Gratis Versand ab 19 €
HEUTE SHOPPEN - IM JULI ZAHLEN
Zertifizierter Händler
Bis zu 2 Gratisproben

Guerlain
Jicky Eau de Parfum für Damen

Guerlain Jicky  Eau de Parfum für Damen
  • 100 ml 139,95 €* / 100 ml
    139,95 €*
nicht auf Lager
 
E-Mail Benachrichtigung sobald verfügbar
Gern informieren wir Sie, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

Sollte der Artikel innerhalb von 3 Monaten nicht verfügbar sein, wird Ihre Anfrage automatisch gelöscht.

Produktdetails
Jicky ist ein magischer Duft, der spritzige Kopfnoten mit warmen, zarten Basisnoten vermischt. Zum Zeitpunkt seiner Kreation mag er Frauen verblüfft haben, von Männern wurde er allerdings umgehend angenommen. Heute ist dieser frische, kräftige Duft eine Freude für sie und ihn in gleichem Maße. Warum Jicky? Aus Studienzeiten behielt Aimé Guerlain die Liebe zu einer jungen Dame namens Jicky in Erinnerung, der er eine seiner wundervollsten olfaktorischen Kreationen widmete. Und rein zufällig war Jicky auch der Spitzname seines Neffen Jacques. Diese insbesondere für Guerlain-Liebhaber kreierte moderne Skulptur wird als nachfüllbares Spray angeboten und lässt nicht nur das Geheimnis Ihres Parfüms erahnen, sondern erinnert zudem an die feine Gravur eines kostbaren Schmuckstücks.
  • Duftrichtung: holzig
  • Kopfnote: Rosmarin, Lavendel, Bergamotte
  • Herznote: Rose, Perlagonium, Unterholznoten
  • Basisnote: Vanille, holzige Noten, Tonkabohne
Anwendung
Mit Jicky werden erstmals die Begriffe „abstrakte Parfümerie“ und „figurative Parfümerie“ gegenübergestellt. Im Wechselspiel einzigartiger Facetten handelt es sich um das erste Parfüm, das von einer solchen Sillage und Hartnäckigkeit zeugt. Dieser Vorbote neuer moderner olfaktorischer Kreationen ist der Gründervater des legendären Shalimar.
Versand & Lieferung
Schnelle Lieferung
Lieferung mit: Hermes
120 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Rückversand
Zahlarten: Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Rechnung, Lastschrift und Ratenkauf

Guerlain Jicky Eau de Parfum – ein Parfum mit Persönlichkeit

Ein Dufterlebnis, das die Sinne verführt und mit seinem atemberaubend vielschichten Nuancen den Maßstäben der Parfumeurskunst ein neues Limit setzt: Es trägt den Namen Jicky. Jicky wurde 1889 erschaffen. Ein Zeichen zeitloser Raffinesse: Guerlain Jicky Eau de Parfum.
Paris im Jahre 1889. Die Welt ist im Umbruch und der Eiffelturm wird anlässlich der Weltaustellung zum 100-jährigen Jumbiläum der Französischen Revolution errichtet. In dieser Zeit schuf Aimé Guerlain, Sohn von Pierre-François Guerlain und damaliger Chefparfumeur des Traditionshauses Guerlain, sein wohl berühmtestes Werk: Guerlain Jicky Eau de Parfum. Schnell wurde es als erstes "modernes Parfum" der Welt gehandelt, das komplexe Aromen verbindet und Frauen wie Männer gleichwohl betört.

Der intensive Charkter des Guerlain Jicky Eau de Parfum

Die orientalisch-würzige Kopfnote aus Rosmarin, Lavendel und Bergamotte reicht den frischen, vollen Herznote aus Rose, Perlagonium und Unterholznoten elegant die Hand zum Tanz und klingt aus in feinen Noten aus Vanille, Holz und Tonkabohne.
Inspiriert durch seine Liebe aus der Studienzeit schuf Aimé Guerlain damit eine Parfumneuheit. Als Sohn des Gründervater Pierre-François Guerlain führte er das Erbe des erfolgreichen Hauses fort und bereicherte es mit seiner kühnen Parfumkreation. Den Name Jicky verdankt der Duft eben jener Dame, die Aimé im Gedächtnis blieb. Zufälligerweise war auch der Name seines Neffen Jaques, der liebevoll Jicky genannt wurde.

Das prachtvolle Gewand des Guerlain Jicky Eau de Parfum

Der Flakon ist ebenso luxuriös wie der Duft selbst. Der ikonische Flakon ist geschmückt mit dem Zeichen des Hauses Guerlain: Der Biene. Der Flakon ist über und über mit dem in Glas gearbeiteten Muster dekoriert und schafft eine haptische Oberfläche, an der sich das Licht bricht und feine Ornamente zaubert. Die feinen Golddetails verschmelzen mit der Farbe des Parfums in eine vollkommene Harmonie und betonen abermals Luxus und Qualität der hochwertigen Produkte aus dem Hause Guerlain, die seit Jahrzehnten die Herzen höher schlagen lassen und den Hauch an Luxus schenken, den jeder verdient.