Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
120 Tage Rückgaberecht

Jean Paul Gaultier Le Beau Male

Eau de Toilette für Herren
-20%
Jean Paul Gaultier Le Beau Male  Eau de Toilette für Herren
Jean Paul Gaultier Le Beau Male  Eau de Toilette für Herren
Jean Paul Gaultier Le Beau Male  Eau de Toilette für Herren
  • 40 ml 94,88 € / 100 ml* Nur noch 3 auf Lager
    47,50 €
    20% sparen | 37,95 € kostenloser Versand
  • 75 ml 65,27 € / 100 ml* Min. 5 auf Lager
    61,00 €
    20% sparen | 48,95 € kostenloser Versand
  • Preisvorteil
    125 ml 54,36 € / 100 ml* Auf Lager
    85,00 €
    20% sparen | 67,95 € kostenloser Versand

E-Mail Benachrichtigung sobald verfügbar

Gern informieren wir Sie, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

Sollte der Artikel innerhalb von 3 Monaten nicht verfügbar sein, wird Ihre Anfrage automatisch gelöscht.

Gratis Zugabe Gratis:

2 Gratisproben für Sie

  • 2 Gratisproben zur Bestellung
  • Vsl. Lieferung: Di., 29.05.2018
  • 1.500.000 zufriedene Kunden
  • 550.000 geprüfte Bewertungen

Produktdetails

Le Beau Mâle, der Apoll, der alle zum Schmelzen bringt

L'Eau de Toilette Fraîche Intense von Jean Paul Gaultier: Ein ultrafrischer Duft, der die ungezügelte Sinnlichkeit des Mannes weckt. Eine kühle, erotische Hitze, die wohlige Gänsehaut erzeugt. 

Le Beau Mâle, ein ultrafrischer Duft, in dem Lavendel, Artemisia und ganz besonders Pfefferminze dominieren, erzeugt eine kühle aber sinnliche Wirkung.

  • Kopfnote: Lavendel
  • Herznote: Artemisia
  • Basisnote: Pfefferminze

Inhaltsstoffe

Alcohol Denat, Aqua (Water), Parfum/Fragrance, Alpha-Isomethyl Ionone, Citronellol, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Linalool, Limonene, Sodium Propylparaben, Geraniol, Cinnamal, Eugenol, Bht, Ci 60730 (Ext. Violet 2), 80% Vol.

Versand & Lieferung

Lieferung innerhalb 1-2 Werktagen
Lieferung mit: DHL, Hermes
120 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Rückversand
Zahlarten: Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Rechnung, Lastschrift und Ratenkauf

Kundenmeinungen

  • (4.8/5) 38 Bewertungen
  • 5 Sterne
    (36)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (1)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Stern
    (1)
  • Ela
    aus Hannover
    bewertet am 8.3.18
    Erfrischend

    Toll

  • Patrick
    aus Dinslaken
    bewertet am 21.2.18
    Erfrisschend
  • Heike
    aus Castrop-Rauxel
    bewertet am 1.2.18
    Super

    Wunderbarer Duft, den man nicht leid wird.

Le Beau Male: Der kleine Bruder vom Klassiker Le Male

Fragt man den begnadeten Parfümeur Francis Kurkdijan, der schon den ersten Jean Paul Gaultier Duft Le Male komponierte, so sagt er, dass Le Beau Male der frischere, jüngere Cousin des Klassikers darstellt. 18 Jahre nach dessen Geburt, kommt nun der neue Zögling Jean Paul Gaultiers daher und weiß nicht weniger als sein Vorgänger durch seine Frische zu überzeugen. Le Beau Male ist vielleicht der Jüngere, aber trotzdem mindestens genauso sexy und attraktiv.

"Le Beau Male" entfaltet sich mit einem Hauch von Absinth und geeister Minze in der Kopfnote. Lavendel sorgt für das charakteristische Aroma in der Herznote. Abgerundet wird dieser faszinierende Duft mit betörendem Moschus in der Basisnote, die das "Le Beau Male" Parfum so anziehend macht und die Kombination aus Heiß und Kalt meisterlich abrundet. Der Flakon des Le Beau Male Parfums ist wie sein klassischer Vorgänger in einer Konservendose verpackt, die nun aber Eisblau schimmert. Der berühmte Glasflakon hat das bekannte männliche Torso-Design. Allerdings ist der Flakon matt weiß, so dass er wie beschlagen wirkt, mit einer Eisschicht bezogen, die auf die intensive Frische des "Le Beau Male" Parfums hindeutet. Die sieben eisblauen Querstreifen unterscheiden sich von den bekannten "Le Male"-Flakons. Ein (h)eis(s)kalter Herrenduft - elegant, sexy und eindrucksvoll: "Le Beau Male" verkörpert den Adonis unter den Männern.

Sinnlich und maskulin -  das ist Le Beau Male

In die Familie der Jean Paul Gaultier Duftkreationen, passt Le Beau Male also sehr gut. Nicht zuletzt durch die Verwendung von betörendem Lavendel, der sozusagen die DNA und somit das Verbindungsglied zwischen altem und neuem Duft darstellt. Um diese Zugehörigkeit in Szene zu setzen trägt das Männermodel, das für die Kampagne zu Le Beau Male ausgewählt wurde, einige Tattoos auf seinem nackten Körper, die unter anderem eine Meerjungfrau zeigen. So werden Assoziationen zu dem Seemann und somit zu vorangegangen Duftkreationen aus dem Hause Jean Paul Gaultier angeregt.

Kaylan Morgan Falgoust mimt Le Beau Male

Den schönen Mann zur Kampagne stellt der ehemalige Baseballspieler Kaylan Morgan Falgoust dar, der mit seinem durchtrainierten und maskulinen Körper das Image des Parfums Le Beau Male in Perfektion vorlebt. Nackt posiert er mit einem Eisbären. Dabei wird das Motto schnell klar: das Le Beau Male verbindet die Kontraste Heiß und Kalt und schafft auf einzigartige Weise eine optimale Vereinigung der beiden Gegenpole. Francis Kurkdijan war es wichtig das Parfum nicht nur frisch zu machen, sondern den Gegensatz in einem Duft zu vereinen: Solange man nämlich den Kontrast nicht kennt, ist die Wirkung viel geringer.

Jean Paul Gaultier stolz auf Le Beau Male

Der Designer und Namensgeber der Marke, Jean Paul Gaultier, hält das Le Beau Male Parfum für sehr attraktiv und befindet es als würdevollen Nachfolger seines Dauerbrenners Le Male. Die Aufgabe frischer, aber dennoch genauso maskulin zu riechen, gelingt ihm mit Bravour. Auch von der Optik her, ist die Verwandtschaft der Düfte deutlich hervorgehoben. Beide Flakons bilden einen männlichen Torso ab. Während der des Le Male Parfums in einem blauen Körper mit weißen Streifen gehalten ist, so sind die Farben für das neue Le Beau Male konträr dazu gewählt. Der größere Anteil der Farbe Weiß steht hier für das Eis, die Kälte und Frische, die den Duft ausmachen und der ihn von seinem Wegbereiter unterscheidet.