Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht

Gucci Guilty Intense

Eau de Parfum für Damen
-21%
Gucci Guilty Intense  Eau de Parfum für Damen
Gucci Guilty Intense  Eau de Parfum für Damen
  • 30 ml 176,50 € / 100 ml* Auf Lager
    67,00 €
    21% sparen | 52,95 € kostenloser Versand
  • 50 ml 147,90 € / 100 ml* Auf Lager
    92,00 €
    20% sparen | 73,95 € kostenloser Versand
  • Preisvorteil
    75 ml 131,93 € / 100 ml* Auf Lager
    122,00 €
    19% sparen | 98,95 € kostenloser Versand

E-Mail Benachrichtigung sobald verfügbar

Gern informieren wir Sie, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

Sollte der Artikel innerhalb von 3 Monaten nicht verfügbar sein, wird Ihre Anfrage automatisch gelöscht.

Gratis Zugabe Gratis:

2 Gratisproben für Sie

  • 2 Gratisproben zur Bestellung
  • Vsl. Lieferung: Fr., 21.09.2018
  • 1.500.000 zufriedene Kunden
  • 550.000 geprüfte Bewertungen

Produktdetails

Gucci Guilty Intense

Das Gucci Guilty Intense versprüht pure Sinnlichkeit und Leidenschaft. Die Kopfnote im Gucci Guilty Intense startet mit einem Hauch frischer Mandarine und einer durch Rosa Pfeffer leicht scharfen Note. Die beiden Duftstoffe ergeben gleich zum Auftakt eine explosive Kombination.
Das Gucci Guilty Intense trägt in seiner Herznote eine blumige Duftrichtung mit Veilchen und Flieder. Der Duft bekommt so seine feminine Note, die die Weiblichkeit der Frau unterstreicht. Die Basisnote im Gucci Guilty Intense setzt sich aus reinem Amber und Patchouli zusammen und rundet es hervorragend ab. Das Gucci Guilty Intense als eine Mischung aus einem orientalischen und blumigen Parfum bietet ein intensives Dufterlebnis für starke Frauen.

Momente der Leidenschaft mit Gucci Guilty

Der Flakon ist passend zum Gucci Guilty Intense gestaltet. Eine hochglänzende Hülle umgibt das edle Parfum in intensivem Gold. Der hochwertige Flakon spiegelt Luxus und Eleganz des Duftes wider. Der Flakon vom Gucci Guilty Intense lässt keine halbe Sachen zu und ist nur für echte Guilty-Frauen gemacht.

Die Werbekampagne vom Guilty Intense Parfum ist als Twinkampagne sowohl dem Damenduft als auch dem Herrenduft gewidmet. Die Figuren für die beiden Düfte sind Chris Evans und Evan Rachel Wood. Evan Rachel Wood verkörpert mit ihrer umwerfenden Ausstrahlung die perfekte Guilty-Frau. Cool, taff und stark verführt sie ihren männlichen Gegenspieler und entfacht ein wahres Feuerwerk der Leidenschaft. Die knisternde Erotik, die auch dem parfum innewohnt fängt der Werbespot damit perfekt ein. Gucci Guilty Intense ist und bleibt ein Highlight unter den Gucci Damendüften.

Versand & Lieferung

Lieferung innerhalb 1-2 Werktagen
Lieferung mit: DHL
120 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Rückversand
Zahlarten: Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Rechnung, Lastschrift und Ratenkauf

Kundenmeinungen

  • (4.9/5) 170 Bewertungen
  • 5 Sterne
    (161)
  • 4 Sterne
    (4)
  • 3 Sterne
    (1)
  • 2 Sterne
    (3)
  • 1 Stern
    (1)
  • Schilling
    aus Rabensburg
    bewertet am 24.8.18
    Gucci

    Passt alles.

  • Ruza
    aus Wien
    bewertet am 17.8.18
    Tolles Produkt

    Das Parfum kam schnell an. Alles einwandfrei und günstiger als sonst wo :) Der Duft hält lange.

  • christl daenike
    aus deggendorf
    bewertet am 14.7.18
    gucci guilty

    ein wunderbarer langanhaltender duft,bin schon oft daraufhin angesprochen worden

Gucci Guilty Intense – Intensiv, provokativ, sinnlich!

Intensiver und sinnlicher als sein Vorgänger Gucci Guilty kommt das Gucci Guilty Intense daher. Seine orientalisch-blumigen Noten umgeben seine Trägerin mit einer unverwechselbaren Aura, die ihre verführerische und feminine Seite unterstreicht. Der Duft vom Guilty Intense Parfum ist genau richtig für die selbstbewusste, eigensinnige Frau, die gerne verführt und weiß was sie will. Ein intensives Dufterlebnis der Extraklasse, das die Sinne verzaubert und alle Blicke auf sich zieht.

Angefangen hat alles mit dem verführerischen Duft Gucci Guilty, welches der Vorgänger des Gucci Guilty Intense Parfums ist. Der Duft kam 2010 auf den Markt und schaffte sofort den Durchbruch. Nach dem Gucci Intense folgte das Guilty Black Parfum und vervollständigte das verführerische Trio. Heute gehören die Guilty Düfte zu den erfolgreichsten und bekanntesten Düften von Gucci.

Intensive Sinnlichkeit im Gucci Guilty Intense

  • Die Kopfnote:
  • Bereits beim ersten Spritzer entfaltet das Gucci Guilty Intense seinen intensiven und glamourösen Duftcharakter. Das Aroma von Rosa Pfeffer versprüht einen pfeffrig fruchtigen Duft. Anders als man denkt handelt es sich bei Rosa Pfeffer nicht um Pfeffer sondern um eine Beere vom Brasilianischen Pfefferbaum, deshalb das fruchtige Aroma.

  • Die Herznote:
  • Im Herzen des Gucci Guilty Intense versprüht der sinnliche und blumige Duft von Flieder seinen betörenden Charme. Der Duft von Flieder wird oft in Düften verwenden und ist sehr lieblich. In vielen Kulturen symbolisiert Flieder die Liebe, weshalb der Duft auch für das leidenschaftliche Guilty Intense Parfum perfekt geeignet ist.

  • Die Basisnote:
  • Wie auch bei dem Gucci Guilty Parfum verzücken warme Patschuli-Noten und sinnliches Amber in der Basis des Gucci Guilty Intense. Diese zwei kraftvollen und intensiven Essenzen verleihen dem Gucci Guilty Intense seine tiefe Sinnlichkeit dem niemand widerstehen kann.

Der Flakon – extravagant und elegant

Der Flakon ist wie der Duft einfach legendär und unverkennbar. Wie auch schon das klassische Gucci Guilty Parfum präsentiert sich auch das Gucci Guilty Intense in einem luxuriösen Flakon aus Gold und setzt den Duft perfekt in Szene, denn was ist kostbarer und glamouröser als Gold? Der Flakon wirkt massiv, fast wie ein Goldbarren, doch durch die abgerundeten Ecken wirkt er dennoch feminin. Ist ein Loch welches durch die zwei ineinander verschlungenen G's, dem Markezeichen von Gucci, ausgehüllt wird. Gleichzeitig sind die zwei G's auch die Anfangsbuchstaben vom Gucci Guilty Parfum. Die Öffnung zwischen den zwei G's gibt den Blick auf violettes Glas frei, dahinter verbirgt sich die Flüssigkeit des Gucci Guilty Intense Parfums. Auch die Seiten und die Hinterseite des Flakons sind aus Glas.

Der Parfümeur hinter dem Gucci Guilty Intense

Das Modehaus Gucci angergierte für das Gucci Guilty Intense einen wahren Meisterparfümeur, der mit seinen Düften nach Perfektion strebt. Arélien Guichard ist ein Meister auf seinem Gebiet und kreierte auch schon das Gucci Guilty Parfum und später das Gucci Guilty Black. Aufgewachsen ist der Parfümeur in der französischen Stadt Grasse, die auch die heimliche Stadt der Düfte genannt wird, da das angenehme Klima dort, die kostbaren Duftrohstoffe für Düfte perfekte wachsen lässt. Kein Wunder also das aus Grasse viele bekannte Parfümeure kommen. Sein Talent wurde ihm quasi in die Wiege gelegt, denn auch Auréliens Vater, Jean Guichard, ist ein bekannter und erfolgreicher Parfümeur und außerdem Direktor der Givaudan Perfumery School.

Die Familie Guichard ist seit Jahren fester Bestandteil der Parfümindustrie, denn schon die Großeltern bauten Rosen, Jasmin und andere Rohstoffe für Düfte selbst an. Damit gehört die Guichard Familie zu den wenigen, die ihre Duftrohstoffe selbst anbauen. Aurélien ist mit seinen Düften schon längst in die Fußstapfen seines Vaters getreten und hat sich auf dem Markt einen Namen gemacht. Er kreierte schon Düfte für Dolce&Gabbana, Kenzo, Jean Paul Gaultier, Trussardi und viele mehr. Zu sein wohl erfolgreichsten Düften gehören:

  • Issey Miyake Pleats Pleats
  • Gucci Guilty
  • Versace Eros
  • Davidoff Cool Water Sea Rose

Neben Gucci Guilty, dem Gucci Guilty Intense und dem Guilty Black kreierte er auch das Gucci by Gucci pour Homme.

Die Werbekampagne zum Gucci Guilty mit Jared Leto

Für die Kampagne von Gucci Guilty Unleashed wurde niemand anderes als der Hollywood Megastar Jared Leto auserkoren. Der Schauspieler und Sänger blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Filmbusiness zurück und ist seit mehreren Jahren mit seiner Band 30 Seconds to Mars erfolgreich. Leto gilt mit seinem Bad-Boy Charme und seinen unverkennbaren blauen Augen als absoluter Frauenschwarm. Blockbuster wie "Fight Club", "Requiem for a Dream" und "Panic Room" verhalfen ihm zum Status eines der wichtigsten Stars am Hollywood Himmel.

Wie der Flakon von Gucci Guilty Intense, ist Gold die wichtigste Farbe im Werbespot zu dem Duft. Venedig kurz nach der Dämmerung, das Wasser glitzert golden und geheimnisvoll, eine einsame Gondel fährt durch die Wasserstraßen der Stadt. Gedimmtes, romantisches Licht in einem barocken Hotelzimmer, in der sich Jared Leto und zwei hübsche Damen vergnügen. Gucci Guilty Intense strotzt nur so vor Zweideutigkeit und Abenteuerlust.

Das verführerische Gucci Guilty Düfte auf einem Blick

Nach dem Erfolg vom Gucci Guilty Parfum und dem Gucci Gulty Intense sollte auch das neuste Gucci Guilty Black den Markt im Handumdrehen erobern. Während das Gucci Guilty und das Guilty Intense Parfum Düfte der Hingabe und Versuchung waren ist das Gucci Guilty Black noch provokativer und sinnlicher. Und auch die jeweiligen Herrendüfte sind die pure Verführung. Wir zeigen Ihnen alle Düfte auf einen Blick:

  • Gucci Guilty (2010)
  • Gucci Guilty pour Homme (2010)
  • Gucci Guilty Intense (2011)
  • Gucci Guilty pour Homme Intense (2011)
  • Gucci Guilty Black (2013)
  • Gucci Guilty Black pour Homme (2013)

Das Gucci Guilty Black ist noch provokativer

Mit dem 2013 erschienen Gucci Guilty Black wird die verführerische Geschichte fortgeführt. Der Duft ist provokativer, leidenschaftlicher und waghalsiger als das Gucci Guilty Intense und verkörpert glühende Sinnlichkeit.

  • Kopfnote: saftige rote Früchte und ein Hauch Rosa Pfeffer, wie beim Gucci Guilty Intense sorgen für Aufmerksamkeit.
  • Herznote: Anders als beim Gucci Guilty Intense wird es hier zunächst fruchtig durch Himbeere und Pfirsich. Diese verbinden sich mit den blumigen Noten von Veilchen und Flieder.
  • Basisnote: Patschuli und Amber sorgen wie im Guilty Intense Parfum für die tiefgründige Sinnlichkeit.

Die Gucci Erfolgsgeschichte

Das italienische Modeunternehmen Gucci, wurde bereits 1921 von einem Sattelmeister namens Guccio Gucci gegründet, daher auch der Name Gucci. Zunächst war es eine Werkstadt für Lederwaren und Gepäck. Erst durch die Bamboo Bag kam der große Durchbruch. Die Handtasche, mit Henkeln aus Bambus gehört auch heute noch zu den Klassikern der Marke, dabei entstand sie ursprünglich aus Ressourcenknappheit, da gerade nach dem Krieg hochwertige Stoffe Mangelware waren. Bambus hingegen war stabil und wuchs schnell.

Die zwei ineinander verschlungenen G's, die auch beim Gucci Guilty Intense Flakon zu sehen sind, sind seit den 60er Jahre das Markenlogo von Gucci. Da der Gründer Guccio Gucci Sattelmeister war, verkörpern die zwei G's nicht nur die Anfangsbuchstaben von ihm sondern auch zwei Steigbügel. Auch heute noch ist der Pferdesport Inspirationsquelle für die Mode von Gucci. Heute gehört Gucci zu einem der erfolgreichsten Modeunternehmen der Welt und vertreibt neben Taschen, Schuhen und Mode auch Schmuck, Accessoires und Parfums.