Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht

Hercules Sägemann Cut & Comb
627CC

Schneidekamm für Damen und Herren
Hercules Sägemann Cut & Comb 627CC Schneidekamm für Damen und Herren
Hercules Sägemann Cut & Comb 627CC Schneidekamm für Damen und Herren
  • 1 Stk 16,95 € / 1 Stk* Nur noch 4 auf Lager
    16,95 € zzgl. Versandkosten

E-Mail Benachrichtigung sobald verfügbar

Gern informieren wir Sie, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

Sollte der Artikel innerhalb von 3 Monaten nicht verfügbar sein, wird Ihre Anfrage automatisch gelöscht.

Gratis Zugabe Gratis:

2 Gratisproben für Sie

  • 2 Gratisproben zur Bestellung
  • Vsl. Lieferung: Mi., 21.11.2018
  • 1.500.000 zufriedene Kunden
  • 550.000 geprüfte Bewertungen

Produktdetails

Klingenkamm 627CC/7" aus Ebonit mit integrierter Klinge. Mit perfekt gerundeten und gratfreien Zähnen. Inklusive einer Ersatzklinge.

Anwendung

Für perfektes Effilieren und das Gestalten der Haarübergänge. Für die geschulte Hand.

Versand & Lieferung

Lieferung innerhalb 1-2 Werktagen
Lieferung mit: DHL
120 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Rückversand
Zahlarten: Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Rechnung, Lastschrift und Ratenkauf

Kundenmeinungen

  • (2/5) 1 Bewertung
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (1)
  • 1 Stern
    (0)
  • Tobias
    aus Düsseldorf
    bewertet am 13.12.16
    Nicht überzeugt

    Leider bin ich von von dem Produkt nicht überzeugt. Die Idee Nackenhaare u.ä. unsaubere Konturen mit diesem Kamm in Form zu bringen und so den Friseurbesuch noch etwas herauszögern zu können fand ich gut. In der Anwendung musste ich dann jedoch feststellen, dass es zum einen eher schmerzhaft ist die Haare im Nacken damit auszurasieren (Achtung „Ziepalarm“!) und zum anderen die Haare auch nicht vernünftig rasiert werden, wie es bspw. Mit einem Nassrasierer oder einen klassischen Rasiermesser der Fall ist. Von daher kann ich von einem Kauf des Produktes abraten und empfehle die klassische Rasur-Methode oder eben doch den Besuch beim professionellen Friseur.