Gratis Versand ab 19 €
Heute shoppen - im Februar zahlen
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht
Yves Saint Laurent Touche Éclat  Highlighter für Damen
Yves Saint Laurent Touche Éclat  Highlighter für Damen
Yves Saint Laurent Touche Éclat  Highlighter für Damen
Yves Saint Laurent Touche Éclat  Highlighter für Damen

Yves Saint Laurent
Touche Éclat Highlighter für Damen

Vsl. Lieferung: Mi., 11.12.2019
  • sale
    2.5 ml 998,00 € / 100 ml*
    24,95 € -29% | 35,00 €
  • sale
    2.5 ml 998,00 € / 100 ml*
    24,95 € -29% | 35,00 €
  • sale
    2.5 ml 998,00 € / 100 ml*
    24,95 € -29% | 35,00 €
  • sale
    2.5 ml 998,00 € / 100 ml*
    24,95 € -29% | 35,00 €
  • sale
    2.5 ml 998,00 € / 100 ml*
    24,95 € -29% | 35,00 €
  • sale
    2.5 ml 998,00 € / 100 ml*
    24,95 € -29% | 35,00 €
Gratis Zugabe
2 GRATISPROBEN
zu jeder Bestellung
kostenloser Versand
Auf Lager
Vsl. Lieferung: Mi., 11.12.2019
E-Mail Benachrichtigung sobald verfügbar
Gern informieren wir Sie, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

Sollte der Artikel innerhalb von 3 Monaten nicht verfügbar sein, wird Ihre Anfrage automatisch gelöscht.

Produktdetails

Das magische Licht von Yves Saint Laurent. Der legendäre Highlighter ist das Lieblingsprodukt der Superstars und Profi-Visagisten! Er beleuchtet alle Gesichtspartien - Schatten wirken wie ausradiert und die Gesichtszüge sind geglättet und jugendlich strahlend. Profi-Tipp zur Anwendung: Für eine strahlende, wache Augenpartie tragen Sie Touche Éclat im inneren Augenwinkel, im äußeren Augenwinkel und um die Nasenflügel auf. Für einen voluminösen Kussmund, die äußere Kontur des Amorbogens nachzeichen und mit den Fingern sanft einarbeiten. Für eine geglättete Stirnpartie tragen sie Touche Élcat von der Nasenwurzel aus strahlenförmig in Richtung Stirn auf und verblenden Sie sanft die Textur.

  • Wirkung: Abdeckend, Highlight
  • Hauttyp: Alle Hauttypen
  • Deckkraft: Leicht
Anwendung

Nach Bedarf gezielt auf die Haut auftragen und mit den Fingerspitzen oder einem Concealer-Pinsel sanft verblenden.

Inhaltsstoffe
thylhexyl Palmitate, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Hydrogenated Polyisobutene, Polyethylene, Synthetic Fluorphlogopite, Phenyl Trimethicone, Diisostearyl Malate, Nylon-12, Ozokerite, Polyvinyl Laurate, Ethylhexyl Hydroxystearate, Disteardimonium Hectorite, Butyrospermum Parkii Butter / Shea Butter, Parfum / Fragrance, Caprylyl Glycol, Propylene Carbonate, Tin Oxide, Benzyl Alcohol, Linalool, Tocopherol, Citric Acid [+/- May Contain: Mica, Ci 77891 / Titanium Dioxide, Ci 77163 / Bismuth Oxychloride, Ci 77491, Ci 77499 / Iron Oxides, Ci 75470 / Carmine]. (F.I.L. B225571/1)
Versand & Lieferung
Schnelle Lieferung
Lieferung mit: DHL, Hermes
120 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Rückversand
Zahlarten: Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Rechnung, Lastschrift und Ratenkauf
Das könnte Ihnen auch gefallen
Kundenmeinungen (198) 4.9
  • (4.9/5) 198 Bewertungen
  • 5 Sterne
    (190)
  • 4 Sterne
    (5)
  • 3 Sterne
    (3)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Stern
    (0)
  • Barbara
    aus Freiburg
    bewertet am 26.10.19
    Gerne immer wieder

    Ich liebe den Concealer - schon seit 18 Jahren

  • Tugba
    aus Frankfurt
    bewertet am 7.9.19
    Super

    Genial :)

  • Steffka
    aus Essen
    bewertet am 19.7.19
    Zu sehr gehypt

    Der Concealer an sich ist gut ABER durch den Pumpmechanismus hat man entweder kaum Produkt oder viel zu viel unter dem Auge!! Meist hab ich zu viel und muss das irgendwie wieder „loswerden“. Ansonsten sehr gut aber durch die seltsame Handhabung viel zu schnellen leer :-/

Der Klassiker unter den Concealern: Der Touche Éclat Concealer für eine belebende Frische

Anfang 1990 wurde die Welt von Yves Saint Laurent Kosmetikprodukten um eine geniale Erfindung bereichert: Der Touche Éclat Concealer. Heute ist dieser Klassiker aus der Make-up und Beauty-Welt nicht mehr wegzudenken.
Der Wunsch nach einer perfekten und makellosen Haut ist leider den wenigsten von Natur aus gegeben. In mehreren unterschiedlichen Farbtönen ist der Touche Éclat Concealer nicht nur für die makellose Haut mit einem strahlenden Teint für alle Hauttypen geeignet, sondern sind die darin enthaltenen Pflegesubstanzen auch gleichzeitig hautstraffend und feuchtigkeitsspendend. Das Besondere an diesem Touche Éclat Concealer ist, dass er von der Visagistin Terry de Gunzburg in Kooperation mit Yves Saint Laurent kreiert wurde. Mit der Eröffnung des eigenen Beauty-Unternehmens zerbrach dieses erfolgreiche Team im Jahr 2000.
Der Touche Éclat Concealer gehört zu den Yves Saint Laurent Produkten, das sich weltweit am meisten verkaufte. Zum 20-jährigen Jubiläum wurde neben der eigenen Website für den Touche Éclat Concealer auch die Special-Edition „Gold Celebration Edition“ erstellt, in welcher die gleichen Inhaltsstoffe verarbeitet wurden wie im originalen Yves Saint Laurent Touche Éclat Concealer aus dem Jahre 1992. Alle Concealer weisen bis zum heutigen Tage die gleichen Inhaltsstoffe auf.

Die Erfolgsgeschichte der Luxusmarke YSL als Revolutionär im Mode- und Beautybereich

Detailansicht Lancome Touche Eclat

Der in Algerien geborene Designer Yves Saint Laurent, der im Jahre 2008 verstarb, war schon zu Lebzeiten eine Legende. Der legendäre Hosenanzug des französischen Ausnahmetalentes in puncto Haut Couture, den er so liebevoll „Le Smoking“ nannte oder auch die diversen Accessoires und Brillen machten das Modeunternehmen von Yves Saint Laurent zu einem herausragenden Beautyimperium. Stilechte Parfums wie beispielsweise der Duft Manifesto sowie die reichhaltigen Kosmetikartikel wie beispielsweise der Touche Éclat Concealer runden das vielversprechende Angebot ab.

Entdeckt hatte der Sohn eines Versicherungsgesellschaftsbesitzers seine Leidenschaft für die Mode im zarten Alter von bereits 11 Jahren bei einer Theateraufführung des Stückes von Molière „Critique de l"École des femmes“ und erweiterte sein Wissen durch diverse Fachzeitschriften seiner geliebten Mutter. Bei einem internationalen Modewettbewerb erreichte er mit 17 bereits den dritten Platz und nach einer abgebrochenen Ausbildung zum Mode- und Bühnenzeichner im Jahr 1954, nahm er erneut an einem internationalen Modezeichner-Wettbewerb teil und gewann diesen mit einem Entwurf eines Cocktailkleides, was bei Givenchy in Serie ging. Yves Saint Laurents erste eigene Kollektion für Dior war vier Jahre später ein voller Erfolg und sein einzigartiger Weg in die Modebranche war damit besiegelt.