✦ Jetzt gratis Duschgel sichern ✦
Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
120 Tage Rückgaberecht
Filter

Kategorie

Filter

Für wen
Marke
Preis
-
Ihre Filter:
Marke: JOOP!
Parfum von JOOP! (33 Artikel)

Nicht das Richtige gefunden?

Behind the Scenes - Die Saga des JOOP! Imperiums

Philipp findet das JOOP Homme Eau de Toilette klasse

» Sehr angenehmer, nicht zu aufdringlicher Duft. Lang anhaltend!«

Andrea aus Mittenberg ist Fan vom JOOP Le Bain Eau de Parfum

» Der beste Damenduft schlechthin, trage ihn schon jahrelang und fühle mich nackt ohne«


Der deutsche Erfolgsdesigner Wolfgang JOOP ist ein wahres Ausnahmetalent. Sehr klassisch elegant und auch ebenso minimalistisch ist der Stil des Labels JOOP!, wenn man diesen beschreiben möchte. Ursprünglich mit einer eigenen Pelzkollektion begonnen, hat sich das JOOP! Label mit dem so markanten Ausrufezeichen im Logo seit dem Gründungsjahr 1987 in der Hansestadt Hamburg sehr stark verändert. Interessant ist es, dass das berühmte JOOP! Logo bereits vor der Firmengründung Ende der achtziger Jahre bestand.

In den achtziger Jahren gesellten sich zu den bis dahin herausgebrachten Herren und Damenkollektionen auch Düfte hinzu. Am besten lief dabei im Sortiment ein Blazer im 40er Jahre Stil mit sehr stark herausgestellten Schultern und der erste Duft war der JOOP Parfum Femme, der prompt einer der am besten verkauften Parfums auf dem Markt wurde. Im Jahr 1988 wurde dann die Modeserie der JOOP! Jeans auf den Markt gebracht.

Designer wie Dirk Schöneberger, in den Jahren 2007-2010, oder auch Marc Biggemann (für die Männerkollektion) und Stefani Grosse (für die Damenkollektion), ab dem Jahr 2011, prägten den neueren Stil des JOOP! Labels. Der urbane City-Chic wurde hierbei zu der prägenden Stilrichtung der Luxusmarke. Ab dem Jahr 1998 übernimmt die Wünsche AG die JOOP! GmbH, die dann auch bereits ein Jahr später auch eine Living-Kollektion herausgebracht hat. Im Jahr 2001 schied der Gründer aus seinem Label JOOP! aus und gründete das Label Wunderkind.

Neben der Kleidung, den Accessoires und Heim­textilien werden auch JOOP! Parfums mit großem Erfolg vertrieben. Seit der Lancie­rung des ersten Parfums des Labels im Jahr 1987, wurden zahlreiche weitere exklusive Düfte auf den Markt gebracht.
Bereits bei dem ersten Duft von JOOP!, dem orientalisch-holzigen JOOP! Femme konnte das Ziel, die zeitlose Eleganz des Labels in einem Duft einzufangen, umgesetzt werden. Seit seiner Erscheinung, gilt dieses Eau de Toilette als Ode an die Weiblichkeit und erfreut sich einer großen Beliebtheit in der Damenwelt.
Bei den Herren ist das im Jahr 1989 erschienene Eau de Toilette JOOP! Homme sehr gefragt und zählt zu den Klassikern unter den Her­rendüften. Dieser orientalische Fougére-Duft öffnet mit einer frischen Kopfnote aus Orangen­blüte, Mandarin-Orange, Bergamotte und Amalfi­zitronen. Diese leitet in ein blumig-würziges Herz aus Jasmin, Heliotrop, Maiglöckchen, Kardamom und Zimt. Abgerundet wird der betörende Duft von einer süß-herben, warmen Basisnote aus Sandelholz, Tonkabohne, Patchouli und Vanille. Aus der sinnlich-maskulinen Duftkompo­sition ergibt sich ein JOOP Parfum, das sehr anziehend auf Frauen wirkt. Im Gegensatz zu anderen maskulinen Düften, besticht das JOOP! Homme mit einer verführerischen Süße, die dafür sorgt, dass der Duft nicht zu herb wirkt.

Die ausgezeichnete Mode und die ausgezeichneten Düfte von JOOP!

JOOP Parfum

Seit 2005 wurde das Label JOOP! mit dem Bild-Medienpreis ausgezeichnet. Dass die Erfolgsgeschichte des Labels JOOP! wie im Bilderbuch verlief, zeigen unter anderem die Auszeichnungen und die wissenschaftlichen Renommees, die der deutsche Designer und sein Kultlabel erlangten. Wolfgang JOOP selbst war beispielsweise 1987 Professor honoris causa an der Berliner Hochschule der Künste und im Jahr 1985 war er ein Gastdozent an der gleichen Hochschule der Künste in Berlin. Auch bekam der Modedesigner das „Goldene Spinnrad“ im Jahr 1984 und den „Fil d´or“ im Jahr zuvor verliehen. Der Preis „Fil d´or“ ist dabei mit dem Oscar der amerikanischen Filmfestspiele zu vergleichen.

Auch hat sich JOOP mit seinem zeichnerischen und seinem schriftstellerischen Talent mit Büchern wie beispielsweise „Das kleine Herz“ einen Namen gemacht. Neben all diesen Begabungen hat der Designer auch sehr erfolgreich Düfte ab Mitte der achtziger Jahre kreiert. JOOP! Parfum Homme, Jump oder auch Nightflight waren alles Erfolgsdüfte unter dem Zepter JOOPs. Auch heute kreiert der Designer JOOP noch Düfte, aber unter dem Namen „Wolfgang JOOP“. Ein neuer Duft des Designer ist beispielsweise das Eau de Toilette Freigeist.

Immer wieder neue JOOP! Parfums in den Startlöchern

JOOP! Parfums haben eine Vielzahl grandioser Düfte, sowohl für den Mann, als auch für die Frau zu bieten. Doch das bewegt das Unter­nehmen keineswegs dazu, sich auf dem Erfolg auszuruhen. Von der großen, positiven Reso­nanz der JOOP! Parfums angespornt, werden regelmäßig neue Düfte kreiert – und das mit großem Erfolg!
Die neueste olfaktorische Kreation aus dem Hause JOOP! und das neueste Kapitel der Homme Düfte der Marke stellt das Homme Sport Par­fum dar. Nach einer ganzen Reihe von JOOP! Homme Düften, erschien nun auch eine Sport Version. Das Zusammenspiel der einzelnen Duft­noten des coolen und frischen Duftes über­zeugt durch die gleichzeitig vorhandene masku­line Sinnlichkeit.
In der Ouvertüre des aromatisch-aquati­schen Duftes wird eine einzige Frischeex­plosion geboten, indem sich die Frische von intensiver Minze, spritzige Bergamotte und die leichte Würze von Ingwer vereinen. Ein Akkord von salziger Haut entfaltet sich in der Herz­note, der ein Hauch Orangenblüte beigemischt wurde. Der reichhaltig, holzige Fond ergibt sich aus kraftvollen Noten der Tonkabohne. Mit dem Homme Sport Parfum liefert das Unter­nehmen einen weiteren unwiderstehlichen Duft, der mit seinem einzigartigen Charme und seiner prickelnden, faszinierenden Anziehungskraft männliches Charisma wiederspiegelt.