Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht

Parfum von Versace (47 Artikel)

Filter
Filter
Sortieren nach:
Sortieren nach:
Für wen
Marke
Preis
-
Farbe
Sortieren nach:
  • Zum Newsletter anmelden und 10% sparen

  • Nicht das Richtige gefunden?

    Versace Parfums - eine Welt aus Glamour und Sexiness

    Sasha aus Berlin ist von dem Versace Eros Eau de Toilette begeistert.

    » Eins der besten Eau de Toilette, sehr lang anhaltend und super toller Geruch!! «

    Monika aus Marschacht ist ein großer Fan vom Versace Versense Eau de Toilette.

    » Einfach frisch, leicht und blumig. Mein absolutes Lieblingsparfum!! Egal ob Sommer oder Winter...passt einfach immer!!! «


    Versace Bright Crystal Print

    Die Erfolgsgeschichte der Familie Versace

    Das italienische Mode-Label, das den Familiennamen des Gründers Gianni Versace trägt, wurde im Jahr 1978 in Mailand, der Modemetropole Italiens, gegründet. Der junge Gianni Versace zog im Alter von 25 Jahren nach Mailand, um dort den Einstieg als Modedesigner zu finden. Nachdem er als freier Designer seine ersten Prét-à-porter-Kollektionen für große italienische Modehersteller wie Callaghan, Genny und Complice entwarf, präsentierte er 1978 die Damenkollektion "Gianni Versace Donna", die die erste Kollektion seines eigenen Labels war.

    In den achtziger Jahren entwarf er auch Kostüme für die Mailänder Scala, die San Francisco Opera und das New York Ballet. 1992 designte Gianni Versace die Bühnenoutfits für Elton Johns Welttournee und für das Album Cover. Im Jahr 1995 folgte die erste Modeschau der Nebenlinie "Versus", deren Hauptdesignerin Giannis jüngere Schwester Donatella Versace war. Sie war zudem Giannis erstes Model und Muse und gründete die Kinderlinie "Versace Young".

    Nach Giannis tragischem Tod, übernahmen seine Geschwister die Leitung des Familienunternehmens, wobei Donatella Versace die Kreativdirektorin wurde. Sie präsentierte 1998 ihre erste Haute-Couture-Kollektion und lenkte die Marke mit großem Erfolg in eine neue Richtung. Längst hat sich die Marke in der Modewelt und auf den roten Teppichen dieser Welt etabliert. Für den Modeschöpfer, der als erster Jeans auf den Laufsteg brachte, liefen auch schon Stars wie Madonna, Demi Moore und Halle Berry über den Catwalk.

    Auch die Versace Parfums, deren Ära 1981 mit dem blumigen Chypre-Duft "Gianni Versace" für Damen eingeläutet wurde, sind ein fester Bestandteil der Welt der Düfte. Die Parfums von Versace wirken erotisch, provokant und stets individuell, genau wie die von Donatella Versace eingeschlagene Richtung für das Label. Die luxuriösen Parfums von Versace enthalten kostbare Ingredienzen und verkörpern pure Sinnlichkeit.

    Eros Parfums von Versace – Leidenschaft pur

    Versace Eros

    Das Eau de Toilette Eros für Herren ist aromatischer Fougère-Duft von Versace. Das im Jahr 2012 erschienene Parfum wurde von Aurelien Guichard kreiert. Die Grundpfeiler für diese olfaktorische Komposition sind Liebe, Leidenschaft, Schönheit und Verlangen. Inspiriert von der griechischen Mythologie, – wie es die Marke seit Anbeginn stets ist – steht die Perfektion des männlichen, göttergleichen Körpers im Mittelpunkt. Der Duft, der nach dem Gott der Liebe benannt ist, verkörpert den starken und leidenschaftlichen Mann.

    » Ich entwarf meinen neuen Duft Eros für einen Mann, der heldenhaft und leidenschaftlich ist – wie ein griechischer Gott. Eros ist ein Duft, der Stärke und Sinnlichkeit darstellt und unterstreicht. «
    (Donatella Versace)
    Versace Eros Flakon

    Der heldenhafte Duft von Versace wirkt frisch und zugleich würzig-orientalisch. Die Kopfnote öffnet mit einer intensiven, vibrierenden Frische, die sich aus Minzblättern, italienischer Zitronenschale und knackigem, grünem Apfel zusammensetzt. Im Herzen entfaltet sich die unwiderstehliche Sinnlichkeit durch die faszinierende Melange aus orientalischen und kraftvollen Noten von Tonkabohne, Amber und Geranienblüte. Der maskuline Charme der Duftkomposition kommt in der Basisnote zum Vorschein, wenn intensive Holznuancen eine Liaison mit madagassischer Vanille eingehen. Die holzigen Noten von Zedernholz aus der Atlasregion und aus Virginia, Vetiver und Eichenmoos verleihen dem Versace Eros, das vor Männlichkeit strotzt, seine Intensität und Kraft.

    » Versace Eros verkörpert das Ur-Verlangen zwischen Mann und Frau, die Idee einer wahren triumphalen Verführung. «
    (Aurelien Guichard, Parfümeur)

    Versace Eros Pour Femme

    Bei diesem Damenduft von Versace handelt es sich um ein Parfum der Duftfamilie blumig-holzig-moschus. Eros Pour Femme ist seit 2014 erhältlich und wurde von Alberto Morillas, Olivier Cresp und Nathalie Lorson kreiert. Die Grundpfeiler für diese olfaktorische Komposition des Hauses sind Anziehungskraft, Verlangen und Leidenschaft. Eros pur – in einem unwiderstehlichen Duft eingefangen, der die Urgewalt einer Frau verkörpert. Das weibliche Pendant zum Eros Parfum, welches von Stärke, Individualität und Verführung geprägt ist, löst eine Explosion der Leidenschaft und damit ein Spiel der Versuchung aus.

    Versace Eros Pour Femme Flakon

    Sizilianische Zitrone und kalabrische Bergamotte machen den prickelnden Auftakt, der von Granatapfelnoten abgerundet wird. Im Herzen blüht ein Bouquet aus Zitronenblüten, Jasmin und Pfingstrosen auf, welches mit der Zugabe von Sambac Jasmin Absolue die Sinne verzaubert. Sandelholz, Ambrox, Moschus und sinnliche Holznuancen im Fond verleihen dem Eros Pour Femme seine Tiefe, Wärme und Sinnlichkeit. Dieses Parfum von Versace verleitet dazu, seinen Sehnsüchten nachzugeben und gleichzeitig zu versuchen, sein Schicksal zu lenken.

    Der Flakon des Eros Pour Femme spiegelt die Versace DNA wieder und erweckt die griechische Mythologie zum Leben. Der in Gold gehaltene Flakon ist mit griechischen Motiven verziert und bildet den legendären Medusenkopf ab, welcher das Logo der Marke darstellt. Eine weitere goldene Medusa krönt die Verschlusskappe des Schmuckstücks, das in einem goldenen, schmuckkastenähnlichen Etui aufbewahrt wird.

    Beliebte Düfte von Versace im Überblick

    Versace Versense

    Versace Versense Flakon

    Das Versense Parfum von Versace ist ein holzig-blumiger Moschusduft, für welches die Duftnoten ausgewählt wurden, die Donatella Versace selbst am meisten liebt. Die erfrischend-prickelnde Kopfnote ergibt sich aus Noten von Bergamotte, grüner Mandarine und Kaktusfeige. In der Herznote des blumig-femininen Duftes treffen Lilien, Jasmin und Narzissen auf die holzige Frische und süße Würze von Kardamom. Im Fond wird der Duft abgerundet von Moschus und holzigen Noten des Olivenbaumes, Sandelholz und Virginiazeder.

    Der Duft von Versace verkörpert die Verschmelzung von Frische und Sinnlichkeit und überträgt diese Harmonie auf die Sinne. Die von den Elementen der Natur inspirierte Frische des Duftes und das sinnliche Versprechen, das er vermittelt, sind das Sinnbild einer selbstbewussten, vitalen und sinnlichen Frau.


    Versace Pour Homme

    Versace Pour Homme Flakon

    Bei dem Versace Pour Homme handelt es sich um ein Parfum der Duftfamilie Aromatisch-Fougère, das von Alberto Morillas kreiert wurde. Der Duft eröffnet mit einer zitrischen Kopfnote aus Zitrone, Bergamotte und Neroli. Sie führt in ein blumiges Herz aus Hyazinthe und Geranie, das mit intensivem Muskatellersalbei und Zeder ausklingt. Der Fond aus Tonkabohne, Moschus und Ambra bringt die Würze des Duftes zum Ausdruck und verleiht dem Duft seinen eleganten, maskulinen Charakter.

    Das Versace Pour Homme ist ein Duft für den starken, selbstbewussten, modernen Mann. Der Träger dieses Duftes weiß, was er vom Leben erwartet und ist gewillt seine Ziele zu erreichen. Mit seinem Charisma verführt er die Frauen, die ihm verfallen sind.


    Bright Crystal

    Versace Bright Crystal Flakon

    Das Bright Crystal Parfum von Versace ist ein blumig-fruchtiges Parfum für Damen, welches ebenfalls ein olfaktorisches Kunstwerk des Meisterparfümeurs Alberto Morillas ist. In der Kopfnote trifft die intensive, japanische Zitrusfrucht Yuzu auf Noten von Granatapfel, die von aquatische Noten begleitet werden. Die Herznoten Lotus, Magnolie und Pfingstrose bilden ein blumiges Odeur, das die Sinne verzaubert. Der Fond setzt sich zusammen aus Moschus, Mahagoni und Amber und verleiht dem Duft von Versace seine Verführungskunst.

    » Ich wollte einen Duft kreieren, der zugleich einladend, frisch und blumig ist – so wie all meine Parfums, die ich liebe. Bright Crystal ist ein Parfum in einem Flakon zeitloser Eleganz – schwer und luxuriös,
    geschliffen wie ein Diamant. «
    (Donatella Versace)

    Man Eau Fraîche

    Versace Man Eau Fraîche Flakon

    Das Man Eau Fraîche ist ein Herrenduft von Versace, das zur holzig-aquatischen Duftfamilie gehört. Die Nase hinter diesem Parfum, Olivier Cresp, bietet mit dieser Duftkreation einen innovativen, einzigartigen Duft. Die Kopfnote aus Bergamotte, weißer Limone, Sternfrucht, Kardamom und brasilianischem Rosenholz verleihen dem Duft bereits im Auftakt eine fruchtige Frische und einen gewissen holzigen Charakter. Für die etwas herbere Richtung sind die Noten von Estragon, Salbei, Zedernblättern und Pfeffer im Herzen verantwortlich. Den letzten Schliff verleihen ihm die Basisnoten Amber, Safran, Moschus, holzige Noten sowie Bergahorn.

    Dieser elegante, luxuriöse und dennoch spritzige Duft von Versace für den selbstbewussten, geheimnisvollen Mann, der sich nicht in den Mittelpunkt drängen muss. Er setzt auf subtilen Charme und genießt das Leben in vollen Zügen.


    Versace Parfums – Düfte und Kampagnen zum Verlieben

    Für die Werbekampagnen zum Eros und Eros Pour Femme schmücken die Models Lara Stone und Brian Shimansky das Bild. Die berühmten Modefotografen Mert & Marcus setzten die Anzeigekampagnen unter Regie von Donatella Versace um. Auch im Fernsehen schießt Eros seinen Liebespfeil ab und zwar in dem ersten TV-Spot von Versace Parfums, der in Deutschland ausgestrahlt wurde.


    Der Werbespot zum Eros Parfum lässt die Mythologie neu aufleben dadurch, dass das Setting den Zuschauer in das antike Griechenland versetzt. Das amerikanische Männermodel Brian Shimansky schlüpft in die Rolle des Liebesgottes Eros. Ein göttergleicher, stählerner Körper kommt zum Vorschein – wie ein Abbild griechischer Götterskulpturen. Der heldenhafte, starke Mann von ikonischer Schönheit stellt sich dem gewaltigen Aufprall von Wasser, Donner und Blitz und schießt einen Pfeil in den Himmel, dessen Schleusen sich geöffnet haben.


    » EROS POUR FEMME ist Versaces ultimativer Ausdruck von Power und Verführung; jedes Detail fasziniert: ob der hinreißend-betörende Duft, der so unendlich elegante Flakon oder die beeindruckende Kampagne, die Mert Alas & Marcus Piggott mit Lara Stone inszenierten. «
    (Donatella Versace)

    Der Werbespot zu Eros Pour Femme scheint die Fortsetzung des Werbespots zum Herrenduft Eros zu sein. Zu Beginn wird wieder die antike Kulisse gezeigt, in der Eros im sintflutartigen Regen stehend mit Pfeil und Bogen zu sehen ist. Dann schwenkt die Kamera um und plötzlich taucht die aus dem Wasser geborene Meerjungfrau – dargestellt von Lara Stone – aus dem Wasser auf. Die Macht ihrer Anziehungskraft ist augenblicklich, absolut unwiderstehlich, sogar der Gott der Liebe selbst verfällt ihr leidenschaftlich. Er steigt samt Pfeil und Bogen zu ihr ins Wasser, in dem ein Spiel der Versuchung folgt, dem beide nicht widerstehen können. Dabei nimmt die Meerjungfrau dem Gott der Liebe seinen Pfeil ab und geht erhobenen Hauptes aus dem gefährlichen Spiel heraus.