Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
120 Tage Rückgaberecht

Shop von Escentric Molecules (6 Artikel)

Filter

Kategorie

Filter

Für wen
Marke
Produkttyp
Preis
-
Farbe

Nicht das Richtige gefunden?

Escentric Molecules – ganz besondere Düfte

Die Herstellung von Düften, wie sie uns heute vertraut ist begann bereits 1868 mit der Synthese eines Aromamoleküls. Seitdem steht die Erfindung und Isolierung neuer Moleküle im Vordergrund der Parfumherstellung. Escentric Molecules greift auf dieses Erbe zurück und verbindet Wissenschaft mit Kunst. Die Escentric Molecules Düfte basieren auf einem minimalistischen Ansatz und konzentrieren sich auf außergewöhnliche Aromamoleküle. Diese könne aus der Natur stammen oder der Natur völlig unbekannt sein. Die Parfums von Escentric Molecules bieten Ihnen die Möglichkeit die Faszination der Aromamoleküle auf zwei verschiedene Art und Weisen zu erforschen. Die Escentric Düfte stellen eine komplette Formel dar, während die Molecule Düfte von Escentric Molecules nur aus einem Aromamolekül bestehen.

Die Escentric Düfte von Escentric Molecules konzentrieren sich auf ein außergewöhnliches Aromamolekül. Die anderen Bestandteile der Formel werden passend zum Molekül ausgewählt. Die anderen Duftbestandteile sollen das Aromamolekül verstärken und dessen Schlüsselqualitäten unterstützen und hervorheben. Die Molecule Düfte verfolgen im Vergleich dazu einen radikaleren Ansatz. Dieser bricht alle Regeln der Parfümerie. Diese Parfums enthalten keine duftenden Bestandteile außer dem ausgewählten Aromamolekül. Die Escentric Molecules Düfte sind so konzipiert, dass diese von Männern und Frauen gleichermaßen genutzt werden können.

Geza Schön – der Mann hinter den Escentric Molecules Düften

Geza Schön ist Erfinder der Escentric Molecules Düfte und damit ein Rebell der Duftwelt. In 2001 kündigte er seinen Job bei dem Parfumhersteller H&R in Paris nachdem die Enttäuschung über die Kommerzialisierung in der Parfumbranche für ihn zu groß wurde. Anschließend zog er nach London und arbeitete über mehrere Jahre mit verschiedenen Designern zusammen. Für diese kreierte einen individuellen Duft – Wode.

» Ich erkannte, dass der gemeinsame Nenner in allen Düften, die ich mochte, dieses besondere Aromamolekül in großen Mengen war. Iso E Super ist sehr ungewöhnlich. Man kann nie genug davon bekommen. Man riecht es und will die ganze Flasche. Es ist wie eine Droge. «
(Geza Schön)

2006 gründete er dann, ebenfalls in London, Escentric Molecules. In der Branche ist die Marke auch als " Anti-Parfummarke " bekannt. Escentric Molecules verdankt seine Existenz einem Aromamolekül, das nicht in der Natur vorkommt. Iso E Super wurde bereits 1973 in einem Labor hergestellt und war bis zur Markteinführung von Escentric Molecules völlig unbekannt, obwohl es bereits in geringer Konzentration im Hintergrund vieler Düfte verwendet wurde. Geza Schön war der Erste, der das Aromamolekül isolierte und seither mit dem Duftstoff experimentiert.