Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
120 Tage Rückgaberecht
Make-up Primer online bestellen
Make-up Primer (16 Artikel)

Nicht das Richtige gefunden?

Make-Up Primer als Geheimtipp für makelloses Aussehen

Make-up Primer erfüllen im Wesentlichen zwei Funktionen: Sie sollen die Haut ebenmäßiger machen und auf das Auftragen des Make-Ups vorbereiten. Zusätzlich vergrößern Sie noch die Haltbarkeit des Make-Ups. Neben Primern, die als Basis für das Foundation Make-up erwendet werden, gibt es auch Spezialprodukte für die Lider oder Lippen. So hält der Lidschatten durch die Verwendung eines Primers besser, die Farben bleiben auf der Haut länger brillant und der Eyeshadow setzt sich auch nicht so schnell in der Lidfalte ab.

Die verschiedenen Nuancen und Effekte der Make-up Primer

Make-up Primer auftragen

Grün: Grüner Make-up Primer lässt Hautrötungen verschwinden. Er kann bei Bedarf im ganzen Gesicht verteilt werden, oder auch nur auf zu Rötungen neigenden Hautstellen aufgetragen werden.

Rosa: Ein strahlendes Hautbild erzielen Make-Up Primer in Rosa, denn diese sorgen bei heller Haut mit

Apricot: Primer Make-Up in Apricot lässt Frauen mit einem beigefarbenen Hautton frischer und strahlender Aussehen. So wird der Teint perfekt in Szene gesetzt.

Lila: Primer in einem blassen Lila zaubert bei hellen Hauttypen einen schönen Porzellanteint und Sie wirken sofort frischer und aufgeweckter.

Gelb: Gelblicher Primer hilft dabei, dunkle Ringe unter den Augen verschwinden zu lassen. Ein Primer mit lichtreflektierenden Schimmerpartikeln lässt die Haut ebenfalls strahlender aussehen.

So geht’s – erst der Make-up Primer dann die Foundation

1.Schritt: Zuerst sollten Sie eine reichhaltige Tagescreme auf die gereinigte Haut auftragen und diese mindestens 10 Minuten einziehen lassen.
2.Schritt: Make-up Primer können mit den Fingern aufgetragen werden, doch einen ebenmäßigeren Auftrag erzielen Sie mit einem Make-Up Schwämmchen oder einem speziellen Pinsel. Warten Sie ein paar Minuten, bis der Make-Up Primer sich mit der Haut verbunden hat.
3.Schritt: Nun können Sie mit dem Auftragen einer Foundation beginnen. Manche Lidschatten-Primer werden jedoch nach der Foundation, vor dem Schminken der Augen aufgetragen. Genaue Anwendungshinweise finden Sie in der Regel auf den Produktverpackungen oder Beilageblättern.
4.Schritt: Anschließend fahren Sie gewohnt mit dem Auflegen Ihres Make-ups fort. So können Sie ganz nach Belieben noch zusätzlich losen Puder oder einen leichten Rouge verwenden.

Doch Make-Up Primer können noch viel mehr. So kann der richtige Primer trockene Haut feucht halten oder den Glanz fettiger Haut verhindern. Primer können Fältchen oder vergrößerte Poren weniger auffällig erscheinen lassen. Oft sind Make-Up Primer in Farbtönen erhältlich, die auf Ihrer Haut eine besondere Wirkung entfalten