Gratis Versand ab 19 €
Heute shoppen - im August zahlen
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht

Welcher Lippenstift passt zu mir?


Seit mehr als 125 Jahren sorgt der Lippenstift für eine erotische Spannung: Er betont sinnliche Konturen und zaubert einen sexy Mund. Weltweit hat er sich zum beliebtesten Kosmetikprodukt gemausert - nahezu 80 Prozent der Damen nutzen ihn zumindest gelegentlich. Die Palette der verfügbaren Lippenstiftfarben führt jedoch unweigerlich zu der Frage: Welcher Lippenstift passt zu mir?

➨ Tipps zur richtigen Lippenstiftfarbe!


Welcher Lippenstift passt zu welcher Lippenform?

Lippenstift auftragen

Für ein zu jederzeit perfektes Make-up sollte das Spiel mit den Farben beherrscht werden. Für viele sind rote Lippen ein Sinnbild der Weiblichkeit. Nicht jede Frau aber kann sie tragen, denn es gibt bestimmte Kriterien nach denen eine passende Lippenstiftfarbe auszuwählen ist. Welcher Lippenstift passt zu mir - diese Frage lässt sich am einfachsten mit dem Typ beantworten: Die Empfehlungen hängen zu einem großen Teil von der Haarfarbe und dem Hauttyp ab. Doch auch die Form der Lippen ist ein wichtiger Indikator.

Frauen mit einer schmalen Oberlippe sollten die Finger von matten Lippenstiften lassen ‐ diese lassen die Lippen noch dünner erscheinen, als sie tatsächlich sind. Greifen Sie stattdessen zu glitzerndem Gloss, so sorgen Sie optisch für mehr Fülle. So bietet das große Lippenstift Sortiment für jeden ein passendes Produkt und ermöglicht Ihnen sich individuell perfekt in Szene zu setzen. Schließlich gilt es noch im Hinblick auf die Farbe zu klären: Welcher Lippenstift passt zu mir?


Welche Lippenstiftfarbe passt zu mir?


Heller Hauttyp

Zu einem hellen Hauttyp passt generell immer ein Lippenstift in einem Rosenholz-Ton. Weiche Rosa- und Pfirsichfarben, sowie allgemein Pastelltöne harmonieren gut mit hellerer Haut. Knallige rot-orangliche Töne und pinkfarbige Fuchsia Lippenstifte geben deinem Look einen gewissen Kick! Suchst du eher einen Nude-Ton, so solltest du auf Lippenstifte setzen, die eine leichte Rosanuance enthalten: Mauve und Mokka könnten hier passende Farbtöne sein.

Mittlerer Hauttyp

Auch mittlere Hauttypen können Mauve-Töne hervorragend auf den Lippentragen. Dank ihres leicht gebräunten Teints steht ihnen aber auch ein knalliges Tomaten- oder Feuerwehrrot auf den Lippen sehr gut und auch bei den Fuchsiafarben können sie zu intensiveren Lippenstiften greifen: Wie wäre es denn mit einem strahlendem Pink oder einem trendigen Lila?

Dunkler Hauttyp

Möchte der dunklere Hauttyp einen Nude-Lippenstift tragen, so sollte er darauf achten, eine Nuance heller, als seinen natürlichen Teint zu wählen, damit die Lippe nicht mit der umliegenden Haut verschmilzt. Bei den Rottönen kann der dunkle Hauttyp nicht viel falsch machen: ihm stehen sowohl die knalligen, als auch die gedeckten erdigeren Nuancen. Bei Pinktönen sollte jedoch darauf geachtet werden, dass diese nicht all zu grell und neonstichig sind.

Ein Tipp für das perfekte Finish

Welcher Lippenstift passt zu mir - eine wichtige Frage, deren Antwort allein allerdings noch nicht für ein sinnliches und verführerisches Aussehen garantiert. Vielmehr geht es auch darum, geschickt Volumen zu zaubern und die individuellen Konturen reizvoll zu betonen. Fahren Sie dazu mit einem naturfarbenen Stift den Rand Ihrer Lippen nach. Dann zeichnen Sie die Form mit einem speziellen Konturenstift nach. Schon werden Ihre Lippen zum echten Blickfang.

Farben Lippenstift=

➨ Entdecken Sie jetzt unsere Lieblings-Lippenstifte!