Gratisversand ab 29 €
Bis zu 2 Gratisproben
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht
Gratisversand ab 29 €

Duftnoten

2.983 Artikel
Seite1von125

Duftnoten – So findest du Parfum, das deine Lieblingsnuancen enthält

Duftnoten sind das A und O in der Parfümerie, die Bausteine jedes Dufterlebnisses. Sie entscheiden, ob ein Parfum dich an frisch geschnittene Zitrusfrüchte oder an einen entspannten Abend vor dem Kamin erinnert. Deine Präferenz bei Duftnoten zu kennen, bedeutet, gezielt Parfums auswählen zu können, die deine Stimmung heben, deine Persönlichkeit widerspiegeln oder dich in Erinnerungen schwelgen lassen. Darum lohnt es sich, das nächste Parfum bewusst nach diesen Noten auszusuchen – für ein Dufterlebnis, das so individuell ist wie du selbst.

Was sind Parfum Duftnoten?

Duftnoten machen die individuellen Charakteristika eines Parfums aus, die sich im Laufe der Zeit entfalten. Sie werden in drei Kategorien unterteilt: Kopfnoten sind das Erste, was du riechst, Herznoten bilden das Zentrum des Dufterlebnisses, und Basisnoten sind die letzte und langlebigste Wahrnehmung.

Parfum Duftnoten: Welche gibt es?

Hier ist eine Auswahl gängiger Duftnoten, die in vielen beliebten Parfums zu finden sind:

  • Oud: harzig, tief und komplex 

  • Molekül: innovativ und facettenreich 

  • Patchouli: erdig und holzig mit einem Hauch von Süße 

  • Vanille: süß, cremig und beruhigend 

  • Moschus: warm und sinnlich 

  • Amber: reichhaltig und harzig 

  • Sandelholz: cremig, weich und etwas schwerer 

  • Rose: frisch und romantisch 

  • Maiglöckchen: zart und rein 

  • Kokos: tropisch und erfrischend 

  • Pudrig: sanft und umhüllend 

  • Orientalisch: gewürzt und opulent 

  • Gourmand: essbar und süß 

  • Blumig: leicht und feminin 

  • Apfel: knackig und frisch 

  • Bergamotte: zitrusartig und würzig 

  • Fruchtig: süß und belebend 

  • Zitrisch: spritzig und erfrischend

Parfum nach Duftnoten suchen

Ob du auf der Suche nach etwas Neuem bist oder einen alten Favoriten ersetzen möchtest, es lohnt sich, gezielt nach Duftnoten im Parfum zu suchen. Wenn du deine Lieblingsduftnoten kennst, kannst du sie auch gezielt beim Parfum-Layering einsetzen oder sogar dein Parfum selber machen! Hast du deine Vorlieben herausgefunden? Dann finde jetzt bei uns den Duft, der deine Sinne belebt.