Places to escape in Berlin

Unsere Berlin Insider-Tipps, die für Entspannung sorgen

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt Deutschlands, sondern auch eine der meistbesuchten und beliebtesten Metropolen Europas. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet Berlin eine multikulturelle Vielfalt und Offenheit, die man in kaum einer anderen Stadt so erleben kann wie hier. Darum verwundert es kaum, dass Jahr für Jahr Besucher aus der ganzen Welt nach Berlin kommen. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Berlin Insider Tipps: Egal ob angesagte Restaurants, trendige Bars oder das wilde Clubleben – Die To-do Liste für Berlin ist nahezu endlos.

Doch was ist, wenn man genau diesem Berliner Großstadtrubel entkommen möchte und nicht die typischen Berlin „Touri-Hotspots“ sehen will? Denn Berlin hat weitaus mehr zu bieten als nur hippe Clubs, urbane Locations und angesagte Lokale. Hier findest du ausgewählte Berlin Insider Tipps, die dir die Möglichkeit geben, die Menschenmassen zu umgehen und einfach mal abzuschalten.

So entspannen unsere Berlin-Insider

Sei es ein Tag in der Natur, ein Yoga-Kurs oder ein Reise in eine neue Kultur – Es gibt unterschiedliche Weisen dem Großstadtdschungel zu entkommen und dafür muss man nicht zwangsläufig Berlin verlassen. Unsere Stadtkarte zeigt euch verschiedenste Orte, an denen man Berlin auf eine ganz neue Art und Weise erleben kann. Dazu haben unsere drei auserkorenen Berlin-Insider ihre ganz persönlichen Geheimtipps zum Runterkommen und Entspannen in Berlin preisgegeben.

Matze

von mitvergnügen.com

Als selbsternannter „Zirkusdirektor“ von mitvergnuegen.com kennt Matze verschiedenste Facetten von Berlin. Immer auf der Suche nach neuen Restaurants, Clubs oder, wie er es nennt, „neuen Spielwiesen“ in der Stadt, ist er unser Allround-Spezialist, wenn es um Berlin Geheimtipps geht.

» Als Zirkusdirektor von Mit Vergnügen bin ich berufsbedingt viel unterwegs. Neue Restaurants müssen entdeckt werden, neue Clubs, neue Spielwiesen. «

Isa & Julia

von zuckerjagdwurst.com

Auch Isa und Julia haben ihre persönlichen Insider Tipps verraten. Die zwei Berlinerinnen betreiben den Foodblog Zucker & Jagdwurst und sind daher unsere Soulfood-Experten. Auf ihrem Blog berichten sie regelmäßig über neue, überwiegend vegane Restaurants und zeigen tolle Rezepte zum nachkochen.

» Soulfood heißt für uns, dass wir unserer Seele etwas Gutes tun. Das kann ein veganer Donut, ein großer Frühstücksteller oder eine Portion Hummus sein. «

Anastasia

von anasheyoga.com

Als Gründerin der Berlin Yoga Conference und Yoga Lehrerin ist Anastasia die absolute Expertin in Sachen Entspannung. Um im Großstadttrubel von Berlin abzuschalten und durchzuatmen schwört sie auf Meditation und Yoga. Das gibt ihr die Energie, die sie braucht.

» Meditieren oder in die Natur gehen, Yoga machen oder einfach nur ein Buch lesen, das mich inspiriert, hat eine beruhigende Wirkung auf mich. «

Flaconi | Impressum