Gratis Versand ab 19 €
Heute shoppen - im August zahlen
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht

Party Make-Up - Auffallen erlaubt

Ein Party Make-Up darf gerne auch etwas auffälliger sein als das Make-Up für den Tag. Viele Frauen möchten sich tagsüber eher dezent schminken und halten sich dabei oftmals an zarte, natürliche Farben. Für eine Party und besondere Anlässe darf das Make-Up jedoch auch etwas kräftiger sein. Die Lippen können mit einem Lippenstift in dunklem Rot betont werden und die Augen erhalten durch rauchige Farben ein besonders geheimnisvolles Aussehen. Mit der richtigen Party Make-Up Anleitung gelingt der perfekte Partylook garantiert.

Besonders an wichtigen Jahresevents wie Weihnachten oder Silvester sparen Frauen oft nicht an ihrer Schminke und ihrem Make-up sondern probieren gerne Neues aus. Damit das Experimentieren kein Reinfall wird, sondern Sie die Garantie haben, dass Sie umwerfend aussehen werden, bieten wir Ihnen eine kinderleichte Schritt für Schritt Anleitung für ein Party Make-up, das auf jedenfall Aufsehen erregen wird.


Den perfekten Party Look nachmachen – und so funktioniert"s

Wer eine Party Make-Up Anleitung sucht, um an Silvester, Weihnachten oder der nächsten Studentenparty umwerfend auszusehen, wird hier fündig. Das Wichtigste bei einem Party Make-Up ist der Teint. Der Teint sollte ebenmäßig sein und strahlen. Zunächst einmal sollte der Teint daher grundiert werden. Für die Grundierung wird im Idealfall eine ölfreie Foundation gewählt, die zum Hautton und zum Hauttyp passt. Die Grundierung wird sorgfältig auf dem ganzen Gesicht aufgetragen und zu Hals und den Schläfen hin verblendet. Mit einem Concealer werden zusätzlich Augenringe und kleine Unreinheiten abgedeckt. Wer zu fettiger Haut neigt, kann zusätzlich das Kinn, die Nase und die Stirn leicht abpudern. Allerdings sollte bei einem Party Make-Up sparsam mit dem Puder umgegangen werden. Zu viel Puder wirkt schnell unnatürlich. Augen und Lippen sollten für das perfekte Party Make-Up ebenfalls grundiert werden. Wer ein Party Make-Up nachmachen möchte, sollte sich nun entscheiden, ob er die Augen oder die Lippen kräftig betonen möchte. Werden sowohl die Augen als auch die Lippen kräftig betont, dann wirkt das Party Make-Up schnell viel zu bunt. Wer die Lippen betonen möchte, kann beispielsweise zu einem Lippenstift in einem schönen Rotton greifen. Rote Lippen sind ein echter Klassiker und passen sehr gut zu einem Party Make-Up. Sollen dagegen die Augen betont werden, kann man sich für Smokey Eyes entscheiden.


Der letzte Schliff für das perfekte Party Make-up

Wer seinem Party Make-Up den letzten Schliff verleihen möchte, sollte zusätzlich zu den Augen oder den Lippen noch die Wangen betonen. Für eine Party dürfen die Wangen gerne auch mit etwas kräftigeren Farben geschminkt werden. Ein strahlendes Pink oder ein dunkler Braunton - für die Party ist nahezu alles erlaubt. Rouge verleiht dem Party Make-Up etwas mehr Frische und bringt das Gesicht zum Strahlen. Wenn das gewählte Rouge keine Schimmerpartikel enthält, kann zusätzlich ein Highlighter genutzt werden. Ein Highlighter verleiht der Haut einen schönen Glanz und kann ganz dezent oberhalb der Wangenknochen und unterhalb des Brauenbogens aufgetragen werden.