Halloween 2012

Flaconi kennt die schaurig-schönsten Styling-Trends!Vampire sind out, Super-Heroes und Zombies machen die Nacht unsicher…

Berlin, 18.10.2012. Der 31. Oktober ist der Tag, an dem die Schminktöpfe nicht genutzt werden, um noch schöner zu werden, sondern um sich möglichst unheimlich zu stylen. Die Parfümerie Flaconi (https://www.flaconi.de) hat sich in den USA, dem Heimatland der Gruselnacht Halloween, nach den neuesten Styling-Trends für die schaurigste Nacht der Nächte umgesehen.

Trick or Treat?

Eines ist klar: Halloween wird super! Vampire haben in den letzten Jahren im Kino, in der Literatur und natürlich an Halloween eine wahre Renaissance erlebt. Doch in diesem Jahr müssen die Blutsauger am 31. Oktober in der Gruft bleiben, denn 2012 ist das Jahr der Superhelden! Vielleicht liegt es an der angespannten Konjunkturlage, aber fest steht, dass in diesem Jahr Comic-Helden auf der Leinwand ihr großes Comeback erleben und deshalb machen Trendsetter als Batman, Spiderman, Catwoman oder gar Avengers Mega-Hero Captain America die Halloween-Nacht unsicher. Für Superhelden und -heldinnen heißt es also rein in die Leggins, Umhänge umgeschnallt und Abflug – als Schminkvorlage einfach ein entsprechendes Comic-Heftchen, zum Beispiel von Marvel, konsultieren.

Wenn lebende Tote durch die Straßen stolpern, wird’s richtig schauerlich…

Wem die Supermänner und -frauen zu wenig gruselig sind, für den ist der zweite Halloween-Trend wahrscheinlich genau richtig: Zombies. Die lebenden Toten verdanken ihre neueste Popularität dem weltweiten Erfolg der US-Serie „The Walking Dead“ und es ist relativ einfach, sich in einen Zombie zu verwandeln: Zerrissene Klamotten, zerzauste Haare, eine ungesunde Gesichtsfarbe und schon ist der Untote fertig! Ein fahler Teint lässt sich übrigens schnell mit ein wenig Make-up herbeizaubern: Es genügt eine helle Grundierung mit etwas grünem Lidschatten zu vermischen – den starren Blick und den stilecht wackeligen Gang sollten Wiedergänger-Novizen vor der Halloween-Party allerdings unbedingt üben.

Bild 

Halloween

Böse Königinnen verzaubern die Männerwelt…

Klassisch schön, aber eiskalt und durch und durch böse präsentiert sich das dritte Styling, für das Charlize Theron als düstere Königin Ravenna in der aktuellen Hollywood-Märchen-Verfilmung „Snow White and the Huntsman“ eine großartige Vorlage liefert. Bei diesem Halloween-Styling gilt: schön machen ja, aber bitte wie Schneewittchens böse Stiefmutter. Eine unheimlich-kalte Ausstrahlung lässt sich mit einer hellen Grundierung, z.B. Color Clone von Helena Rubinstein, und kräftig geschminkten Lippen in kühlem, dunklen Rot, z.B. Fard á Lèvres Rouge Pur von Yves Saint Laurent, erzielen. Ein glamouröser Halloween-Look – besonders für Blondinen und Rothaarige.

Die richtige Reinigung und Pflege nimmt dem Morgen danach den Schrecken

Ganz gleich für welchen Trend und welches Styling man sich entscheidet, nach der Party sollten sich alle Gruselgestalten gründlich abschminken. Besonders pflegende Make-up-Entferner gibt es im Online-Shop von Flaconi. Empfehlenswerte Beispiele: Mit Bi Facil von Lancôme oder den fixen Sensitive Make- up-Entferner-Tüchern von COMODYNES lassen sich alle Halloween-Spuren gründlich entfernen und die Haut wird dabei so gut gepflegt, dass der Blick in den Spiegel am nächsten Morgen nicht zum echten Horrortrip ausartet. Ein besonderer Beauty-Tipp von Flaconi: Die Lancaster Aqua Milk Absolute Moisture & Protection Rich ist die perfekte Tagespflege nach einer wilden Party-Nacht!


Kontakt Unternehmen

Katharina Junglaß
Leitung Public Relations
Flaconi GmbH

Telefon
030 / 288 848 70
E-Mail
Adresse
Lobeckstr. 36
10969 Berlin


Pressekontakt

Anette Keiser
FIRST SCOUT IN
Strategische Kommunikationsberatung

Telefon
089 / 2090 0135


Für redaktionelle Berichterstattung frei verwendbar. Gerne stellen wir Journalisten auf Anfrage weiteres Informations- und Bildmaterial zur Verfügung.