Gratis Versand ab 19 €
Heute shoppen - im August zahlen
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht
Teint Fixing Spray

Fixing Spray (68 Artikel)

Filter
Filter
Sortieren nach:
Sortieren nach:
Für wen
Produkttyp
Farbgruppe
Preis
-
Wirkung
Hauttyp
Deckkraft
Besonderheit
Sortieren nach:

Nicht das Richtige gefunden?

Fixing Spray für einen ultralangen schönen Look

Bis vor wenigen Jahren war Fixing Spray - oder Setting Spray - nur Profis ein Begriff. Inzwischen ist das Produkt, das zumeist in kleinen Sprühflaschen erhältlich ist, aus der Beauty-Routine kaum noch weg zu denken.

Wie funktioniert ein Fixing Spray?

Ein Fixierspray hat einen ähnlichen Effekt wie der TopCoat beim Nägel Lackieren. Der Nagellack hält dadurch länger - genauso hält ein Make-Up länger, wenn ein Fixing Spray verwendet wird. Das Fixing Spray wird auf das fertige Make-Up gegeben. Es legt sich wie ein feiner, unsichtbarer Nebel auf das Gesicht und verlängert so die Haltbarkeit Deines Looks. Gesprüht wird das Setting Spray mit einem Abstand zum Gesicht von etwa 20 Zentimetern. Mund und Augen solltest Du während der Anwendung natürlich geschlossen halten.

Das richtige Fixing Spray für deinen Hauttyp

Nicht jedes Fixierspray ist für jede Haut geeignet: Es gibt Produkte mit und ohne Alkohol. Empfindliche Haut neigt bei der Verwendung alkoholhaltiger Produkte vermutlich zu Irritationen und trocknet stärker aus. Da alkoholhaltiges Fixing Spray aber bessere Ergebnisse liefert, sollte es eventuell nur benutzt werden, wenn wirklich wichtige Ereignisse anstehen, bei denen ein Top-Make-Up unentbehrlich ist. Übrigens: Wer zu einer öligen Haut neigt, kann vom mattierenden Effekt eines Fixing Sprays profitieren.

Fixing Spray, Fixierpuder oder Primer: Wer kann was?

Im Gegensatz zum Fixing Spray wird der Primer bereits vor dem Make-up aufgetragen, er dient also quasi als eine Art Base, für Make-up oder auch Lidschatten. Primer gibt es in vielen verschiedenen Varianten - manche zaubern einen ultimativen Glow, andere lassen Poren kleiner wirken oder Rötungen verschwinden. Neben Fixierspray und Primer, gibt es auch noch das Fixierpuder. Dieses wird, wie auch das Spray ganz zum Schluss aufgetragen. Es wird idealer Weise mit einem Puderpinsel aufgetragen und zaubert ein mattes, makelloses Finish.