Gratis Versand ab 19 €
Heute shoppen - im August zahlen
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht

Haare aufhellen

...schnelle und einfache Anwendung


Blonde Haare wie von der Sonne geküsst. Ob unschuldig oder verrucht. Ob Natur, Friseur oder Selfmade ‐ es gibt viele Facetten vom Blondsein. Genauso viele verschiedene Methoden gibt es, mit denen du deine Haare aufhellen kannst. Du möchtest deine Haare nicht groß beschädigen und strapazieren, aber trotzdem mit einem helleren Kopfhaar überzeugen? Dann solltest du am besten versuchen auf dauerhafte Colorationen und Blondierung zu verzichten. Leider reicht allein die Sonnenstrahlung nicht aus, um das Haar längerfristig aufzuhellen. Mit ein paar Tipps und Tricks kannst du dir ganz leicht ein paar Sonnenhighlights ins Haar zaubern und deiner matten glanzlosen Haarfarbe zum Strahlen verhelfen.


Hast du deine Haare bereits erfolgreich beim Friseur aufhellen lassen oder vielleicht auch selber aufgehellt, dann ist es wichtig, dein angegriffenes Haar in der Struktur zu pflegen und es mit Zellbausteinen und Feuchtigkeit zu versorgen. Denn jede Blondine träumt von vollem, glänzendem und gesundem Haar. Die fehlt nur noch eine kleine Nuance zu vollster Zufriedenheit oder du möchtest den lästigen Gelbstich loswerden? Der Flaconi Online-Shop bietet dir ein breites Sortiment aus qualitativ hochwertigen und ausgewählten Produkten, mit denen du deinem blonden Schopf den letzten Schliff zur Perfektion verleihen kannst.


➨ Entdecke jetzt Tutorials zum Haare aufhellen!


Haare aufhellen mit professionellen Haarprodukten


Schwarzkopf BlondMe

Bond Enforcing

Paint-On Lightener

Schwarzkopf Bond Enforcing BlondMe Paint-On Lightener

Die Serie BlondMe von Schwarzkopf Professional hat sich gezielt auf die Bedürfnisse von blondem Haar spezialisiert. Neben einer Vielzahl von Pflegeprodukten bietet Schwarzkopf BlondMe ein Produkt an, mit dem man die Haare ganz einfach aufhellen kann: Der Schwarzkopf BlondMe Bond Enforcing Paint-On Lightener.

Haare aufhellen mit dem Paint-On Lightener funktioniert ganz einfach. Die ammoniakfreie Haarfarbe lässt sich durch ihre cremige Konsistenz super leicht im Haar verteilen und hellt die Haare schonend auf.

Da man den Schwarkopf BlondMe Bond Enforcing Paint-On Lightener ganz leicht mit einem Pinsel auf das Haar auftragen und Highlights setzen kann, lässt sich ein besonders natürliches Ergebnis erzielen. Durch die sanfte, schonende Aufhellung lassen sich weiche Farbverläuft und Übergänge kreieren.

  • Ammoniakfrei
  • Ideal für kreative Freihandtechniken
  • Sanfte Aufhellung bis zu 7 Farbnuancen
  • Enthält schützende Öle

Jetzt bestellen!


➨ Haare aufhellen mit Schwarzkopf BlondMe - Entdecke jetzt auch Blush Me für zarte Pastellfarben!


Haare aufhellen durch Hausmittelchen


Blonde Haare sind ein Symbol des Sommers und der Sonne. Sie fallen auf und vermitteln eine positive Ausstrahlung. Doch naturblondes Haar gibt es immer weniger – wer seine dunkle Mähne aufhellen möchte, muss dabei nicht unbedingt seine Haare färben, denn man kann mit einfachen Hausmitteln seine Haare aufhellen. Dabei umgeht man die chemische Variante und die Haarstruktur wird weniger strapaziert. Zudem ist die Selfmade-Variante meist weniger kostenintensiv, als das Aufhellen beim Friseur. Das Beste jedoch ist, dass du genau weißt, mit welchen Stoffen du dein Haar behandelst. Greife auch du auf die Natur zurück: Haare aufhellen mit Zitrone.

➨ Wundermittel Zitronensäure

Um Haare natürlich aufhellen zu können, bedarf es wenig: Mit etwa 250 ml frischem Zitronensaft, einer handelsüblichen Sprühflasche (in Drogerien erhältlich), einem Kamm und etwas Frischhaltefolie sind die Vorbereitungen bereits getroffen. Statt des frischen Zitronensaftes lässt sich auch synthetischer Zitronensaft verwenden: beide enthalten genügend Säure, um die Haare aufzuhellen. Vor der Aufhellung müssen die Haare nicht gewaschen, sondern lediglich mit warmem Wasser angefeuchtet werden. Dies weicht die Haarsubstanz auf und ermöglicht der Zitronensäure in die Haarstruktur einzudringen.

Anschließend füllt man den Zitronensaft in die Sprühflasche, legt sich Frischhaltefolie und ein Handtuch bereit und sprüht den Zitronensaft gleichmäßig in das Kopfhaar. Bei besonders langen und dicken Haaren empfiehlt es sich, das Haar stückweise durch eine Klammer abzutrennen, um jede Strähne mit Zitronensaft zu bestäuben. Es ist kein Muss alle Haare aufzuhellen. Natürlich kann man auch durch gezieltes Auftragen nur einzelne Highlights setzen. Nachdem das Haar mit Zitronensaft bedeckt wurde, massiert man den Saft gut ein. Nun umwickelt man den Kopf mit der Frischhaltefolie, nimmt sich ein gutes Buch oder holt sich Beistand bei der besten Freundin und lässt den Saft etwa zwei Stunden einwirken. Anschließend wird der Zitronensaft gut ausgespült und das Haar wie gewohnt mit Shampoo und Conditioner gewaschen. Haare aufhellen ‐ und das auch noch natürlich und schonend, super für zu Hause.

Ganz einfach Haare aufhellen!

➨ Haare aufhellen mit Zitrone: Was man beachten sollte

blonde Haarmähne

Ideal wirkt der Zitronensaft bei Haar, das bereits dunkelblond ist, da sehr dunkles Haar die Zitronensäure nur schwer aufnimmt. Es ist aber auch machbar, natürlich hellbraunes Haar aufzuhellen. Gegebenenfalls muss der Aufhellungsprozess mehrere Male wiederholt werden, um ein deutliches Ergebnis zu erreichen. Zwischen den Anwendungen sollten jedoch immer etwa zwei Tage liegen, damit sich das Haar in der Zwischenzeit regenerieren kann. Schließlich sollte nach etwa drei Wochen eine deutliche Aufhellung feststellbar und der Gang zum Friseur damit überflüssig geworden sein. Sensibles Haar kann durch Zitronensäure leicht matt wirken, weshalb sich eine regelmäßige Kur empfiehlt. Auch bei der Kur kann man getrost auf Hausmittel zurück greifen ‐ hier empfehlen sich rohe Eier oder eine Bierdusche für das Haar. In jedem Falle ist das Haare aufhellen mit Zitronensaft gesünder für die Haarstruktur, als der chemische Aufhellungsprozess beim Friseur ‐ und damit eine willkommene Begrüßung für den Sommer!


Blondspray – Für Haare wie von der Sonne geküsst

Eine wei­tere Mög­lichkeit Haare auf­zuhellen ist die Ver­wen­dung eines Blond­sprays. Denn wer nicht die Zeit hat, sich die Haare auf natürliche Weise durch die Sonne ausbleichen zu lassen, der kann ganz einfach zu einem der Blondsprays aus der Drogerie greifen. Aber Vorsicht! Blondsprays wirken wir eine Blondierung, welche in dem speziellen Fall aber nicht ausgewaschen werden. Die Haarstruktur wird bei übermäßigem Gebrauch stark geschädigt und kann das Haar dauerhaft angreifen.
Leider wollen die meisten Frauen und Männer ein schnelles und gutes Ergebnis erzielen. Den Gedanken an die Schädigung der Haarzellen, blenden viele hierbei vollständig aus. Das Resultat sind in den meisten Fällen kaputte Haare, zentimeterweise abgebrochene Spitzen, eine trockene Kopfhaut sowie eine gummiartige Textur der Haarfaser. Wichtig ist, dass man das Blondspray nur vereinzelt über Wochen hinweg anwendet und schon einen dunkelblonden bis mittelblonden Haarton hat. Dunkle Haare sollten in keinem Fall mit einem Blondspray in Berührung kommen, da sie leicht zu orangenen Verfärbungen und einem fleckigen Ergebnis führen können.

gepflegte Haare aufhellen

➨ Die richtige Anwendung von Blondsprays

Die Hersteller empfehlen das Blondspray direkt auf das feuchte Haar zu geben. Anschließen sollte das Haar geföhnt werden, da sich die aufhellende Wirkung erst in Verbindung mit Hitze zeigt. Wer sich für die Anwendung eines Blondsprays entscheidet, muss seine Haare in jedem Fall viel pflegen und der Oberfläche Feuchtigkeit zuführen. Nur so ist gewährleistet, dass die Haarstruktur nicht zu trocken und spröde wird.

➨ Passende Pflegeprodukte für blondierte Haare