Gratis Versand ab 19 €
HEUTE SHOPPEN - IM SEPTEMBER ZAHLEN
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht

Comme des Garcons
2 Man Eau de Toilette für Herren

Comme des Garcons 2 Man  Eau de Toilette für Herren
Comme des Garcons 2 Man  Eau de Toilette für Herren
Vsl. Lieferung: Mi., 08.07.2020
  • 50 ml 146,22 €* / 100 ml
    73,11 €*
  • 100 ml 92,61 €* / 100 ml
    92,61 €*
kostenloser Versand
Min. 5 auf Lager
Vsl. Lieferung: Mi., 08.07.2020
E-Mail Benachrichtigung sobald verfügbar
Gern informieren wir Sie, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

Sollte der Artikel innerhalb von 3 Monaten nicht verfügbar sein, wird Ihre Anfrage automatisch gelöscht.

Produktdetails

Der sanfte Comme des Garcons 2 Man Duft

Die Duftkomposition 2 Man Eau de Toilette ist ein Duft des Starparfümeurs Mark Buxton, der mit diesem Duft ein wunderbares Meisterwerk für die Herrenwelt vorlegt. Sanft holzig und maskulin macht dieses Comme des Garcons 2 Man Eau de Toilette mit einer würzigen Kopfnote aus Kümmel und Muskat den Auftakt zu dem Duft. Die Herznote beinhaltet die Nuancen von Vetiver, blumiger Iris und orientalischem Safran. Der Fond aus einem rauen Leder-Aroma, einer rauchigen Weihrauch-Essenz und auch aus einem holzigen Mahagoni-Aroma vollenden das unvergleichliche Duftvergnügen des 2 Man Eau de Toilettes.

Inhaltsstoffe
Alcohol Denat, Parfum (Fragrance), Aqua (Water), Limonene, Linalool, Eugenol, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Benzoate, Citral, Farnesol Alcohol Of Vegetal Origin 80% Vol.
Versand & Lieferung
Schnelle Lieferung
Lieferung mit: DHL, Hermes
120 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Rückversand
Zahlarten: Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Rechnung, Lastschrift und Ratenkauf

Comme des Garcons 2 Man – Atemberaubend neuartig

Ein einzigartiger, unkonventioneller Duft aus würzigen und holzigen Noten, der die Seele der Marke Comme des Garcons spiegelt.

» Absence of concept is creation «
( Comme des garcons - Play Green)

Comme des Garcons Man 2 Parfum

Die Marke Comme des Garcons ist eine 1969 gegründete Modemarke, die die japanische Modedesignerin Rei Kawakubo in Tokio zum Leben erweckte. Die Marke hat sich auf Bekleidung, Accessoires und Parfum spezialisiert und zeichnet sich vor allem durch das Spiel mit dem Avantgardismus aus. Der Begriff Avantgardismus ist für viele nicht allzu leicht verständlich, da er sehr komplex ist. Ursprünglich stammt die Bezeichnung aus dem Militär und bezeichnete die Truppen, die als erstes auf neues Kriegsterrain vorstießen und so auch als erstes in Kontakt mit Feinden kamen. Auf die Mode übertragen bezeichnet es die recht radikale Ausrichtung auf die Zukunft. Das bedeutet starkes Umbrechen bestehender Normen und Modevorstellungen, also das Schaffen neuer Richtlinien für Trend und Denken. Der Herrenduft Comme des Garcons 2 Man hat es geschafft, die Brücke zu schlagen und die avantgardistische Idee in seiner einzigartige Form und Komposition umzusetzen. Der Duft Comme des Garcons 2 Man ist ein komplexes Spiel verschiedenster Nuancen, das ein ganz neuartiges Dufterlebnis kreiert. Die teilweise unkonventionellen Duftbestandteile sind so raffiniert verflochten, dass sie ein noch nie dagewesenes Ensemble schaffen. Comme des Garcons 2 Man ist ein holziger Duft, der zuerst mit einer würzigen Kopfnote die Nase kitzelt. Kümmel und Muskat schaffen eine außergewöhnliche und berauschende Symphonie und vereinen sich mit Iris, Safran und Vetiver. Nach und nach kommt der Grundtenor aus Leder, Weihrauch und Mahagoni zum Vorschein und runden das Zusammenspiel der Aromen weich ab.
Die Düfte von Comme des Garcons sind eine Hommage an verschiedene Kulturen, Lebenssituationen und Momente. Das Label beschriebt den Duft Comme des Garcons 2 Man mit den Worten:

» A worker, a man who loves his work.... «
(Comme des Garcons)

Die Kunst von Comme des Garcons ist das Brechen alter Konventionen jedoch auf kunstvolle und inspirierende Art. So ist auch der Flakon fernab von den eckigen Formmustern, die sich bei den altbekannten und auf die breite Masse gerichteten Düften im Regal reihen. Die runde Form, die unpraktisch und auch unvollkommen zu sein scheint, regt an, polarisiert und schafft etwas Neues fernab vom Bekannten. Um die Ecke denken ist die Devise, in den rein praktische Überlegungen den künstlerischen und ästhetischen weichen.