Sie wollen sich wie ein Vampir schminken? Hier finden Sie Tipps & Anleitungen

Suchen Sie noch nach einer passenden Verkleidung für Fasching, Halloween oder einer Kostümparty? Verkleiden Sie sich als Vampir und erschaffen Sie mit etwas Make-up ein grauenhaft gutes Outfit. Sie benötigen zum Vampir schminken nur wenige Utensilien um ein gruselig-verführerisches Make-up zu kreieren. Wie die Verwandlung genau vollzogen wir, erfahren Sie hier.

Das Make-up mit dem gewissen Grusel-Faktor

Sie suchen schon seit langer Zeit nach einem sensationellen Make-up für die nächste Halloween-Party, das alle vom Hocker hauen wird und einen gewissen Grusel-Effekt mit sich bringt? Hier zeigen wir Ihnen wie Sie sich wie ein Vampir schminken können, denn dieses Make-up ist sowohl schockierend als auch gefährlich-verführerisch. Werden Sie ganz einfach zum Highlight jeder Party. Hier finden Sie alles was Sie für das gruselige Make-up brauchen und eine genaue Anleitung zum Vampir Schminken.


Was Sie für Ihr gruseliges Make-up brauchen:


Einfach und schnell wie ein Vampir geschminkt

Einen Stufenschnitt schneiden

1. Schritt: Bevor Sie mit dem Vampir Schminken beginnen, sollten Sie ihre Haut mit einer reichhaltigen Creme versorgen um das Make-up leichter auftragen zu können und ihre Haut unter dem Make-up frisch zu halten.

2. Schritt: Kleine Unebenheiten in der Gesichtspartie sollten Sie nun mit einem Camouflage-Stift retuschieren.

3. Schritt: Für einen intensiv-blassen Teint verteilen Sie nun großflächig weiße Theaterschminke auf dem Gesicht. Nachdem Sie eine gleichmäßige Blässe erreicht haben, tupfen Sie es leicht mit Babypuder ab, um kantige Übergänge verschwinden zu lassen. Für einen natürlich-blassen Teint empfiehlt sich die ausschließliche Verwendung von Babypuder. Mit einer Quaste können Sie dieses großzügig auf dem Gesicht verteilen.

4. Schritt: Als erstes wird sich um das passende Rot der Blut unterlaufenden Augen gekümmert. Nehmen Sie zum Vampir Augen schminken ein wenig roten Lidschatten und verteilen Sie diesen um die Augen herum.

5. Schritt: Danach verwenden Sie einen sehr dunkel braunen oder schwarzen Lidschatten und gehen damit ebenfalls einmal um die Augen herum. Dabei sollte das anfängliche Rot dunkler werden.

6. Schritt: Der braune Lidschatten wird auch unterhalb der Wangenknochen eingesetzt und die Konturen der Nase können zusätzlich etwas verstärkt werden.

7. Schritt: Mit etwas Mascara werden jetzt die Wimpern präsenter gemacht und auch die Augenbrauen können leicht nachgezogen werden.

8. Schritt: Auf die Lippen kommt noch Concealer, damit diese ebenfalls blasser werden. Alternativ können zum Vampir Schminken natürlich auch gefährlich roter Lippenstift aufgelegt werden. Zu guter Letzt werden noch die Zähne angebracht und das Kunstblut verteilt.

Weitere kreative Ideen für das Vampir schminken

Dies ist natürlich nur eine erst Basis, für kreative Vampirmaskeraden. Wenn Sie sich ein paar Ideen zum Vampir schminken anschauen möchten, finden Sie im Internet, mehr als nur eine Vorlage zum Vampir schminken. Es existieren fantastische Kostümeinfälle für Frauen und Männer und über die Internetsuche lässt sich schnell eine lustige und interessante Vorlage zum Vampir schminken finden.

 

 

Produkte für ein schaurig-schönes Vampir Make-Up