Gratis Versand ab 19 €
Heute shoppen - im August zahlen
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht

Braune Augen schminken

Schritt für Schritt Anleitung

Es heißt, braune Augen seien die treuesten. Braune Augen wirken dunkel, sanft und dennoch geheimnisvoll. Diese Wirkung kann durch das richtige Augen-Make-up noch unterstrichen werden: wenn du braune Augen schminkst und die richtigen Farben und Techniken anwenden, kommt die Augenfarbe noch besser zur Geltung, die Augen strahlen noch intensiver.
Wenn du deine braunen Augen noch mehr zur Geltung bringen möchtest und zum Hingucker werden willst, befolge einfach unsere Tipps und Tricks wie man braune Augen schminken sollte! Wir verraten dir hilfreiche Hinweise zu Lidschatten und Lidstrich und wie du deine braunen Augen gekonnt in Szene setzt.

Braune Auge geschminkt

➨ Empfehlenswerte Produkte für das Schminken brauner Augen


Braune Augen schminken: ein betonter Look

SCHRITT 1:

Bevor du braune Augen schminkst, bereite dein Gesicht auf das Make-up vor. Eine leichte Tagescreme und ein gutes Make-up sind die optimale Grundlage. Kleine Augenringe werden getupft mit einem Concealer abgedeckt. Trage nun wie gewohnt Foundation und Puder auf.

SCHRITT 2:

Wähle Lidschatten in zwei oder drei Farbnuancen aus. Der hellste Farbton wird auf dem gesamten Lid bis unter die Braue aufgetragen. Ein dunklerer Farbton betont das bewegliche Lid. Der dunkelste Farbton wird schließlich in die Lidfalte gesetzt und betont so die Augenform. Mit einem Pinsel wird der Übergang zwischen den Lidschatten leicht verwischt. Je nach Bedarf können mit dem dunklen Lidschatten auch die Augenbrauen leicht nachgezogen werden.

SCHRITT 3:

Ein Lidstrich lässt deine braunen Augen noch verführerischer aussehen. Setze den Eyeliner am inneren Augenwinkel und möglichst nah am Wimpernkranz an und ziehe ihn bis zum äußeren Augenwinkel. Um das Auge zu öffnen, lasse das Ende des Lidstrichs spitz und etwas höher in Richtung Augenbraue auslaufen. Wer es nicht ganz so betont mag, kann den Lidstrich auch erst am äußeren Drittel des Auges beginnen lassen.

SCHRITT 4:

Für den perfekten Augenaufschlag fehlen nur noch intensiv geschminkte Wimpern. Ziehe die Bürste des Mascaras in einer zackigen Bewegung vom Ansatz zu den Spitzen und bringe diese danach mit geradlinigen Bewegungen in die richtige Form. Um für einen voluminösen und besonders vollen Wimpernkranz zu sorgen, „stempel“ mit dem Mascara zuerst einmal am Ansatz der Wimpern entlang.

SCHRITT 5:

Um das betonte Make-up für das braune Augen Schminken zu vollenden, werden nun noch ein paar Highlights gesetzt. Perfekte Punkte im Gesicht dafür sind der Nasenrücken, die Schläfe, der innere Augenwinkel und der höchste Punkt der Augenbraue. Wer mag, kann auch noch ein dezentes Highlight auf das Lippenherz setzen.



➨ Entdecke jetzt beliebte Make-up Tutorials!


Braune Augen schminken mit warmen Nuancen

Braune Augen wirken warm und temperamentvoll, lebhaft und intensiv. Braune Augen schminken bedeutet, den warmen Farbton durch das Spiel mit Farbe und Dimension noch mehr hervorzuheben. Dafür verwendet man am besten einen Lidschatten, der mit dem warmen Braun harmoniert. Die gute Nachricht: Fast alle Farben passen zu braunen Augen und man kann aus einer Vielzahl an Möglichkeiten wählen, welchen Look man kreieren möchte! Mit diesen Farbtönen können Frauen ihre Augen für den Job oder den Alltag toll betonen: Rosé, Crème, Hellbraun, Haselnuss, Dunkelbraun, Schwarz, ein dezentes und dunkles Blau.

Warmer Lidschatten

Für einen dezenten Alltagslook trage ein Rosé oder eine schimmernde, dezente Champagnerfarbe auf das bewegliche Lid auf. Intensiviere mit einem warmen Braun die Lidfalte, den äußeren Augenwinkel und den oberen und unteren Wimpernkranz. Wenn du es etwas gewagter magst, ziehe mit einem flüssigen Eyeliner einen Lidstrich oder intensiviere deinen Look mit eine Kajalstift. Für ein glamouröses Abend-Make-up eignen sich auch kühle Farbtöne. Ob du tiefbraune oder eher grün braune Augen schminken möchtest, mit einem kontrastreichen Lidschatten hebst du die Augenfarbe hervor und schenkst ihr einen intensiveren Farbton.

Da braune Augen sehr dunkel und einnehmend wirken, sollte man bei einem komplizierten Augen Make Up unbedingt auch die Augenbrauen betonen. Bei hellen Augenbrauen mit einem hellen Augenbrauenstift oder einem hellen Puder für Augenbrauen die Brauen nachziehen, bei dunklen Brauen ruhig mit Schwarz oder einem Dunklen Braun arbeiten. Wenn du eher grün-braune Augen hast, kannst du auch unsere Schminktipps für grüne Augen befolgen und das grün in deinen Augen zum Strahlen bringen.

➨ Hier findest du die perfekten Lidschattentöne für braune Augen