✦ Jetzt gratis Duschgel sichern ✦
Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
120 Tage Rückgaberecht
Filter

Kategorie

Filter

Für wen
Marke
Preis
-
Farbe
Shop von Burberry (50 Artikel)

Nicht das Richtige gefunden?

Burberry – Das Kultunternehmen aus Großbritannien

Danny aus Offenbach hat nach langem mal wieder gefallen an einem Duft gefunden: Burberry Mr.Burberry

» Ich konnte den Duft bereits testen und muss sagen, das es seit langem wieder mal ein Duft ist der mir als Mann sehr gut gefällt. Sportlich und dennoch elegant mit einem Hauch von Zitrus.«

Kerstin aus Pforzheim findet den dezenten, aber klassischen Duft Burberry Brit for Women super:

»Einfach ein ganz toller klassischer Duft, nicht zu aufdringlich und nicht zu dezent, einfach ganz besonders. Bin schon ein paar mal auf diesen unaufdringlichen und doch wahrnehmbaren Duft angesprochen worden. «


Burberry Parfum Visual

Die Marke Burberry hat seit 1856 einen Kultstatus. Doch seit der Integration des Beauty-Bereichs im Jahr 2013 ist das britische Unternehmen nicht mehr nur für seine ikonischen Trenchcoats und das Check-Muster bekannt: Burberry lanciert erfolgreich Duftklassiker für Männer und Damen mit dazugehörigen Pflegeprodukten.

Die Unternehmensgeschichte

Das britische Kultunternehmen wurde 1856 von dem gerade mal 21-jährigen Schneider Thomas Burberry gegründet. Das erste Geschäft mit dem Namen „T.Burberry & Sons“ wird noch im selben Jahr on der Winchester Stresst in Basingstoke eröffnet. 1891 kommt das erste Burberry Geschäft nach London. Bekannte Persönlichkeiten wie der Polarforscher Major F.G. Jackson oder der Pilot Claude Grahame-White tragen Burberry und machen die Marke somit zunehmend bekannt. Burberry stattet die Teams großer Polarexpeditionen mit seiner robusten Kleidung und Zelten aus und macht sich dadurch auch international einen Namen. Der Mantel „Tielocken“, Vorläufer des klassischen Trenchcoats, wird sogar patentiert. Während des ersten Weltkrieges ist der wetterfeste Tielocken besonders beliebt bei Offizieren.

1913 zieht Burberry in ein wesentlich größeres Geschäft am Londoner Haymarket um. Es folgen weitere qualitativ hochwertige funktionelle Kleidungsstücke wie ein Skianzug, Fliegerjacke oder eine Motorjacke. 1926 folgt in Großbritannien der große Durchbruch für Burberry: Die Burberry-Mäntel werden für königliche Offiziere und die königliche Garde zur Pflichtkleidung. Burberry bekommt sogar von den britischen Zeitungen den Titel "The King of Weatherproofs" verliehen. 1935 folgt dann die erste Damenkollektion bestehend aus Damenmänteln und –kostümen. Mit der Zeit ist die Oberbekleidung von Burberry aus der Modewelt des 20. Jarhunderts nicht mehr wegzudenken. Jeder, der etwas auf sich hält, trägt einen Trenchcoat oder einen Blueblood-Mantel von Burberry und auch in den Medien wird die Marke immer präsenter.

Burberry ist nicht mehr nur Funktionskleidung, Burberry ist Fashion. Das erste Burberry-Label, Prorsum, startet mit der Frühjahr/Sommer-Kampagne im Jahr 1998. Ein Jahr später wird Kate Moss für die Herbst/Winter-Kampagne von Mario Testino fotografiert. Sowohl Testino als auch Kate Moss sind Burberry bis heute treu geblieben. Testino fotografiert seit über 15 Jahren nahezu alle Burberry Kampagnen und Kate Moss ist aktuell das Gesicht des neuen Burberry Parfums My Burberry. Zehn Jahre später eröffnet der neue internationale Burberry Hauptsitz im prunkvollen Horseferry House in London und noch im selben Jahr eröffnet ebenfalls der amerikanische Hauptsitz an der Madison Avenue in New York City. Außerdem wird die bekannte Jungschauspielerin Emma Watson zum neuen Gesicht der Burberry Herbst/Winter Kollektion.

Burberry Trenchcoats

Die Burberry Kollektionen:

  • Burberry Prorsum
  • Burberry London
  • Burberry Brit
  • Burberry Sport

Das Label hält an seinen Models und kreativen Köpfen fest. Auffällig ist auch, dass Burberry ausschließlich mit britischen Models shootet. Darunter unter anderem auch berühmte Filmstars wie Emma Watson, Jamie Campbell-Bower oder Eddie Redmayne.

» Mittlerweile arbeite ich seit über zehn Jahren mit Burberry zusammen, sodass das Team für mich wie eine Familie geworden ist. Burberry Shootings sind ein Ort, an dem man immer wunderbar interessante Menschen treffen kann – Christopher besitzt die Fähigkeit, unglaublich tolle Briten aus jeglichen kreativen Bereichen zusammenzubringen. Dadurch weiß man schon im Vorfeld, dass das Shooting großen Spaß machen wird und man am Ende des Tages mit neuen Freunden nach Hause geht! «
(Kate Moss)

Im Jahr 2013 integrierte das Unternehmen den Bereich Beauty als fünften Burberry-Produktbereich. Seitdem wurde im Beauty Bereich von Burberry die innovative Burberry Beauty Box eröffnet: Ein Einzelhandelskonzept, das Mode, Make-up und Düfte vereint.

My Burberry – Parfum meets Trenchcoat

Der Name My Burberry leitet sich von der liebevollen Art ab, wie Burberry Kunden Ihren Trenchcoat bezeichnen. Die beiden britischen Topmodels Cara Delevingne und Kate Moss stehen für die Kampagne von My Burberry erstmals zusammen vor der Kamera. Genau wie der neue Burberry Duft verkörpern auch die beiden Models Zukunft und Vergangenheit der Marke und schaffen mit My Burberry einen zeitlosen Klassiker. Cara und Kate tragen den charakteristischen Burberry-Trenchcoat Sandringham in Honiggeld. Der im Jahr 1912 von Thomas Burberry patentierte Trenchcoat bleibt Inspiration und Mittelpunkt der Kollektionen und wird immer wieder, passend zu Saison und Trends, neu interpretiert.

My Burberry Visual
» Was ich an My Burberry liebe ist die Zeitlosigkeit – Es ist ein Duft, der so leicht und mühelos ist, dass man ihn immer und überall tragen kann. «
(Kate Moss)

Der Duft, My Burberry, erinnert an den Duft eines Gartens nach einem Regenschauer und weckt Erinnerungen an das klassische verregnete London. Der Parfümeur Francis Kurkdjian schuf diesen floralen Duft, der auf der einen Seite selbstbewusst und elegant und auf der anderen Seite zart und dezent ist – typisch britisch eben.

Die Kopfnote: Der Duft öffnet mit Nuancen von Wicke und Bergamottöl aus Kalabrien, die ihm eine gewisse Frische verleihen.
Die Herznote: Die Kombination aus Goldener Quitte und Freesie mit einem Spritzer Geranium-Blättern verleiht dem Duft einen Hauch spritziger Fruchtigkeit, die perfekt mit dem Rosenakkord der Basisnote harmoniert.
Die Basisnote: Ein wertvolles Rosenabsolue aus türkischer Damaszener Rose und französischer Mairose vereint sich mit Patschuliöl.

Der Flakon des My Burberry Parfums basiert auf den gleichen Prinzipien, die auch beim Design des Burberry-Trenchcoats berücksichtigt werden: Eine Kombination aus Innovation, Tradition und zeitloser Moderne. Der Glasflakon spiegelt die klassische Burberry-Eleganz wider. Auch farblich erinnert der das Burberry Eau de Parfum an den goldgelben Trenchcoat aus der Heritage Kollektion.

Der Modefotograf Mario Testino

Der peruianische Fotograf Mario Testino wurde 1954 in Lima geboren. Um Fotografie zu studieren zog er 1976 in die britische Hauptstadt London, die er lieben lernte und bis heute sein fester Wohnsitz ist. Dort entwickelte er sich zu einem der bekanntesten zeitgenössischen Mode- und Portraitfotografen. Testino fotografierte nahezu alle Kampagnen für Burberry in den letzten 15 Jahren, egal ob für den Mode-, Beauty- oder Accessoires Bereich. Außerdem arbeitete er schon für die bekanntesten internationalen Modemagazine wie beispielsweise Vogue oder Vanity Fair und fotografierte zahlreiche Cover. In der Vanity Fair wurde 1997 auch eine seiner bekanntesten Fotostrecken, eine Coverstory über Prinzessin Diana, veröffentlich.

Viele internationale Stars und bekannte Models sind von Testinos Bildern begeistert und lassen sich immer wieder gern von Testino ablichten. Dazu gehören auch Madonna, Gisele Bündchen, Claudia Schiffer und Gwyneth Paltrow. Auch die aktuellen Burberry Models sind von Mario Testino und der Arbeit mit ihm begeistert.

Über Mario Testino:

» Mit Mario zu shooten ist fantastisch. Wir haben eine super Zeit am Set und es gibt immer wieder aufregende Projekte und unerwartete Wendungen. Es ist immer toll mit ihm zu arbeiten und ich liebe es, wie er es schafft, mich auf eine sexy und gleichzeitig fröhliche Art einzufangen. «
(Cara Delevingne)

Über die Arbeit mit Mario Testino:

» Mario ist ein unglaublicher Freund und mit ihm zu shooten ist immer eine sehr lustige Erfahrung. Er hat die Fähigkeit mit seinen Bildern eine reale Geschichte zu erzählen, indem er Menschen und Objekte auf eine mühelose, schöne und sexy Art zum Leben erweckt. «
(Kate Moss)

#Thisisbrit – Das Burberry Brit Rhythm Parfum

Burberry Brit Rhythm ist inspiriert von Musik und der berauschenden Stimmung eines Live-Konzerts. Die aktuelle Kampagne von Brit Rhythm fängt das Szenario eines Konzertes anschaulich in lebendigen schwarz/weiß-Bildern ein. Im Fokus steht der britische Musiker George Barnett zusammen mit der britischen Schauspielerin und Model Suki Waterhouse.

Der Damenduft

Die Kopfnote:

Der Duft beginnt mit einer überraschenden Komposition aus Englischem Lavendel, Rosa Pfeffer und Neroli.

Die Herznote:

Gefolgt wird die Kopfnote von einem überwältigend fruchtigen Herz aus Orangenblüten-Absolu, Iris-Aboslue und Brombeerblättern.

Die Basisnote:

Das Dufterlebnis klingt aus mit einer sinnlichen Zusammensetzung aus Vetiver und schwindend-holzigen Moschus-Akzenten.

Suki Waterhouse ist für Brit Rhythm erstmals in einer Duftkampagne zu sehen. Musik spielt im Hause Burberry eine große Rolle. Chief Creative Officer Christopher Bailey gründete im Jahr 2010 Burberry Acoustic. Burberry Accoustic unterstützt aufstrebende britische Musiker und Bands nicht nur finanziell, sondern auch bei der Aufnahme ihrer Songs.

Alternativer Text

Der Männerduft

Die Kopfnote: Frische Basilikum-Verbene treffen auf würzigen Kardamom mit einem Schuss Wacholerbeere. So elektrisierend öffnet die Kopfnote des Brit Rhythm for Men.
Die Herznote: Im Herzen verströmt schwarzes Leder, Aufregendes Patschuli und Storaxharz eine intensive Duftkomposition – adrenalingeladen und männlich.
Die Basisnote: Abgerundet wird der Duft von warmen Akkorden aus Zedernholz, Weihrauch und Tonkabohne und hinterlässt einen sexy Duftcharakter.
» Brit Rhythm, sexy und provokativ, wird inspiriert von der Fröhlichkeit und dem Adrenalin der Live-Musik und der elektrisierenden Energie der Menge. «
(Christopher Bailey, Burberry Chief Creative Officer)

Burberry Body

Burberry Body Visual

Als britischer Klassiker vereint Burberry Body gekonnt zeitlose Eleganz und Understatement. Die exquisiten und edlen Ingredienzen machen Body zu einem sinnlichen und gleichzeitig sehr femininen Parfum. Star der Kampagne ist das britische Topmodel Rosie Huntington-Whiteley. Das Lied zum Kampagnen-Spot wurde von der britischen Band The Feeling mit der Unterstützung von Burberry Acoustics in den Abbey Road Studios aufgenommen.

Die Kopfnote: Freesie, Grüner Absinth und Pfirsich
Die Herznote: Rose, Sandelholz und Iris
Die Basisnote: Kaschmirholz, Moschus und Vanille

Das Body Parfum ist neben dem Eau de Parfum auch als leichtes Eau de Toilette und als aromatische Intense Version erhältlich.

Weitere Burberry Parfums:

  • Brit
  • London
  • Burberry
  • Touch
  • The Beat
  • Brit Splash
  • Brit Sheer