich meine Wimpernzange nicht mehr so häufig im Einsatz hatte. Bei anderen Produkten verwende ich die Zange sowohl vor als auch nach dem Tuschen, damit die Wimpern voller wirken, was ich jetzt mit dieser Mascara nur noch vorher machen musste, damit die Wimpern schöner stehen. Außerdem hat die Wimperntusche im Verhältnis zu anderen Produkten sehr lange gehalten, d. h. ich musste an einem Abend nicht einmal nachtuschen. Auch das Entfernen verlief reibungslos, ohne viele Ränder. Des Weiteren ist mir aufgefallen, dass die Wimperntusche kaum geklumpt hat. Bei anderen Produkten konnte ich teilweise richtig dicke Krümel von meinen Wimpern ziehen, was mir mit dieser Mascara nicht passiert ist. Ich bin wirklich sehr begeistert und freue ich mich sehr die Marke kennen gelernt zu haben. Sie haben definitiv einen neuen Kunden durch den Produkttest erhalten. Gerne hätte ich auch noch das Preis-Leistungsverhältnis bewertet, allerdings habe ich nirgendswo einen Preis gefunden?! Zusammenfassend kann ich sagen: - einfache Handhabung (angenehme Bürste zum Auftragen- nicht zu dick) - schönes Design (sieht im Verhältnis zu anderen Produkten sehr edel aus durch die Musterung) - kein Klumpen - langer Halt - schönes Volumen

  • Sabine S. aus Riesa
    bewertet am 9.10.15

    Ich bin mit diesem Mascara rundum zufrieden. Die Aufmachung ist sehr edel gestaltet. Der Schraubverschluss funktioniert einwandfrei ohne auslaufen. Der Mascara lässt sich sehr einfach auftragen. Er trennt und verlängert optimal an Volumenzuwachs konnte ich allerdings nichts feststellen. Für mich liegt aber die Priorität auch nicht beim Volumen sondern bei Länge und Trennung und das leistet er in vollem Maße. Außerdem ist er wasser- und rubbelfest. Er lässt sich trotzdem ohne großen Aufwand beim Duschen entfernen. Rundum ein gelungenes Produkt.

  • Sandra S. aus Leimen
    bewertet am 9.10.15

    Die Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara hält was sie verspricht. Äußerlich von der Verpackung und der Mascaraflasche her ist sie in einem glamourösen Gold gehalten was doch sehr edel wirkt. Aber kommen wir zum wichtigsten überhaupt zum Produkt selbst: Die Bürste der Mascara ist von der Form sehr gut umgesetzt, da dadurch jede einzelne Wimper durch sie erwischt und in Form gebracht wird wodurch keinerlei Klümpchen beim mehrmaligen auftragen entstehen und sie wirklich ein wunderbar schönes Volumen und eine tolle definierte Länge der Wimpern zaubert. Was die Haltbarkeit der Mascara betrifft, war ich sehr überrascht davon, dass diese doch sehr lange anhält und auch ihren Schwung der Wimpern nach längerer Zeit nicht verliert was man leider von vielen Mascaras nicht behaupten kann. Auch das Entfernen dieser Mascara gelingt hier problemlos. Die Wimpern wie ich selbst finde werden durch die Mascara auch schonend gepflegt. Mein Fazit also: Das Preis-Leistungsverhältnis bei diesem Produkt finde ich für vollkommen angebracht.

  • Yvonne O. aus Lichtentanne
    bewertet am 9.10.15

    Die Mascara lässt sich beim ersten Mal wunderbar geschmeidig auftragen. Die Wimpern werden schön definiert und bekommen satt Farbe. Das Schwarz ist schön kräftig und lässt die Wimpern strahlen. Ich hätte mir ein bisschen mehr Volumen gewünscht. Beim 2. Auftrag fängt die Mascara leider etwas an zu klumpen und die Wimpern zu verkleben. Toll finde ich die Aufmachung. Gold und Blingbling machen immer was her...Ich habe trotzt Kontaktlinsen die Mascara sehr gut vertragen und sie lässt sich auch gut wieder abschminken, ohne dass ich rubbeln musste.

  • Larissa O. aus Mainz
    bewertet am 9.10.15

    Verpackung: Das Material der Verpackung macht einen sehr hochwertigen (metallischen) Eindruck auf mich. Die Struktur der Verpackung ist meiner Meinung nach auch sehr besonders. Die Verpackung wirkt also schon einmal durchweg positiv auf mich. Bürstchen: Nach dem Öffnen zeigt sich dann ein Bürstchen, dessen Form bisher noch eher weniger in meiner Mascara-Sammlung vertreten ist. Es läuft nach vorne "spitz" zu, wodurch auch kürzere Härchen sehr gut zu erreichen sind. Positiv ist mir auch aufgefallen, dass nicht, wie so oft bei neuen Mascaras, zu viel Produkt am Bürstchen ist. So kommt es auch zu Beginn der Verwendung nicht zum Zusammenkleben der Wimpern. Textur und Geruch: Die Textur der Mascara ist perfekt für mich. Sie ist weder zu feucht, noch zu trocken, wodurch die perfekte Menge an den Wimpern haften bleibt. Der Geruch ist das einzige, was mir bisher negativ an der Mascara aufgefallen ist, wobei dieser bei einer Wimperntusche ja doch eher nebensächlich ist und deshalb nicht weiter stört. Ergebnis: Das Ergebnis hat mich wirklich überzeugt. Schon nach einmaligem Auftragen sind die Wimpern schön aufgefächert und vor allem wirken die Wimpern verlängert. Auch nach zweimaligem Auftragen kommt es nicht zu den bekannten "Fliegenbeinen". Abschminken: Ich verwende zum Abschminken Mizellenwasser, welches locker mit der Mascara fertig wird. Fazit: Das Produkt hat mich vor allem durch das Ergebnis sehr überzeugt. Es handelt sich für mich um ein echtes Luxusprodukt und es macht mir große Freude, die Mascara zu benutzen! Allerdings habe ich gerade ebenfalls eine Mascara aus der Drogerie im Test, welche ein sehr ähnliches Bürstchen besitzt und auch ein sehr ähnliches Ergebnis liefert, weshalb ich mir die Helena Rubinstein Mascara erst einmal nicht nachkaufen würde. Jedem der sich aber mal etwas gönnen möchte, würde ich sie wärmstens empfehlen!

  • Sandra M. aus wetter
    bewertet am 9.10.15

    Am 3.09.2015 ist der HR Mascara bei mir eingetroffen und ich hatte nun schon Zeit ihn ausgiebig zu testen. Allein das Design des HR Mascaras ist ja schon sehr edel. Als ich ihn das erste Mal aufgetragen habe, wartete ich auf ein Zeichen von Unverträglichkeit, welches ich öfter von neuen Produkten bekomme, aber nichts dergleichen geschah. Also auch schon wieder ein Pluspunkt für den HR Mascara. Die Form der Bürste ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber so nach dem dritten Tag hatte ich den dreh dann raus und es klappte dann auch wieder gewohnt schnell mit dem Schminken. Der HR Mascara bröckelt nicht und hält auch den ganzen Tag ohne zu verschmieren Das abschminken ging genauso reibungslos, mit einem ganz normalem Augen-Make-Up Entferner. Ich finde ja, dass meine Wimpern endlich mal das Volumen und die Länge haben, die ich bei zahlreichen Versuchen leider vermisst habe. Jetzt kann ich endlich sagen; Ja, ich habe mein Mascara gefunden!!! Danke, dass ich den HR Mascara testen durfte!!!

  • Sylvia L. aus Cochem
    bewertet am 9.10.15

    Als Berufstätige Mama, hat man nicht all so viel Zeit zum Schminken. Da kommt diese tolle Mascara sehr gelegen. Die geschwungene besondere Form, sorgt für ein einfaches Händling. Man kommt an die inneren Wimpern genauso gut, wie an die äußeren Wimpern. Die Mascara hat einen tollen unaufdringlichen Geruch, bei anderen Mascaras hat mich das sehr oft gestört. Die Mascara fühlt sich sehr leicht an, man hat nicht das Gefühl, das man überhaupt Mascara trägt. Er klebt die Wimpern nicht zusammen, was mir bei anderen Firmen schon oft passiert ist. Bei vielen Mascaras muss man die Wimpern mehrmals Tuschen, da die Mascaracreme nicht so gut haftet. Bei dem Helena Rubenstein Mascara hat es bei mir gereicht, zweimal mit der Bürste über die Wimpern zu Bürsten. Der Mascara hält den ganzen Tag, ohne zu "Bröckeln" und dennoch geht er mit einen Abschminktuch einfach zu entfernen. Selbst beim Sport verläuft er nicht. Das Design des Mascaras ist auch nicht zu verachten, die goldene Hülle sieht sehr Hochwertig aus und macht einiges her. Die Farbintensität ist sehr gut. Man sieht direkt nach dem ersten Auftragen, den großen Unterschied. Mein Fazit, ein sehr ansprechender, toller Mascara.

  • Claudia L. aus Hamburg
    bewertet am 9.10.15

    Ich bin begeistert von dieser Mascara, weil sie ohne zu verkleben und verklumpen meine Wimpern exakt definiert. Auch beim zweimaligen Auftragen bleiben meine Wimpern in Schwung und Form. Sie wirken dichter und voluminöser. Es fühlt sich sehr gepflegt und geschmeidig an. Es entstehen auch keine Fliegenbeine. Schwitzen übersteht die Mascara ohne Probleme und es verschmiert nichts rund um die Augen. Nur bei Lachtränen verschmiert sie ein bisschen in den Winkeln, da sie nicht wasserfest ist. Durch die Bürstenform kann ich auch die kürzeren Wimpern am unteren Rand optimal erfassen sowie auch die „Eck“wimpern. Morgens aufgetragen hält sie bis zum Abend und kann schnell mit normaler Abschminklotion entfernt werden ohne rubbeln zu müssen. Das hübsche und edle Design peppt außerdem auch meinen Kosmetikkasten super auf. Fazit: fast 3 Wochen ist die Mascara mein täglicher Begleiter und wird es auch in Zukunft bleiben, da sie mich in allen geforderten Punkten vollends überzeugt hat. Wenn sie hoffentlich auch sehr ergiebig ist und für ein halbes Jahr reicht, rechnet sich auch der hohe Anschaffungspreis für mich.

  • Nora K. aus Köln
    bewertet am 9.10.15

    Als das Päckchen ankam habe ich mich total gefreut dieses tolle Produkt testen zu dürfen. Nach dem Öffnen war ich schon mal vom äußeren Erscheinungsbild der Mascara begeistert, welche golden und geschwungen ist und sehr gut in der Hand liegt. Nach dem Testen, bin ich sehr zufrieden mit der "Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara". Die Form der Bürste passt sich perfekt dem Auge an und macht es möglich auch punktuell die Wimpern zu Tuschen, selbst die kürzesten Härchen erreicht man optimal. Die Wimpern werden optisch verdichtet und verlängert, ohne zu verkleben. Die Farbe des Mascaras deckt optimal und betont die Augen sehr schön. Ich hatte zuvor noch nie eine Mascara mit dieser Wirkung, ich habe bis jetzt schon sehr viele Produkte ausprobiert aber nie das optimale Produkt gefunden. Man merkt sehr schnell, dass es sich hierbei um ein sehr hochwertiges Produkt handelt, welches seine versprochene Wirkung nicht verfehlt. Ich würde die "Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara" meiner besten Freundin empfehlen!

  • Petra K. aus Hamburg
    bewertet am 9.10.15

    Der Mascara ist einfach toll aufzutragen. Die Bürste passt sich super den Wimpern an und lässt sich sehr gut verteilen. Er füllt die Wimpern voll auf und macht ein sehr schönes Auge. Die Farbe ist sehr intensiv und ist ein Hingucker. Er bleibt auf den Wimpern und macht keine "Panda"-Augen. Das Abschminken geht super leicht und lässt sich sehr gut entfernen. Ich bin total begeistert von dem Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara.

  • Cindy K. aus Mühlhausen
    bewertet am 9.10.15

    Das wunderschöne Design macht die Benutzung zu etwas ganz besonderem! Von anderen Mascaras kenne ich es, dass sie, wenn sie neu sind klecksen weil zu viel vom Produkt an der Bürste ist. Dieses Problem gab es hier gar nicht. Das Auftragen ging sehr gut. Die Trennung der Wimpern und die Fülle habe ich als "normal" empfunden. Ich musste wie gewohnt mit einer Nadel die Wimpern trennen. Kurzum: eine klassische Mascara im wunderschönen Design. Ich würde ihn mir zu besonderen Anlässen schenken lassen, ihn aber zu diesem Preis nicht kaufen.

  • Saskia J. aus Wallerfangen
    bewertet am 9.10.15

    Das Verpackungsdesign ist wie immer bei Helena Rubinstein traumhaft - vielleicht durch das Gold etwas altbacken, aber ich finde es toll. Die Mascara hat ein spezielles Bürstchen, welches vorne sehr schmal ist und hinten etwas weiter ausfächert, was wohl für mehr Volumen bei den äußeren Wimpern sorgen soll. Leider komme ich mit dem Bürstchen nicht gut zurecht, da ich meine Wimpern an beiden Augen mit der rechten Hand tusche, weswegen das Bürstchen irgendwie in meinem Fall völlig unnötig ist. Der dicke Teil an den inneren Wimpern stört einfach nur. Ansonsten finde ich die Mascara recht solide, sie tuscht schön schwarz, hält den ganzen Tag und es bröckelt nichts. Was wirklich Besonderes ist sie in meinen Augen allerdings auch nicht, ich bin mit günstigeren Mascaras schon zufriedener gewesen. Aber Mascara ist ja immer ein sehr subjektives Produkt...

  • Sadia H. aus Hildesheim
    bewertet am 9.10.15

    Ich benutze zum ersten Mal ein Mascara von Helena Rubinstein. Als ich das Design sah war ich wirklich beeindruckt!! Es sieht einfach wundervoll und edel aus. Ich habe es auch ausprobiert und bin auch da positiv überrascht. Es verleiht den Wimpern eine tolle Länge und tolles Volumen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Mascara und gebe 5 Sterne. Die Haltbarkeit des Mascaras ist auch wirklich gut, es hat den ganzen Tag gehalten. Ich finde, dass die Wimpern länger aussehen, aber dennoch natürlich. Die Marke war mir auch bisher nicht bekannt, doch jetzt konnte ich sie mal richtig kennen lernen und bin gespannt auf weitere Produkte von Helena Rubinstein. Ich habe auch auf meinem Instagram Profil Bilder zu dem Mascara hochgeladen und viele waren vom Design her sehr erstaunt! Gold, Edel und Einzigartig. Mascara kann man nie Genug haben und so ein tolles wunderschöner muss man einfach haben. Top Mascara! Vielen Dank fürs Testen

  • Marion H. aus München
    bewertet am 9.10.15

    Der erste Eindruck zählt beim Kauf und das ist hier die Verpackung. Das geschliffene, kühle, goldfarbene Gehäuse sieht unglaublich wertig und glamourös aus und liegt gut in der Hand. Für mich das absolute Highlight bei der Mascara, denn er macht sich auffällig gut im Badezimmer und in der Handtasche und hebt sich allein durch die Optik schon von anderen Mascaras im Kunststoff-Fläschchen ab. Die Bürstenform läuft vorne ganz schmal und spitz zu und erreicht auch die kleinen Wimpern im Augeninnenwinkel. Allgemein positiv ist, dass die Mascara nicht klumpt. Beim ersten Auftragen trennt sie die Wimpern und macht sie lang, ohne zu viel Farbe abzugeben. Erst im zweiten Auftrag werden die Wimpern dichter und voluminöser. Perfekt für mich, da ich ohnehin Mascara immer in zwei Schichten auftrage. Alles in allem ist die Mascara super für den alltäglichen Einsatz geeignet, da sie einen natürlichen Look schminkt. Wer auf mehr Drama steht, tuscht vielleicht ein drittes Mal. Beim Abschminken ebenfalls keine bösen Überraschungen, die Mascara lässt sich wunderbar mit Augen-Make-up-Entferner lösen und hinterlässt keine Panda-Augen.

  • Andrea H. aus Dortmund
    bewertet am 9.10.15

    Ich durfte den Helene Rubinstein Lass Queen Perfekt Blacks Mascara Testen. Ich muss sagen das ich das Goldene Design total klasse finde. Durch den leicht gebogenen Pinsel lässt sich der Mascara super auftragen. Er erzielt auch ein Super Effekt meines Erachtens.... Ich habe ihn bei Regen getragen und muss sagen es ist nichts verschmiert und hatte immer noch ein Wow Effekt.

  • Sarah H. aus Leipzig
    bewertet am 9.10.15

    Der Mascara ist perfekt! Er verklebt nicht und bringt Volumen mit sich. Absolut empfehlenswert! Würde ich jeder Zeit wieder kaufen, aber ist denke sehr teuer deswegen 4 Sterne.

  • Christin F. aus Hannover
    bewertet am 9.10.15

    Der erste Eindruck, den ich von der Mascara hatte, als ich sie öffnete war: Omg sie sieht so schön aus! Ich hatte schon Mascara aus den unterschiedlichsten Preiskategorien, von super günstigen 3 Euro bis High End von 35 Euro (Catrice, L'oréal, Benefit, Lancôme...) doch keine hat mir bislang vom Äußeren her so zugesagt, wie die HR Mascara. Sie ist gold, sie fühlt sich nicht wie Plastik, sondern sehr hochwertig, an und liegt gut in der Hand. Ich habe die Mascara zusammen mit meiner Schwester und meiner Mutter benutzt und wir haben alle ganz unterschiedliche Meinungen zu der Mascara, da wir alle unterschiedliche Ergebnisse wollen. Ich wünsche mir lange, aber auch dichte voluminöse Wimpern, das bietet die HR Mascara erst nach sehr, sehr vielen Schichten. Meinem Empfinden nach, gibt die Mascara unheimlich wenig Farbe auf einmal ab, was für Menschen die Probleme beim Tuschen haben, sehr hilfreich sein kann, da ich aber so gut wie nie meine Haut mitschwärze, ist es für mich einfach ein zeitlicher Aufwand, mich mit der Mascara zu schminken. Das Ergebnis sind präzise getrennte, definierte, lange und geschwungene Wimpern. Das Volumen ist mittelmäßig. Allerdings finde ich, dass die Mascara sehr gut riecht, was mir schon bei Lancôme immer sehr gut gefallen hat und auch hier zum Pluspunkt gereicht. Außerdem positiv zu bewerten ist der nicht allzu große Bürstenkopf, da ich mit mittelgroßen eher schmalen Bürstenköpfen besser zurechtkomme, als mit großen sehr voluminösen. Meine Schwester und meine Mutter sind beide sehr zufrieden mit den Ergebnissen, da sie sich vor allem Länge und Präzision wünschen, was die HR Mascara definitiv erfüllt. Sie scheinen auch keinen Negativ-Aspekt in der Tuscheabgabe zu sehen, mit der Handhabung und Bürstengröße kommen sie ebenfalls gut zurecht. Meine Mutter bemängelt allerdings, dass die Mascara Lücken im Wimpernkranz betont, die andere, eher volumengebende Mascaras, gut kaschieren. Zusammenfassend betrachtet, ist die Helena Rubinstein Mascara ein hochwertiges Produkt, das so auch aussieht und größtenteils unsere Ansprüche an eine Mascara erfüllt. Sie könnte etwas mehr Volumen zaubern und mehr Tusche abgeben, für den recht hohen Preis. Wer ein Geschenk für eine liebe Freundin sucht, ist mit der Mascara aber gut bedient, da sie einfach fantastisch aussieht und alleine schon so eine Aufwertung des Beauty Case darstellt.

  • Fotini E. aus Kamp-lintfort
    bewertet am 9.10.15

    Schon immer bin ich auf der Suche nach der perfekten Mascara. In den Drogeriemärkten habe ich bereits einige Produkte getestet, war aber nie wirklich zufrieden. Als ich nun die Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara erhielt, fiel mir als erstes die ansprechende Verpackung auf, die in einem schönen Goldton gestaltet ist. Das steigerte direkt die Vorfreude aufs Öffnen. Das Fläschchen an sich ist optisch sehr edel. Ebenfalls goldfarben mit Strukturoptik macht es einiges her und sieht sehr hochwertig aus. Vom Gewicht her ist es aus einem leichten Material hergestellt, sodass es einfach in der Hand liegt. Für mich ist es das erste Mal, dass ich ein Produkt von Helena Rubinstein verwende, sodass ich völlig erwartungslos an das Testen der Mascara heran gegangen bin. Die Bürste hat einen leichten Schwung und ist zum Griff hin dicker. Das Auftragen gelingt sehr gut, die Mascara klumpt nicht und lässt sich schön auftragen. Sie zaubert einen tollen Schwung für einen klasse Augenaufschlag. Die Wimpern sehen dichter und länger. Die Härchen verkleben nicht, sodass keine hässlichen Fliegenbeine entstehen. Bereits nach kurzem Tuschen erreicht man ein richtig tolles Ergebnis, das die Augen größer und die Wimpern voluminöser wirken lässt. Ich bin mit diesem Produkt rund herum zufrieden.

  • Juliane D. aus Berlin
    bewertet am 9.10.15

    Die Mascara ist in einer altgold gebürsteten Hülse untergebracht, die sehr stabil und hochwertig ist. Das Firmenlogo und der Produktname sind im Deckel der Hülse eingraviert und unterstreichen die Wertigkeit und Eleganz des Produkts. Die Mascara liegt schwer und gut in der Hand. Sie erreicht für mich ein solides Ergebnis, das sich nicht verstecken muss. Gerade für natürliche Looks gefällt sie mir gut. Mit dem bogenförmigen Spiralbürstchen erreiche ich alle Wimpern gut ohne dabei zu patzen. Die Wimpern wirken eindeutig länger und auch nach mehreren Schichten Mascara verkleben sie nicht und zeigen auch keine Fliegenbeine. Die Trennung der Härchen gefällt mir gut, sie werden schön aufgefächert und bekommen einen tollen Schwung. Der Wimpernkranz wirkt etwas verdichtet. Das Schwarz ist ein intensives Schwarz, aber nicht zu aufdringlich, so dass das Ergebnis sehr natürlich ausfällt. Für dramatische Augenmakeups ist sie meiner Meinung nur bedingt geeignet, da würde ich eher zu einer anderen Mascara greifen, die die Wimpern noch etwas dichter und dramatischer wirken lässt. Die Haltbarkeit ist toll, morgens aufgetragen und bis zum Abend hin bleibt das Ergebnis unverändert, kein Abfärben während des Tragens oder Krümeln der Mascara. Die Wimpern werden nach dem Auftrag der Mascara nicht steinhart und bleiben dennoch in der getuschten Form. Das Entfernen der Mascara empfinde ich als relativ leicht und ist schnell gemacht. Alles in allem würde ich diese Mascara empfehlen, wenn man natürlich getuschte Wimpern mag und sich auf eine lange Haltbarkeit verlassen möchte.

  • Maren D. aus Usingen
    bewertet am 9.10.15

    Schon allein die Papierverpackung sieht von der Aufmachung super edel aus. Doch die Mascara selbst ist ein absoluter Blickfang. Eine solch toll aufgemachte Mascara besaß ich nun wirklich noch nie. Das Gold, welches in diagonalen Linien verläuft sowie die Eingravierung HR ist an Luxus wohl kaum zu überbieten. Die Bürste macht schon gleich einen guten Eindruck. Durch die leicht gewellte, gebogene Form wird jedes noch so kleine Wimperchen erwischt und getuscht. Beim Tuschen selbst muss man sich keinerlei Sorgen um Verklumpungen machen, denn die Mascara tuscht so definiert, dass jede Wimper für sich getuscht wird. Doch nanu, wo ist denn das versprochene Volumen? Nun das blieb leider aus. Die Wimperntusche ist so perfekt im Definieren, dass es kaum möglich ist den Wimpern einen schönen Schwung und Länge zu verpassen. Dafür waren sie weich wie Butter. Eigentlich sehr schade, da ich ansonsten von den Eigenschaften der Mascara wirklich begeistert bin, dies ist jedoch ein zu starkes KO Kriterium für mich persönlich. Denn auch das Entfernen der Mascara stellt kein Problem dar. Da bin ich von anderen Mascaras ganz andere Dinge gewohnt. Ein Punkt der gerade für die Ladys unter uns, die oftmals unter Reizungen durch Kosmetikartikel leiden, möchte ich noch anmerken. Meine Mutter benutzt seit Jahren nur Mascaras von Alverde, da jede Mascara die sie benutzte immer zu Reizungen geführt hat. Doch erstaunlicherweise vertrug sie diese ganz besonders gut. Empfehlenswert ist die Mascara also wirklich für all diejenigen unter uns, die oft Probleme mit Mascaras haben.

  • Eliza C. aus Melle
    bewertet am 9.10.15

    Sorgt mit nur einem Auftrag für unwiderstehliche, voluminöse und verführerisch geschwungene Wimpern. Mit diesem Produkt habe ich kein Problem einen Acht-Stunden-Tag durchzuhalten. Die Mascara trocknet sehr schnell und verklumpt die Wimpern nicht. Ich vertrage sie gut und kann sie auch mit normalem Augen-Make-Up-Entferner wieder entfernen.

  • Denise B. aus Greiz
    bewertet am 9.10.15

    Als ich die Mascara ausgepackt habe, war ich schon begeistert, von der Aufmachung. Mal eine ganz andere Aufmachung als die herkömmlichen. So neugierig wie ich war, habe ich auch gleich getestet. Das Auftragen ging wirklich super und vor allem kein verkleben. Die Wimpern werden in Schwung gebracht, wie es sein soll. Bei manchen Wimperntuschen merkt man das man welche dran hat, fühlt sich jedenfalls so an, Bei Lash Queen Perfect Blacks Mascara merkt man nicht das man welche dran hat, wirklich super. Nach mehreren Stunden, sehen die Wimpern immer noch schwungvoll aus was bei den herkömmlichen Mascaras nicht der Fall ist die Wimpern fallen und man überall tusche kleben hat. Ich muss ehrlich sagen ich bin sehr zufrieden man merkt sie nicht, am Abend sieht es immer noch so aus als wenn man gerade Mascara aufgelegt hat. Absolut kein verklumpen. Spitze!

  • Mareike B. aus Oldenburg
    bewertet am 9.10.15

    Meine Erfahrung: Die Verpackung: Das Design der Mascara wirkt durch die goldene Hülle sehr besonders und edel. Die Bürste: Mit der Bürste bin ich hervorragend zurechtgekommen, obwohl sie relativ starr ist, lässt sich die Wimperntusche präzise und ohne Verklumpen auftragen. Die Farbe: Positiv fand ich die schwarze, aber eben nicht tiefschwarze und damit sehr natürlich wirkende Farbe. Das Volumen: Ich habe von Natur aus relativ lange und dichte Wimpern und die Mascara hat ihnen ein tolles Volumen verliehen, ohne dabei einen übermäßigen „Fake Lashes“-Effekt zu bewirken. Die Haltbarkeit: Die Haltbarkeit empfinde ich als sehr gut, selbst bei Störfaktoren wie Regen gab es kein verwischtes Augen-Make up, einzig der Schwung der Wimpern ging verloren. Mein Fazit: Ich bin sehr froh, dass ich die Mascara testen durfte und mit dem Ergebnis wirklich zufrieden. Nur wegen des für mich verhältnismäßig hohen Preises würde ich mir ein Nachkaufen überlegen. Aus diesem Grund vergebe ich 4/5 Sternen an die HELENA RUBINSTEIN Lash Queen Perfect Blacks Mascara. Vielen lieben Dank also, dass ich eine glückliche Testerin sein durfte!!

  • Nadine B. aus Stolberg
    bewertet am 9.10.15

    Ich war eine der Glücklichen, die die Helena Rubinstein Queen Perfect Blacks Mascara testen durfte. Und ich muss sagen, ich war wirklich glücklich. So viele Produkte habe ich schon ausprobiert, aber DAS habe ich wirklich nicht erwartet! Ich kann diese Mascara nur weiter empfehlen!! Ich bin eher eine Skeptikerin, aber diese Mascara hat mich wirklich überzeugt!!!! Sie lässt sich sehr schön und einfach aufragen. Keine Spur von Tusche an den Augenlidern. Das liegt aber wahrscheinlich an der gut konstituierten Bürste. Die Queen Perfect Blacks Mascara verklebt die Wimpern nicht und die Wimpern bleiben total zart und das ohne zu verkleben oder kleine Klümpchen zu bilden, wie ich das von anderen Mascaras her kenne. Die Wimpern bleiben natürlich, bekommen eine super schöne Form und Dichtheit. Mit dieser Tusche benötigt man definitiv keine weitere zusätzliche Wimpernpflege mehr. Helena Rubinstein Mascara schminkt und pflegt in einem. Auch wenn man sich mal durch das Auge gefahren ist, war nichts verschmiert. Diese Tusche ist gegen Verschmieren also auch sehr resistent. Auch beim Abschminken lässt sie sich mühelos und ohne "Pandaaugen" wieder entfernen. Zudem hatte ich auch das Gefühl, dass ich nun weniger "Wimpernhaarausfall" habe. Alles in allem kann ich sagen, dass ich wirklich überzeugt und froh bin, dass ich dieses tolle Produkt testen durfte.

  • Jessica B. aus Delbrück
    bewertet am 9.10.15

    Schwung ist bei dieser Mascara das Ausschlaggebendste. Des Weiteren kann man noch positiv anmerken, dass sie nicht verschmiert und sie keinerlei Rückstände hinterlässt - auch nicht über den Tag hinweg bei schwierigen Situationen wie schweißtreibender Sport oder stürmischer Regen. Mehrmaliges Tuschen sorgt für noch mehr Volumen - aber ohne Verklumpen! Fliegenbeine kann man also mit diesem Produkt zum Glück vermeiden. Meine Wimpern fühlten sich im Allgemeinen sehr leicht an, da sie nicht verhärtet wurden. Zudem blieb mir eine schöne Natürlichkeit. Stumpfe Wimpern ist leider das Problem vieler Mascaras, auch wenn man dies beim Auftrag noch nicht merkt. Bei der Lash Queen Mascara Perfect Blacks konnte man dies aber nicht einmal nach einigen Stunden wahrnehmen. Des Weiteren ließ sich das Produkt super entfernen. Ich glaube auch, dass Frauen mit empfindlichen Augen (wie zum Beispiel meine Mutter) gut mit dieser Wimperntusche auskommen würden, in dem Fall ist sie ihr Geld definitiv wert. Selbstverständlich gibt es viele günstigere Alternativen - in Sachen Schwung habe ich bereits gleichwertigere Produkte kennengelernt. In Sachen Länge kann sie mit anderen Artikeln leider nicht wirklich mithalten bzw. kenne ich das sogar von anderen besser. Dafür ist ihr großes Plus, wie bereits erwähnt, die Sache mit der Natürlichkeit ohne jegliches Verklumpen. Zudem bleiben die Wimpern mit ihr flexibel und besitzen einen wahnsinnigen Schwung. Wer mehr dazu lesen will: http://bobbyjmarie.blogspot.de/2015/09/review-lash-queen-mascara-perfect_20.html

  • Franziska S. aus Hannover
    bewertet am 9.10.15

    Der Mascara wird in einem wunderschönen, wertvoll aussehenden Mascara-Fläschchen in Gold mit geriffelter, ungleichmäßiger Struktur geliefert. Der Preis verspricht einiges. Ich schminke mich gerne natürlich und betone die Augen und muss sagen, dass der Helena Rubinstein Mascara diese Anforderungen perfekt erfüllt. Die Bürste ist so geformt, dass der ovale Wimpernkranz überall gleichzeitig getuscht wird. Die Außenseiten sind ein wenig mehr ausgeprägt, weswegen ein gleichmäßiges Tuschen möglich ist. Die Textur des Mascaras ist wirklich super. Nichts klumpt, er lässt sich einfach und in einem Schwung auf den Wimpernkranz auftragen. Nach mehrmaligem Übertuschen ist zu erkennen, dass die Wimpern optisch länger werden, an füllendem Volumen zwischen den einzelnen Wimpern sorgt der Mascara nicht. Dadurch, dass es aber nicht voller, sondern nur länger wirkt, sehen die Wimpern sehr natürlich aus. Der Mascara hat keinen starken, chemischen Eigengeruch, sondern riecht sehr angenehm, wenn man das überhaupt so geringfügig wahrnehmen kann. Die Wimperntusche ist nicht mit öligen und cremigen Make-Up-Entfernern zu entfernen, bei mir hat Leitungswasser und eventuell ein bisschen Seife schon gereicht. Der Nachteil hierbei kann natürlich sein, dass es ein wenig im Regen verwischt, wenn man das Gesicht nicht schützen kann. Da ich Kontaktlinsenträgerin bin, merke ich auch sehr schnell, wie haltbar der Mascara ist. Löst er sich von den Wimpern, fällt dir irgendwas in die Augen? Das war alles nicht der Fall. Für Kontaktlinsenträgerinnen, die den Alltag gerne problemlos mit einem schönen, natürlichen Augenaufschlag bewältigen wollen, ist der Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara wirklich perfekt!

  • Wienke K. aus Berlin
    bewertet am 9.10.15

    Das Design der Mascara ist besonders und überzeugt durch klassische Eleganz. Die Bürste der Mascara trennt die Wimpern sehr gut beim Auftragen- ohne Verklumpen. Der breite Bürstenkopf am Ende der Bürste ist meiner Meinung nach nicht unbedingt nötig. Ich nutze meist nur die vorderen 2 Drittel der Bürste. Mit dem schmaleren Stück der Bürste lässt sich sehr gut arbeiten und formen. Bemängeln muss ich die Dichte und Länge/Volumen der Wimpern. Als Alltagsmascara völlig ausreichend- für besondere Looks eher nicht so geeignet. Positiv ist auf jeden Fall die Verträglichkeit. Es gab keinerlei Probleme mit den Augen, obwohl ich sehr empfindlich bin. Die Mascara ließ sich auch völlig unproblematisch abschminken. Fazit: Super Mascara für den Arbeitsalltag. Wer besonderes Volumen wünscht, sucht lieber ein anderes Produkt.

  • Bianka M. aus Görlitz
    bewertet am 9.10.15

    Die Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara zaubert wunderbare, tiefschwarze Wimpern. Ich war sehr überrascht, von dem edlen Design. Besonders gut gefallen hat mir, dass die Wimpern an Länge dazu bekommen und an Volumen. Ein Verklumpen konnte ich nicht feststellen und bin sehr zufrieden mit der Mascara. Noch nie habe ich so viel Geld für eine Mascara ausgegeben, aber bei der HR Lash Queen lohnt es sich und ich bin vom Ergebnis sehr begeistert.

  • Milintina B. aus Köln
    bewertet am 9.10.15

    Ich hatte die Ehre, die Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara testen zu dürfen und ich muss sagen, dass ich wirklich sehr positiv überrascht bin. Aber von Anfang an: Als ich mein Paket von Flaconi bekommen habe, habe ich es natürlich direkt ausgepackt und war von der edlen goldenen Verpackung des Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascaras gleich begeistert. Man konnte der Wimperntusche praktisch gleich die Qualität ansehen. Das Bürstchen hat eine sehr interessante Form: Es ist hinten breit gefächert, in der Mitte etwas schmaler und vorne wieder ein wenig breiter. Es sieht von der Seite ein wenig wie eine Welle aus. Beim Auftragen der Farbe wurde mir dann aber schnell klar, warum die Bürste des Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascaras so ist wie sie ist! Mit dem breiten Rand erwischt sie die außen liegenden wirklich gut, biegt die Wimpern im mittleren Bereich toll nach oben und erreicht sogar die feinen Härchen im inneren Bereich. Das Ergebnis ist ein toll geschwungener Wimpernfächer. Ich bin begeistert. Dann musste sich der Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara im Härtetest beweisen: Sport, 8 Stunden im Büro, Schwimmen, Regen, Alltag. Und was soll ich sagen: Er hält, bröckelt nicht und meine Wimpern sind auch nach dem Abschminken, das übrigens super leicht geht, sehr gepflegt. Ich bin begeistert und kann den Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara nur weiterempfehlen. Wer sich wirklich mal eine hochwertige Wimperntusche gönnen möchte, der kommt an Helena Rubenstein meiner Meinung nach nicht vorbei!

  • Melanie M. aus Hamburg
    bewertet am 9.10.15

    Die Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blicks Mascara hat leider nicht zu 100% meine Erwartungen erfüllen können. Die Verpackung sieht sehr hochwertig aus und auch die Mascara selbst mit dem schraffierten Gold unterstreicht die Qualität des Produkts. Von den angepriesenen Eigenschaften "Volumen", "Wimperntrennung", "langer Halt" und Geschmeidigkeit" konnten nicht alle überzeugen. Volumen wurde nur leicht geschaffen und kann mit anderen Mascaras weitaus schneller und einfacher generiert werden. So musste ich mehrfach auftragen, um das gewünschte Volumen zu erreichen. Die Wimpern wurden sehr schön voneinander getrennt, wobei beim mehrmaligen Auftragen sich die Wimpern z.T. etwas verklebt haben. Der Halt war gut, wenn auch nicht länger als bei anderes Mascaras. Geschmeidig waren die Wimpern nach ein- und zweimaligen Auftragen, nach mehrmaligen Auftragen haben sie sich nur leicht verklebt. Die Bürste gefällt mir nicht so gut, sie trennt zwar die Wimpern sehr gut, bringt aber für mich zu wenig Farbe auf die Wimpern. Gerade, wenn man viel Wert auf Volumen legt, dann ist diese Mascara wahrscheinlich nicht die richtige. Wie versprochen lässt sich die Mascara sehr einfach entfernen, leichte Schmierränder haben sich bei mir im Laufe des Nachmittags am unteren Augenkranz gebildet. Grundsätzlich kann man also sagen, dass ich eigentlich zufrieden bin mit dem Produkt, es an manchen Stellen aber gern seinen Versprechen mehr entsprechen dürfte. Für meine Bedürfnisse ist es allerdings leider nicht die richtige Mascara...sorry :( Da mich die Marke aber grundsätzlich überzeugen konnte, werde ich in Zukunft noch ein/zwei weitere Mascaras von Helena Rubinstein ausprobieren.

  • Alexandra S. aus Breitenheim
    bewertet am 9.10.15

    Die Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara ist meine erste High End Mascara - umso gespannter war ich auf das Ergebnis. Ich dachte immer, Drogerie Mascara würde meinen Ansprüchen genügen, aber sie hat mich überzeugt doch ein wenig mehr Geld auszugeben. Meine Wimpern sind dick und störrisch, außerdem neigen sie dazu, zu verkleben, weswegen ich jede Mascara vor der Nutzung etwas abstreife. Die Lash Queen Mascara ist die erste, bei der dies nicht nötig ist. Ich kann mit dem Bürstchen so oft ich will über die Wimpern gehen, sie bleiben immer schön getrennt. Als Allergiker reagiere ich sehr empfindlich auf parfümierte Produkte, deshalb hatte ich Bedenken wegen der leichten Parfümierung dieser Mascara. Diese waren aber unbegründet - meine leicht reizbaren Augen haben nie gejuckt oder getränt. Außerdem ist der leicht blumige Duft beim Auftragen viel angenehmer als der starke Plastikgeruch von manchen Drogerieprodukten. Das Ergebnis kann sich auch sehen lassen. Meine Wimpern sind schnurgerade und behalten den Schwung der Wimpernzange nur bei, wenn ich wasserfeste Mascara benutze. Mit der Lash Queen Mascara haben sie aber auch problemlos ihren Schwung gehalten, ohne dabei starr zu werden. Sie sind trotz 2 Schichten Mascara noch relativ weich und biegsam, wodurch sie auch weniger abbrechen. Die Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara hat meine Meinung gegenüber High End Mascaras geändert. Ich bin vollkommen vom Ergebnis überzeugt und werde sie auch in Zukunft für besondere Anlässe nachkaufen.

  • Nadja R. aus Saarbrücken
    bewertet am 9.10.15

    Ich bin wirklich begeistert von dieser Mascara! Zunächst einmal ist die Optik einfach unbeschreiblich schön. Der Gold-Look lässt die Mascara sehr edel und hochwertig wirken, der "gebürstet"-Effekt verstärkt diesen Eindruck noch einmal. Die Mascara sieht einfach aus wie ein Schmuckstück :) Auch die Wirkung der Mascara hat mich sehr beeindruckt. Es ist die erste Mascara, die es schafft, meine Wimpern wirklich richtig schön zu trennen und optisch zu verlängern. Die Wimpern kleben überhaupt nicht zusammen und es entstehen absolut keine "Fliegenbeine". Auch toll finde ich den Auftrag. Überschüssiges Produkt wird sehr gut abgestreift, sodass an der Bürste keine überschüssige Mascara klebt. Dadurch lässt sich die Mascara spielend leicht auftragen. Zwar kann die Mascara die Wimpern optisch schön verlängern, ein bisschen fehlt es mir aber an Volumen-Effekt, was eventuell daraus resultiert, dass eine so gute Trennung erfolgt. Man kann eben nicht alles haben ;) Ich jedenfalls bin von dieser Mascara absolut überzeugt und kann sie nur weiterempfehlen!

  • Katrin F. aus Trier
    bewertet am 1.9.15

    Sehr guter Mascara der keine unschönen Klumpen macht und sich auch abends wunderbar leicht entfernen lässt.

  • Sabine R. aus Dresden
    bewertet am 1.9.15

    Toller Mascara mit sehr guter Bürste! Die Wimpern bleiben wunderbar flexibel.

Nicht das Richtige gefunden?

Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara: Perfektion für die Augen

Welche Frau träumt nicht von perfekt getrennten Wimpern mit dem Maximum an Volumen, ohne das die Wimpern dabei verkleben oder verklumpen und das am besten von morgens bis abends? Mit der neuen Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara ist das nicht mehr länger nur ein Traum, denn dank einer innovativen Formel sorgt die Helena Rubinstein Mascara für die optimale Balance zwischen langem Halt und Geschmeidigkeit – Wahre Perfektion für Ihre Augen.

Die innovative Hybrid-Formel sorgt für ein perfektes Ergebnis

Schluss mit den üblichen Problemen, die man mit einer Mascara haben kann. Mit der Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara gibt es kein Verklumpen, kein Verschmieren, kein Verhärten und keine lästigen Rückstände mehr. Das alles ist möglich durch die neue innovative Hybrid-Formel, die die Lash Queen Perfekt Blacks Mascara von Helena Rubinstein so einzigartig macht. Das optimale Verhältnis zwischen Wachsen und Latex sorgt für langen Halt und Geschmeidigkeit der Wimpern.

Lash Queen perfect Blacks

Dabei sorgt das Wachs dafür, dass die Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara leicht aufzutragen und leicht zu entfernen ist. Außerdem bleiben die Wimpern durch den Wachs weich und geschmeidig. Das Latex in der Lash Queen Perfekt Blacks Mascara von Helena Rubinstein macht die Formel flexibel, so dass die Wimpern nicht starr und verhärtet wirken. Zudem macht es die Mascara widerstandsfähig und schmierfest. Das ganze wird noch ergänzt durch die patentierte, bogenförmige Bürste, durch sie erreichen Sie mit der Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara auch die äußersten Wimpern - Das Ergebnis:

  • Perfekt definierte Wimpern mit Volumen
  • Langer Halt und Geschmeidigkeit
  • Kein Verkleben, Verhärten, Verschmieren
  • Ein ausdrucksstarker und strahlender Blick von morgens bis abends
Augenaufschlag

Die Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara bietet den optimalen Halt auch ohne Waterproof-Formel

Bei der Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara handelt es sich zwar um keine wasserfeste Formel, doch dank der innovativen Zusammensetzung bringt sie dennoch alle positiven Eigenschaften einer wasserfesten Mascara mit sich – langer Halt und ein sauberes Auftragen. Die negativen Eigenschaften einer wasserfesten Formel, wie zum Beispiel, starre Wimpern und schweres Entfernen, bleiben ihnen erspart. Sie vereint eben das Beste beider Welten. Und genau das macht die Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara so außergewöhnlich. Trotz der starken Haftung lässt sie sich kinderleicht entfernen. Egal ob mit Reinigungs-Öl, Reinigungsmilch oder lauwarmen Wasser.

Seit 1902 steht die Marke Helena Rubinstein für innovative Pflegeprodukte höchster Qualität. Egal ob Feuchtigkeitspflegen, Anti-Aging-Pflege oder Make-Up-Produkte, Helena Rubinstein bezieht immer wieder wissenschaftliche Forschungsergebnisse in ihre neuen Produkte mit ein, um das Beste aus ihnen raus zu holen. Auch in unserem Flaconi Online Shop finden Sie eine Vielzahl an Helena Rubinstein Kosmetikprodukten. Neben der Helena Rubinstein Lash Queen Perfect Blacks Mascara natürlich auch viele andere hochwertige Produkte der Marke.

*Alle Preise inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei ab 19 € sonst 3,50 € innerhalb Deutschlands, Auslandsversandkosten hier ansehen.

Bequem bezahlen


Zahlung per

Geprüfte Sicherheit

Mit geprüfter Qualität, Sicherheit und Transparenz ist Flaconi.de in hohem Maße vertrauenswürdig.
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere SSL-Verschlüsselung
  • schnelle Lieferzeiten

Flaconi - - Jetzt bei Flaconi Parfum, Pflege & Make-Up online bestellen! - Lobeckstr.36, D-10969 Berlin, Tel.: 030 - 920 363 63, Fax: 030 - 288 848 771, E-Mail: [email protected]