Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht
Jean Paul Gaultier Ultra Male Intense Eau de Toilette für Herren
Jean Paul Gaultier Ultra Male Intense Eau de Toilette für Herren

Jean Paul Gaultier
Ultra Male Intense Eau de Toilette für Herren

Vsl. Lieferung: Do., 24.10.2019
  • 40 ml 107,38 € / 100 ml*
    42,95 € -20% | 53,50 €
  • 75 ml 73,27 € / 100 ml*
    54,95 € -20% | 69,00 €
  • 125 ml 59,16 € / 100 ml*
    73,95 € -21% | 94,00 €
Gratis Zugabe
2 GRATISPROBEN
zu jeder Bestellung
kostenloser Versand
Auf Lager
Vsl. Lieferung: Do., 24.10.2019
E-Mail Benachrichtigung sobald verfügbar
Gern informieren wir Sie, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

Sollte der Artikel innerhalb von 3 Monaten nicht verfügbar sein, wird Ihre Anfrage automatisch gelöscht.

Produktdetails

Ultra Mâle, der gnadenlose Seemann, der dich zum Kentern bringt

Dieses neue Eau de Toilette Intense ist ein Kräftemessen zwischen Stärke und Üppigkeit. Eine unwiderstehliche Mischung aus dunklem Lavendel und holziger Vanille.

Ein Eau de Toilette Intense, kraftvolle Energie und Üppigkeit. Facettenreicher und pikanter als der ursprüngliche Duft. Ultra Mâle entfaltet sich mit Noten von Bergamotte, verfeinert mit Birnensaft, Pfefferminze und Lavendel. Eine unwiderstehliche Mischung aus schwarzem Lavendel mit Kumin und Zimt, versetzt mit holziger Vanille und dem aromatischen Akzent des Muskatellersalbeis.

  • Kopfnote: Schwarzer Lavendel
  • Herznote: Birne
  • Basisnote: Holzige Vanille
Inhaltsstoffe
Alcohol Denat., Aqua (Water), Parfum (Fragrance), Linalool, Hydroxycitronellal, Coumarin, Limonene, Butylphenyl Methylpropional, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Alpha-Isomethyl Ionone, Citronellol, Bht, Cinnamal, Citral, Eugenol, Geraniol, 80% Vol.
Versand & Lieferung
Lieferung innerhalb 1-2 Werktagen
Lieferung mit: DHL, Hermes
120 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Rückversand
Zahlarten: Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Rechnung, Lastschrift und Ratenkauf
Das könnte Ihnen auch gefallen
Kundenmeinungen (241) 4.9
  • (4.9/5) 241 Bewertungen
  • 5 Sterne
    (226)
  • 4 Sterne
    (11)
  • 3 Sterne
    (2)
  • 2 Sterne
    (1)
  • 1 Stern
    (1)
  • Friedrich
    aus Giebelstadt
    bewertet am 7.10.19
    Sehr gutes langanhaltendes Parfüm

    Genauso muss ein Parfüm riechen intensiv und langanhaltend und meiner Frau gefällt es auch!

  • Volkan
    aus Hessen
    bewertet am 11.8.19
    Süßer, schöner Duft

    Sehr langanhaltender, süßer Duft. Gut tragbar und die Damen mögen ihn! Top Lieferung!

  • Michael
    aus Sömmerda
    bewertet am 21.7.19
    Sehr gutes Parfüm aber...

    Habe diesen Duft bestellt, nach dem ich ihn mal in einer Parfümerie getestet habe. Dort hat er mich wirklich überzeugt und ich musste ihn unbedingt in meiner Sammlung haben. Als Le Mal Fan durfte dieser Duft einfach nicht fehlen. Was soll ich sagen, er ist extrem polarisierend, süß, extrem haltbar, und die Frauen stehen drauf. Aber...ich würde ihn auf keinen Fall an warmen Tagen tragen. Hier entwickelt dieser Duft eine so schwere Süße, dass diese kaum über längere Zeit zu ertragen ist. Ansonsten klare Kaufempfehlung!

Ultimativ männlich mit Jean Paul Gaultier Ultra Male Intense

Unkonventionell, aber unglaublich erfolgreich! Nicht nur auf dem Catwalk überzeugt Jean Paul Gaultier mit seinen außergewöhnlichen Kreationen, auch seine Düfte finden großen Anklang. Im Jahr 1995 revolutionierte Jean Paul Gaultier mit „Le Male“ die Duftwelt der Männer und bot ihnen gänzlich neue Ausdrucksformen. Die sinnliche Männlichkeit des Matrosen war zu dieser Zeit völlig neuartig und aufregend. Mit der Lancierung von Jean Paul Gaultier Ultra Male Intense wird die Geschichte des Matrosen nun weitergeschrieben. Dieses Mal präsentiert Jean Paul Gaultier seinen Matrosen als echten Kerl, assoziiert mit einem Mann der sexy und unangepasst seine raue Männlichkeit in vollen Zügen auslebt.

Intensiver, leidenschaftlicher, wärmer – Ultra Male Intense

Der neu interpretierte Ultra Male Intense Duft trägt eine Leidenschaft in sich, welche die Körpertemperatur schnell ansteigen lässt. Der Parfümeur Francis Kurkdjian, der bereits Le Male kreiert hat, sorgt mithilfe intensiver Duftakkorde dafür, dass sich Jean Paul Gaultier Ultra Male Intense von seinem Vorgänger abhebt. Die facettenreiche Duftintensität betört die Sinne und sorgt für einen neuen Höhepunkt leidenschaftlicher Verführung. Tiefgehende und ultrawarme Aromen vereinen sich mit modernen Akzenten und legen eine geheimnisvolle Aura um den Träger des Ultra Male Intense Parfums.

Die Kopfnote des Jean Paul Gaultier Ultra Male Intense Eau de Toilettes öffnet gleich zu Beginn mit einer spritzigen, erotischen Zitrone verfeinerten Birne. Nach und nach gibt sie dann mit Durchdringen des aromatischen Berglavendels ihre dunklen Facetten preis. Das Herz von Ultra Male Intense besticht mit einer würzigen Zimtnote und stimuliert die Sinne mit aphrodisierendem Muskatellersalbei. Anschließend tritt die Basisnote aus der harmonischen Kombination von schwarzer Vanille und animalischen Noten in den Vordergrund. Abgerundet wird das neue Jean Paul Gaultier Herrenparfum Ultra Male Intense durch einen sinnlichen Amber-Akkord.


» Ich habe diese neue Version durch eine Neuinterpretation der Leidenschaft des ursprünglichen Parfums mit Trends unserer Zeit überarbeitet. Genießerische Effekte, für Herrn Gaultier extrem wichtig, spielen mit modernen holzigen Noten und den aromatischen Düften von Lavendel, dem Herzstück des ursprünglichen Parfums, das 1995 das Licht der Welt erblickte. «
(Francis Kurkdjian)

Der Flakon – Eine Erklärung ultimativer Männlichkeit

Die ikonische „metal can“ erscheint optisch in einem neuen Look. Sie ist in einem matten Schwarz designt, welches von hypnothischen blauen Lichtreflexen überzogen ist. Das neue Aussehen von Ultra Male Intense verstärkt die Wirkung dieses ultramännlichen Herrenduftes. Der dunkelblau mattierte Flakon mit schwarzen Streifen sieht gleichzeitig geheimnisvoll und ultimativ männlich aus.

Der Matrose hat eine Wandlung durchgemacht und ist bereit an Land zu gehen und Herzen zu brechen. Und das fühlt sich ultra gut an.