Schönes Make-Up schminken

...die Schritt für Schritt Anleitung

Egal, ob es ein schönes Tages Make-up oder ein schönes Party Make-up sein soll, die Basis aller Make-up-Ideen ist eine gründlich gereinigte Haut. Nur auf sauberer und perfekt gepflegter Haut kommt ein schönes Beauty Make-Up richtig zur Geltung. Mit der folgenden Schritt für Schritt Schminkanleitung kreieren Sie schnell und einfach Ihr perfektes Make-up.

Grundierung

Ist die Haut gesäubert, wird eine leichte Tagescreme - möglichst ohne Fettanteil - auf die Haut aufgetragen. Danach erst kommt die Grundierung für ein schönes Make-Up dran. Einklopfen statt Einreiben lautet hier übrigens die Regel. Schon ist die Basis für ein schönes Tages-Make-Up oder ein aufregendes Abend Make-Up gelegt.

Puder

Egal, ob das Make-up für den Tag oder den Abend gedacht ist - loser Puder gehört unbedingt dazu, denn er fixiert die Grundierung und liefert die Basis für eine lange Haltbarkeit und ein schönes Make-up. Und auch Rouge lässt sich viel natürlicher auftragen, wenn vorher mit Puder grundiert wurde.

Rouge

Einer der wichtigsten Schmink Tipps für ein perfektes Make-up lautet: Wangenknochen betonen. Wird das Rouge dann für den Tag eher hell, für den Abend etwas intensiver ausgewählt, bekommt das Gesicht entweder einen natürlich frischen Effekt oder für den Abend eine attraktiv akzentuierte Kontur.

Eyeliner & Mascara

Am Tag braucht ein schönes Augen Make-up nur wenig. Eine leichte Kontur mit einem Kajalstift sowie ein wenig Mascara reichen aus um die Augen richtig zu schminken. Am Abend darf es dann etwas mehr Augen Make-up sein. Intensiv geschminkte Wimpern in tiefem Schwarz können dann für einen richtig dramatischen Auftritt sorgen.

Lidschatten

Am leichtesten ist ein Puderlidschatten im Handling. Er lässt sich mit einem Applikator auftragen und sanft mit einem Blender-Pinsel in den Übergängen verwischen. Um Lidschatten richtig zu schminken wird die dunkelste Farbe am Auge am nächsten verwendet und hellere Töne werden zum Ausschattieren Richtung Augenbrauen genutzt.

Lidstrich

Ein guter Lidstrich soll sehr fein sein und nah dem Lidrand verlaufen. Wenn es um einen tollen Auftritt und ein schönes Make-Up am Abend und in diesem Zusammenhang ein schönes Augen Make-Up mit Lidstrich geht, lohnt es sich, schon einige Tage vorher zu üben. Mit den richtigen Produkten lässt sich spielend leicht ein schönes Make-up richtig schminken.

Tipp: Im Alltag muss der Schminkprozess häufig deutlich kürzer und effektiver ausfallen. Die Verwendung von 2-in-1 Produkten gilt in diesem Fall als ein hilfreicher Schmink Tipp. Da diese zusätzlich als Grundierung dienen, Unebenheiten abdecken oder pflegende Eigenschaften mitbringen. So können Sie auch innerhalb kürzester Zeit ein perfektes Make-up kreieren.

So finden Sie das perfekte Make-up für sich

Auf die Frage „Wie finde ich das perfekte Make-Up?“ existiert im Grunde keine allgemeingültige Antwort, nicht zuletzt da dies grundsätzlich eine Typ Frage darstellt. Sowohl in der Farbwahl, wie auch in der Kombination und der Art und Weise wie man sich schminkt. Anhand der folgenden Kriterien finden Sie schnell und einfach Ihr perfektes Make-up.

Stellen Sie die Frage, wie finde ich das perfekte Make-Up, einer Kosmetikerin wird die Antwort stets die sein, dass maßgeblich der eigene Typ entscheidet. Hierzu gehört der Hauttyp ebenso wie die Augen und Hautton. Zusätzlich lässt sich nicht jedes Make-Up gleichermaßen auftragen, wirkt entsprechend also auch bei jedem anders in der Oberflächenstruktur. Großporige Haut sollte beispielsweise mit "weichem" Make-up behandelt werden, also Mousse und liquideres Make-up.

Tipp: Bei der Frage nach dem perfekten Make-up Ton sollte nicht, wie für viele üblich, auf der Handoberfläche getestet werden, sondern vorzugsweise am Kinn oder Hals.

Darüber hinaus spielt für ein schönes Make-up auch der Anlass eine wichtige Rolle. Unterschieden wird zwischen Tages- und Party Make-Up sowie zwischen hellem und dunklerem Teint. Je nachdem wie der eigene Teint und damit der Ton des Make-ups ausfällt muss entschieden werden wie Lippen und Augen geschminkt werden. Hier sind Helligkeit sowie Farbe ausschlaggebend dafür, ob das Make-up letztlich natürlich oder unnatürlich wirkt. Unabhängig vom Preis orientiert sich das perfekte Make-up nicht nur am eigenen Typ und Styling, sondern eben auch daran, wie gut man mit seinem Make-Up zurechtkommt. Das perfekte Make-Up geht stets leicht von der Hand, ist gut verträglich und ganzheitlich abgestimmt.