Jetzt zum Newsletter anmelden und 20% sparen!
Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
120 Tage Rückgaberecht

Gucci Guilty

Eau de Toilette für Damen
Gucci Guilty  Eau de Toilette für Damen
  • 30 ml 133,17 € / 100 ml* Auf Lager
    39,95 € kostenloser Versand
  • Preisvorteil
    50 ml 115,90 € / 100 ml* Auf Lager
    57,95 € kostenloser Versand
  • 75 ml 115,93 € / 100 ml* Auf Lager
    86,95 € kostenloser Versand

E-Mail Benachrichtigung sobald verfügbar

Gern informieren wir Sie, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

Sollte der Artikel innerhalb von 3 Monaten nicht verfügbar sein, wird Ihre Anfrage automatisch gelöscht.

Gratis Zugabe Gratis:

2 Gratisproben für Sie

  • 2 Gratisproben zur Bestellung
  • Vsl. Lieferung: Sa., 21.10.2017
  • 1.500.000 zufriedene Kunden
  • 550.000 geprüfte Bewertungen

Produktdetails

Mutig sein mit Gucci Guilty

Das aufgeweckte Gucci Guilty ist ein Duft für jede mutige Frau. Denn das Gucci Guilty Parfum besticht in seinem Duftauftakt durch berauschende Noten aus frischer Mandarinorange, rosa Pfeffer und süßem Pfirsich und beginnt sein spannendes Dufterlebnis somit durch weiblich süße Noten. Das orientalisch- blumige Gucci Guilty ist ein mutiger Duft, für aufgeweckte lebensfreudige Frauen, die mit kesser und frecher Art in Ihrer Umgebung auftreten und durch Ihre Schönheit überzeugen können.

Die geheime Zutat von Gucci Guilty

Wenn Sie eine abenteuerlustige Frau sind, die gerne aufregende Dinge erlebt und mutig durch das Leben geht, dann ist das Gucci Guilty Eau de Toilette der passende aromatische Begleiter für Ihre Abenteuer. Denn auch im Herzen vereint das Gucci Guilty blumig feminine Facetten von Geranie und Flieder und schließt die Duftkomposition in der Basis durch sinnliches Amber und langanhaltendes Patchouli perfekt ab.Die Grundlage des Gucci Guilty Duftes verleiht dem Parfüm ein sehr feminines, starkes und glamouröses Aroma, das seine Trägerin in einen unwiderstehlichen Hauch hüllt. Auch der Flakon des Gucci Guilty lässt erahnen, dass dieser Duft etwas besonders Aufregendes verheißt.

Denn die abgerundete Form eines Vierecks, verdeutlicht Weiblichkeit und weiche sinnliche Züge und die auffällig goldene Farbe des Flakons visualisiert einen glamourösen und spektakulären Auftritt. Dabei ist das Guilty Parfum bei Weitem nicht der einzige Hingucker aus der Reihe der Gucci Damendüfte. Denn das italienische Luxuslabel präsentiert neben hochklassiger Mode- und Accessoire- Kreationen seit 1997 auch einmalig glamouröse Düfte, wie das Gucci Guilty, das Gucci Rush, das Flora by Gucci oder die klassisch feminine Gucci Garden Collection. Die Duftkollektionen von Gucci bestechen allesamt durch Patchouli als typisches Gucci-Markenzeichen. Patchouli Akzente verleihen den Gucci Düften Ihre bekannte und glamouröse Stärke und machen Düfte wie das Gucci Guilty zu einem einmalig starken femininen und glamourösen Erlebnis.

  • Duftrichtung: Blumig
  • Kopfnote: Rosa Pfeffer, Pfirsich, Mandarine
  • Herznote: Flieder, Geranie
  • Basisnote: Amber, Patchouli

Versand & Lieferung

Lieferung innerhalb 1-2 Werktagen
Lieferung mit: DHL
120 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Rückversand
Zahlarten: Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Rechnung, Lastschrift und Ratenkauf

Kundenmeinungen

  • (4.9/5) 106 Bewertungen
  • 5 Sterne
    (95)
  • 4 Sterne
    (11)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Stern
    (0)
  • Sonja aus Herrsching
    bewertet am 31.8.17
    Ein sehr angenehmer Duft

    Ein eleganter Duft mit dem ich mich tagsüber und am Abend sehr wohlfühle

  • Andrea aus Stuttgart
    bewertet am 24.8.17
    Flieder

    Gucci Guilty ... Ich habe den Duft geschenkt bekommen. Er riecht nicht schlecht, haut mich aber auch nicht um. Den Flieder kann man gut wahrnehmen. Die Haltbarkeit ist ziemlich begrenzt. Ca. 2-3 Stunden, dann kaum noch wahrnehmbar. Die anderen bemerken ihn kaum. Fazit: langweilig.

  • Nina aus Schleswig
    bewertet am 24.8.17
    Gefällt mir

    Mein erstes Gucci Parfüm und ich bin sehr begeistert. Nicht so schwer, leicht süß

Das Gucci Guilty - Ein Parfum mit großem Namen

Kann ein Duft Sünde sein? Die Macher des Guilty Parfum von Gucci würden diese Frage wohl mit einem klaren "Ja" beantworten, denn dieses Gucci Parfum duftet so leidenschaftlich nach Verführung, dass einem fast schwindlig werden könnte.

Seinen eleganten und luxuriösen Charakter braucht das Gucci Guilty Parfum nicht zu verstecken: Schließlich weist bereits der in selbstbewusstem Gold glänzende Flakon auf seinen kostbaren Inhalt hin. Und so verwundert es kaum, dass der Duft des Gucci Guilty Parfums mit erlesenen Essenzen aufwartet. Sinnlich orientalische Elemente und verführerisch blumige Noten schaffen bei Gucci Guilty eine einzigartige Komposition.

Sündhaft gut – ausgewählte Essenzen im Gucci Guilty Duft

  • Die Kopfnote:
  • Bereits beim ersten Spritzer versprüht das Gucci Guilty eine sinnlich-frische Aura, der man sich einfach nur hingeben muss. Den Auftakt bilden fruchtige Aromen von Mandarine und Pfirsich. Zwei Duftnoten, die einem Parfum eine Frische verleihen und gleichzeitig perfekt mit orientalischen und floralen Noten harmonieren. Beide verschmelzen zu einem verführerischen Einklang. Gebrochen wird diese Dynamik durch die leichte Würze von Rosa Pfeffer. Er verleiht dem Duft einen verlockenden und provokativen Charakter.

  • Die Herznote:
  • Im Herzen entfaltet das Gucci Guilty Parfum seinen femininen und sinnlichen Charakter. Dies gelingt ihm mit Flieder, der einen lieblichen und betörenden Duft hat. In vielen Kulturen symbolisiert Flieder und sein Duft sogar die Liebe. Daneben steht Geranie: Ein süßer, frischer, blumiger Duft, der einen Hauch von Sonne verbreitet. Gemeinsam bilden sie ein Blumenbouquet, das für ein olfaktorisches Dufterlebnis voller Leidenschaft und Verführungskunst sorgt.

  • Die Basisnote:
  • Abgerundet wird der Gucci Guilty Duft durch warme Patchouli-Noten und Amber. Beide Duftnoten bringen einen holzigen, leicht rauchigen Touch und eine orientalische Note in ein Parfum. Man sagt beiden Ingredienzien sogar eine aphrodisierende und erotisierende Wirkung nach. Diese intensiven und kraftvollen Akkorde machen Gucci Guilty so verführerisch, geheimnisvoll und einzigartig. Ein Parfum, dem sich niemand entziehen kann.

Der Flakon ist ein Traum in Gold

Passend zum Label verpackt sich das Gucci Guilty in einem edlen, goldenen Flakon, der es nicht nötig hat, Wert auf große Verzierungen zu legen, sondern anhand seiner Farbe und des großen Emblems bestechen kann. Die zwei ineinander verschlungenen Gs in der Mitte des Flakons sind der absolute Blinkfang und greifen zum einen das klassische Logo der Marke Gucci auf und zum anderen die zwei Anfangsbuchstaben von Gucci Guilty. Das glänzende Gold spiegelt jede Regung wieder. Ein Spiel mit Licht und Bewegung, das schon den Auftrag des Parfums zu Erlebnis macht.

Ein Flakon mit einem Duft, der sich traut aufzufallen und im Mittelpunkt zu stehen. Ein Flakon, der genau wie seine Trägerin selbst wenige Kompromisse macht. Das Design ist ebenso sinnlich und einmalig wie der Gucci Guilty Duft selbst. Damit beweist Gucci mal wieder sein handwerkliches Können in allen Facetten und die edle Flasche fügt sich in die hochwertige Marke. Ein Design, das keine Fragen offen lässt.

Die Kampagne besticht mit einem Star-Ensemble

Als Werbegesicht für die Kampagne zu Gucci Guilty wurde ein echter Hochkaräter unter den Stars verpflichtet: der Schauspieler und 30 Seconds to Mars Frontsänger Jared Leto. Bereits in den 90er Jahren spielter er in der erfolgreichen Serie "Willkommen im Leben" einen Herzensbrecher. Doch sein Erfolg ist Produkt harter Arbeit: für seine Rollen nimmt Leto viel in Kauf: extrem ab- oder zunehmen, russich lernen etc. Doch seine Leidenschaft zahlt sich aus, er spielte wichtige Rollen in Klassikern wie "Fight Club", " Requiem for a Dream" und "Panic Room".

Der verführerische Spot

Ein nächtliches Venedig kurz nach der Dämmerung, die Stadt ist in ein geheimnisvolles, goldenes Licht getaucht. Zwei wunderschöne, junge Frauen tanzen gemeinsam in einem romantischen Hotelzimmer, während Jared Leto entspannt auf dem Bett liegt und ihnen zusieht. Es herrscht eine prickelnde, aufgeladene Atmosphäre, der Duft nach Abenteuer liegt in der Luft. Der Spot ist geprägt von der Farbe Gold, passend zum Gucci Guilty Flakon: das Licht, die goldenen Haare sowie der goldene Kerzenschein. Schnitt. Jared Leto mit einer der Frauen in der Badewanne, sie beträufelt ihre Fesseln mit dem verführerischen Gucci Guilty Duft, die er dann zärtlich küsst. Ein zweideutiger, sehr verführerischer Spot, der die Wirkung von Gucci Guilty perfekt widerspiegelt.

Der Parfumeur von Gucci Guilty

Hinter der Kreation von Gucci Guilty steckt ein echtes Genie der Parfümkunst. Aurélien Guichard stammt aus der französischen Stadt Grasse und bekam sein Handwerk praktisch in die Wiege gelegt. Seit Generationen ist seine Familie Teil der Parfümindustrie. Seine Großeltern bauten Rosen und Jasmin für Parfums an und sein Vater ist der Meisterparfümeur Jean Guichard. Der Preisträger des Prix François Coty ist seit 2004 Direktor der Givaudan Perfumery School. Unter seiner Hand wurden schon zahlreiche Parfumeure ausgebildet.

Kein Wunder also, dass sein Sohn diese Richtung auch einschlägt – und das sehr erfolgreich. Er kreierte schon viele Düfte, unter anderem für Kenzo, Dolce&Gabbana, Narciso Rodriguez und Davidoff. Zu seinen wohl bekanntesten Kreationen gehören folgende Düfte:

  • Cool Water Sea Rose (2013)
  • Issey Miyake Pleats Please (2012)
  • Jean Paul Gaultier Le Male Terrible (2010)

Bei seinen Düften strebt Aurélien Guichard nicht nach Perfektion. Es ist die Unvollkommenheit, die seine Kreationen zu etwas Besonderem machen. Neben Gucci Guilty und Gucci Guilty Black kreierte er für die Marke 2008 bereits den Duft Gucci by Gucci Pour Homme. Ein cooles und elegantes Parfum, das den modernen Mann von heute verkörpert und ihm den perfekten Duft liefert. Passend verkörpert durch das Testimonial James Franco, bekannt aus Filmen wie Spider Man, 127 Hours und Milk.

Die Gucci Guilty Düfte im Überblick

in so verführerischer und sinnlicher Duft wie Gucci Guilty schreit förmlich nach mehr und genau aus diesem Grund blieb es nicht nur bei dem einen Gucci Guilty Parfum. Neben dem männlichen Pendant zu dem Duft kamen auch weitere Parfums, wie zum Beispiel das Gucci Guilty Black und das Gucci Guilty Intense auf den Markt. Auch diese zwei Düfte stehen für Verführung und pure Hemmungslosigkeit. Hier sehen Sie alle Gucci Guilty Düfte im Überblick:

  • Gucci Guilty: Das Original für die Frau. Ein sinnlicher Duft mit Mandarinorange, Geranie und Amber .

  • Gucci Guilty pour Homme: Ein maskuliner Duft mit einer Fülle von Duftnoten, wie Amber, Moschus, Geranie und rosa Pfeffer .

  • Gucci Guilty Black: Der provokative Nachfolger von Gucci Guilty. Rote Beeren, Pfirsich und Himbeere vereinen sich mit Flieder und Veilchen. Für Würze sorgt pinker Pfeffer

  • Gucci Guilty Black pour Homme: Würziger Koriander, wilder Lavendel und anregende Orangenblüte – der Herrenduft ist ebenso provokativ wie der für die Damenwelt.

  • Gucci Guilty Intense: Noch intensiver, provokativer und sinnlicher als das Original Gucci Guilty.

  • Gucci Guilty Intense pour Homme: Auch das männliche Pendant ist in einer noch intensiveren Version erhältlich.
Gucci Guilty Unleashed Visual

Das Markenzeichen: Patchouli

Das Markenzeichen für alle Gucci-Düfte, wie auch dem Gucci Guilty, ist Patchouli. Ursprünglich stammt der krautige Halbstrauch aus Malaysia. Heute wird er aber auch in verschiedenen anderen asiatischen Ländern angebaut. 30 bis 50 Kilogramm getrocknete Blätter braucht es um ein Liter des kostbaren Öles herzustellen. Der Duft verströmt Ruhe, Geborgenheit und Optimismus. Außerdem sagt man Patchouli eine aphrodisierende Wirkung nach.

In den meisten Fällen findet es sich in der Basisnote, da der Duft sehr langanhaltend ist und sich nur langsam verflüchtigt. Patchouli fügt Parfums einen holzig, süßlichen Duft zu und bringt eine orientalische Note ein. Auch in Gucci Guilty sorgt es für einen verführerischen und geheimnisvollen Charakter.

Gucci Guilty Black

Das Gucci Guilty Black ist noch provokanter und direkter als sein Vorgänger und zeigt die dunkle Seite der Verführung. Der Flakon erscheint in einem tiefen Schwarz in Kombination mit feurigem Rot. Für den Mann gesellt sich zu dem Schwarz ein impulsives Grün. Die Farbwahl ist dabei kein Zufall: Das Unternehmen ist bekannt für seine grün-roten Webstreifen und hat diese Farben ganz bewusst für die Gucci Guilty Düfte ausgewählt. Die zwei ineinander verschlungen Gs dürfen jedoch nicht fehlen. Ein durch und durch impulsives Design, der diesen leidenschaftlichen und zügellosen Duft perfekt in Szene setzt.

Gucci Guilty Black Flakon

Auch die Duftstoffe des Gucci Guilty Black pour Femme sind die pure Verführung:

  • In der Kopfnote treffen rote Früchte auf pinken Pfeffer und versprühen eine fruchtig-würzige Aura.
  • In der Herznote wird es wie beim Guilty Parfum sinnlich durch die Früchte Himbeere und Pfirsich. Diese verbinden sich mit den blumigen Noten von Veilchen und Flieder.
  • Abgerundet wird Gucci Guilty Black mit dem für die Marke typischen sinnlichen und warmen Patchouli.

Gucci Guilty pour Homme ist eine lebendige und rohe Komposition:

  • Zu Beginn fesselt der Duft mit einer Explosion aus Koriander und erfrischendem Lavendel.
  • In der Herznote findet sich anregende Orangenblüte. Sie verbrindet sich mit Neroli und tiefgrünen Noten, die die männliche Aura des Duftes ausmachen.
  • Auch hier bildet Patchouli die Basis des Parfums und erfährt mit Zedernholz eine kräftige und verführerische Intensität.

Andere Kreationen aus dem Hause Gucci

Neben Gucci Guilty bietet die Marke natürlich noch weitere Düfte an, die das Herz von Parfum-Liebhabern höher schlagen lassen. Denn unter ihnen sind auch wahre Klassiker:

Gucci Premiere

PREMIÈRE

Gucci Première ist ein Hauch von Luxus, den Sie auf Ihre Haut auftragen. Dabei werden Sie zunächst von einer Explosion aus Bergamotte und Orangenblüteüberrascht, Weideblüte und Moschus unterstreichen dann die Weiblichkeit des Duftes und ihrer Trägerin. In der Basisnote runden Leder und Holznoten das Parfum perfekt ab.

RUSH

Der Duft im scharlachroten Flakon beginnt sanft mit Freesien, Gardenien und fruchtigem Pfirsich. Jasmin sorgt für eine orientalische Note. Gemeinsam mit süßer Vanille und Koriander bildet sie die Herznote. Abgerundet wird der Duft mit Patchouli und Vetiver. Blumig, fruchtig, würzig – Rush zieht jeden in seinen Bann.

Gucci Bamboo

ENVY ME

Envy Me ist eine Komposition von Fruchtigem und Floralem, von süß und sinnlich. Die Kopfnote wartet mit den Früchten Granatapfel, Litschi und Ananas auf, die sanft mit lieblicher Pfingstrose und weißem Pfeffer verschmelzen. Sandelholz und rosa Moschus runden den Duft ab und bilden die Basis.

BAMBOO

Bamboo ist der jüngste Duft aus dem Hause Gucci. Er verdankt seinen Namen und auch den Flakon der bekannten Bamboo-Bag, die Gucci Anfang des 19. Jahrhunderts berühmt machte. Zart beginnt der Duft mit Bergamotte, die dann durch exotisch-florale Akkorde der Casablanca-Lilie und dem Duft der Orangenblüte und zartem Ylang Ylang weitergetragen wird. Warmes Sandelholz, betörende Tahiti-Vanille und grauer Ambra verleihen Bamboo als Basis seine Tiefe.