Lippen Make-up

1231 Artikel
Make Up Wake Up
Dein Signature Makeup Look
Wähle aus 4 verschiedenen Looks Deinen unverwechselbaren Style. 4 Anlässe - 4 Makeup Looks. #uncoveryourlook
Jetzt entdecken

Filtern nach

Marke
Finish
Geschlecht
Preis
Farbgruppe
Hauttyp
Produkttyp
Besonderheiten
Sortieren nach
  • Beliebteste
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Neuheiten
Image placeholder
Seite1von52

Nicht das Richtige gefunden?


Lippen-Make-up – so betonst du deinen Schmollmund

Sybille aus Weiden liebt ihren Yves Saint Laurent Rouge Volupte

» Textur und Farbe sind perfekt. Und die edle Hülle ist ein Schmuckstück. «

Arzum aus Frankfurt pflegt ihre Lippen zusätzlich mit dem Estee Lauder Pure Color Lippenstift

» Gewohnte Estee Lauder Qualität, cremig, pflegend und langanhaltend. «


Frau mit roten Lippen

Lippen-Make-up ist immer ein Hingucker! Ob du einen verführerisch roten Lippenstift oder einen dezenten Gloss vorziehst, spielt dabei keine Rolle. Herauszufinden, welche Töne zu dir passen, ist allerdings gar nicht so einfach. Beim Schminken kommt es auf deinen Hauttyp, aber auch auf deine Haarfarbe und deinen Lippentyp an. Ideal ist es daher, wenn du aus einer Vielzahl von Lippen-Kosmetika wählen kannst. Bei uns kannst du alles bestellen – von Lippenstift über Lipgloss bis zu pflegenden Produkten.

Die lange Tradition des Lippen Make-ups

Die Lippen farblich zu betonen ist nicht erst im mo­dernen Zeitalter angesagt, son­dern hat eine lange tradi­tionelle Vergangenheit, die bis ins Jahr 3500 vor Christus zurückreicht. Bis heute unter­lag das Lippen Make-up jedoch ein­em ständigen Wandel, was seine Bedeutung betrifft. In manchen Kulturen, war es sehr beliebt, in anderen dagegen ver­pönt und wurde nur von niedrigen Ständen benutzt. Dabei war es früher aber keineswegs eine Frau­endomäne. Auch Männer be­nutzen in alten Zeiten Lippen Make-up, vor allem wenn sie als Krieger in eine Schlacht zogen.

Frau trägt Lippenstift auf

Wichtige Figuren der Mensch­heits­geschichte waren bekannt dafür, Lippen Make-up zu tragen und galten als Ikonen ihrer Zeit, die auch kulturellen Einfluss hatten. Unter ihnen sind bei­spiel­sweise die ägyptische Köni­gin Nofretete sowie die englische Königin Elisabeth I. zu finden. Zu der Beliebtheit, auf die das Lippen Make-up heute stößt, gelangte es jedoch erst Ende des 19. bzw. Anfang des 20. Jahr­hunderts.

Lippenstift als wichtigstes Lippen Make-up

pinke Lippenstifte

Der Lippenstift selbst ist si­cher­lich der Bestandteil des Lippen Make-ups, an den man unter dem Begriff zuerst denkt. Und tat­sächlich setzt man die Lippen damit am meisten in Szene.

Nimmt man zum Beispiel den Artdeco Perfect Color Lippenstift zur Hand kann man zwischen vielen verführerischen Nuancen wählen – und hat so die Qual der Wahl.

Besonders toll wirkt der Ge­samtlook natürlich, wenn du ver­suchst, die Farbe der Lippen auch mit dem restlichen Outfit abzustimmen. Die Auswahl an unseren Farben für Nagellack ist schier überwältigend und du findest darunter garantiert die rich­tige Farbe, um Nägel und Lippen perfekt aufeinander ab­zustimm­en. Denn auch das schönste Lippen Make-up wirkt nicht, wenn es nicht zum Ge­samtbild passt. Um den Farbton des Lippen Make­ups noch intensiver wirken zu lassen, lohnt es sich eine gute Grund­ierung unter der Farbe zu ver­wenden.

Unter den renommierten Marken, die Grun­dierungen für dein Lippen Make-up zu Verfügung stellen, findest du Namen wie Clinique, Art­deco oder auch Kanebo Sen­sai, von denen du allesamt von höchster Qualität ausgehen darfst.

Diese Lippenstifte und Lipglosses passen zu dir

Welche Lippenstift passt zu mir? Diese Frage hängt von deinem individuellen Geschmack ab und lässt sich daher nicht klar beanworten. Für etwas Unterstützung bei der Auswahl des passendes Lippenstifts, kann man sich jedoch an seinem Haut- und Haartyp orientieren:

  • Lippen-Make-up für helle Haut und blonde Haare: 

Gehörst du zum hellen Typ, stehen dir Pastelltöne sowie zarte Farben wie Pfirsich und Korallenrot. Deine natürliche Lippenfarbe wird auf diese Weise betont, gleichzeitig ist der Kontrast zu deiner hellen Haut aber nicht zu hart. 

Renommierte Marken wie Clinique, Artdeco oder Kanebo Sensai bieten tolle Produkte in diesen Farbtönen. 

  • Lippen-Make-up für dunkle Haut und dunkle Haare: 

Geht es um Kosmetika für die Lippen, die zum dunklen Typ passen, so sind deiner Phantasie praktisch keine Grenzen gesetzt. Von Rot- über Beerentöne bis Nude passt so gut wie alles. 

Auch oranges oder lachsfarbenes Make-up für die Lippen ist möglich. Probiere doch einmal das Rouge D’Armani Matte von Giorgio Armani! 

  • Lippen-Make-up für helle Haut und dunkle Haare: 

Für helle Haut und dunkle Haare eignet sich der Schneewittchen-Look perfekt: setze also bei deiner Lippenfarbe auf strahlendes Rot. 

  • Lippen-Make-up für dunkle Haut und helle Haare: 

Hier dürfen es ruhig knalligere Farben sein. Rosa oder Pink sind für einen unwiderstehlichen Schmollmund ein Muss. Greife hier am besten zum strahlenden Lippen-Make-up von Lancôme. 

    Balsam für das Lippen Make-up

    Wenn du schöne Lippen haben möchtest und diese gleichzeitig auch noch intensiv pflegen willst, ist ein Lippenbalsam die richtige Wahl. Wähle zum Beispiel einen der beliebten Chubby Sticks von Clinique.

    Wie bei einem herkömmlichen Lip­penstift kannst du auch hier zwischen verschiedenen Farbtö­nen wählen und somit Schutz und Farbe gleichzeitig auf die Lippen zaubern.

    Lippenbalsam

    Auch die Naturmarke Burt’s Bees bietet, mit den Tinted Lip Balms, Balsame für dein Lippen Make-up in tollen Farben an. Die pfle­gen­den Produkte, die für alle Haut­typen geeignet sind, legen einen faszinierenden Schimmer auf deine Lippen und pflegen zusätzlich deine trockenen Lippen.

    Um schöne Übergänge und glatte Linien zu schaffen, kann man sein Lippen Make-up auch mit einem Lippenkonturenstift um­rahmen. Dazu wählt man den gleichen Farbton wie den, den man auch für die Lippen selbst verwendet hat.

    Man kann sein Lippen Make-up auf den Lippen jedoch auch stärker betonen, indem man den Mund auch optisch stärker von dem restlichen Gesicht abgrenzt. Auch dafür eignen sich Lipliner. Wähle dazu für den Stift eine etwas dunklere Farbe und schaffen auf diese Weise harte Übergänge, die ins Auge stechen.

    Wie auch Kleidung und Styling im Allgemeinen, so ist natürlich auch das Lippen Make-up eine Frage des Geschmacks. Aus diesem Grunde ist es uns wichtig, eine immense Auswahl an Pro­dukten zu bieten, so dass man immer fündig wird. Mit dem großen Sortiment an Lippen Make-up sollte wirklich jeder Wunsch erfüllt werden können.