Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht

Couperose Creme (19 Artikel)

Nicht das Richtige gefunden?

Couperose Creme – Der Ausweg für das verbreitete Hautproblem

Couperose ist zwar gesundheitlich ungefährlich, jedoch aus kosmetischer Sicht ein unschönes Phänomen. Um die lästigen Rötungen im Gesicht zu mildern und zu reduzieren bieten spezielle Couperose Cremes Hilfe. Ihre Inhaltstoffe sind auf die Bedürfnisse von Haut mit Couperose abgestimmt und unterstützen die Regeneration der Haut.

Couperose– auch als Kupferrose bezeichnet – ist eine Vorstufe der Rosazea. Es handelt sich dabei um Rötungen im Bereich der Nase und Wangen, die vor allem durch erweiterte rote Äderchen zustande kommen, die durch die Haut schlimmeren. Die Ursache der Couperose kann vielfältig sein, sie kann durch starke Temperaturschwankungen, Rauchen aber auch einfach durch entsprechende Veranlagung ausgelöst werden. Diese Gefäßerweiterung ist zwar ungefährlich, jedoch auch unästhetisch und kann eine erhöhte Empfindlichkeit der Haut mit sich bringen. Deshalb ist die passende Pflege hierfür besonders wichtig. Flaconi bietet ein Sortiment an ausgewählten Couperose Cremes, die speziell auf diese Bedürfnisse angepasst sind. Je nach Hauttyp wirken verschiedene Cremes auf eine andere Weise, denn da jede Haut anders ist, fällt auch oft die Reaktion auf bestimmte Wirkstoffe in anderer Weise aus. Hier hilft einfaches Ausprobieren um das perfekte Produkt für die eigene Haut zu finden. Grundsätzlich jedoch enthalten die Couperosecremes meist beruhigende Wirkstoffe wie Pflanzenextrakte, die die Empfindlichkeit der Haut reduzieren und Entzündungen hemmen. Die Couperose Creme kann beispielsweise durch natürliche Gesichtspflegeprodukte ergänzt werden. Naturkosmetik verzichtet auf reizauslösende Inhaltsstoffe und sind deshalb für sensible und empfindliche Haut – wie sie oft in Kombination mit Couperose auftritt – besonders gut geeignet.

Die richtige Pflege und kleine Tricks helfen!

Neben der richtigen Pflege können natürlich auch gewisse Haustricks helfen. Generell sollte darauf geachtet werden, die Durchblutung nicht absichtlich anzukurbeln und eine weitere Erweiterung der Gefäße zu vermeiden. Das heißt konkret die Vermeidung auf direkte, intensive Sonneneinstrahlung und starke Temperaturwechsel, genau wie besonders scharfe Gewürze oder Alkohol.

Doch kein Grund zu verzweifeln: Um trotz des kleinen kosmetischen Makels ein tollen Teint zu erhalten kann Couperose neben der Pflege mit einer Couperose Creme relativ problemlos mit dem passenden Make–Up abgedeckt werden. Hierfür eignet sich deckendes Make-Up besonders gut, um trotzdem einen umwerfenden Look zu zaubern.