Nur Heute: 4 kaufen, 3 bezahlen!
Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
120 Tage Rückgaberecht
Haare Shampoo

Shampoo (45 Artikel)

Nicht das Richtige gefunden?

Natürliches Shampoo - Pflege ohne Nebenwirkungen

Naturkosmetik Shampoo kommt ohne um­strittene Zusätze wie Silikone oder Erdöl­derivate aus. Ihre Haare werden sanft und gründlich gereinigt, wobei die ausge­spülten Reste größtenteils biologisch abbaubar sind. Dies schont unsere Um­welt und entlastet den Wasserkreislauf.
Pflanzliche Rohstoffe für Naturkosmetik dürfen ausschließlich von Pflanzen aus zertifiziert ökologischem Anbau stammen. Der Verzicht auf hochgiftige Pestizide beim Anbau dieser Pflanzen schützt Flora und Fauna. Garantiert wird dies durch das sechseckige deutsche Bio-Siegel. Es findet sich zum Beispiel auf den Sham­poos von Lavera. Tierversuche sind für Naturkosmetik Shampoo komplett tabu, tierische Produkte dürfen nur von lebenden Tieren stammen. Zertifikate wie das BDIH- oder das IHTK-Siegel, das Leaping Bunny oder die Vegan-Blume garantieren Haar­pflege ohne Tierleid.
Völlig ohne tierische Produkte kommt das Shampoo von i+m aus, das sich damit auch für Veganer eignet. Gleichzeitig ver­ursacht Naturkosmetik Shampoo üblicher­weise weder Hautreizungen noch trocknet es das Haar aus. Firmen wie Hildegard Braukmann, Annemarie Börlind und Speick experimentieren seit langem mit pflegenden pflanzlichen Zusätzen. Das fachliche Know-how dieser und anderer Unternehmen bietet Haarpflege auf hohem Niveau, für gesundes Haar und ein gutes Gewissen.

Haarpflege mit pflanzlichen Alleskönnern

Kevin.Murphy verwendet für sein Naturkos­metik Shampoo Mangobutter, Murumuru-Blätter, Bambusgras-, Orangenblüten-, Chinarinden- und Affenbrotbaumextrakte als Feuchtigkeitsspender. Buschpflaume, Orchidee, Lotus und Limetten enthalten natürliche Antioxidantien. Diese stärken die Haarstruktur und reparieren geschä­digtes Haar.
In Ahavas Naturkosmetik Shampoo sorgt Guarkernmehl für verbesserte Kämm­barkeit. Kamille wirkt leicht aufhellend und zaubert Glanzlichter in Ihr Haar. Korres setzt auf Mandeln und Leinsamen, Weledas Naturkosmetik Shampoo auf Hafer und Hirse. In Lavera Shampoos reinigen und nähren Extrakte aus Äpfeln, Orangen und Avocados, aus Rosen, Ringelblumen und Hopfen. Speick nutzt die Heilkraft des namengebenden Wildkrauts. Macadamia pflegt mit Macadamianussöl.
Das Naturkosmetik Shampoo Jeunesse von Hildegard Braukmann bringt Haar mit Zitronenextrakten zum Glänzen, indem es Kalk- und Seifenrückstände gründlich ent­fernt.

Durch mineralische Inhaltsstoffe lässt Naturkosmetik Shampoo Ihre Haare strahlen

Wertvolle Seide sorgt in Annemarie Börlinds Naturkosmetik Shampoo für seidigen Glanz. Ahava dagegen kombinert Totes-Meer-Salz mit Aloe Vera für mehr Feuchtigkeit. Magnesium zur Belebung der Kopfhaut enthält Korres' Naturkosmetik Shampoo für Herren, in dem das Pro­vitamin B5 für zusätzliches Volumen sorgt.
An weiteren Zusätzen findet sich in Na­turkosmetik Shampoo pflanzlicher Alkohol zur Extraktion der Wirkstoffe. Glycerin aus pflanzlichem Fett oder Öl bindet beson­ders viel Wasser, weswegen es häufig als Feuchtigkeitsspender fungiert. Wachs dagegen ist in etlichen Naturkosmetik Shampoos enthalten, weil es sich wie ein schützender Film um jede Haarfaser legt. Es hält Wasser ab und schützt das Haar vor dem Austrocknen.