Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht

Lippenpeeling (9 Artikel)

Filter
Filter
Sortieren nach:
Für wen
Produkttyp
Preis
-
Farbe

Nicht das Richtige gefunden?

Lippenpeeling für geschmeidig zarte Kusslippen

Lippenpeeling gepflegte Lippen

Samtige und zarte Lippen, die zum Küssen verführen – Mit einem Lippenpeeling wird der Traum von geschmeidig weichen Lippen bald Wirklichkeit.
Spröde und trockene Lippen sind ein Problem, das nicht nur im Winter auftritt. Oft werden die Lippen rau und es lösen sich Hautschichten ab. Das verursacht ein unangenehmes Spannungsgefühl und es kann sogar zu Rissen und Verletzungen an den Lippen kommen. Trockene Lippen erschweren dazu den Farbauftrag, sodass sich Lippenstift an den abgelösten Hautstellen festsetzten und die Farbe fleckig erscheinen lassen.

Lippenpeelings: Der unerlässliche Helfer für gepflegte Lippen

Die Lippenhaut ist im Unterschied zur Gesichtshaut sehr dünn, woher sie ihr leichte rosa Tönung bekommt. In ihr befinden sich nur wenige Talgdrüsen und keine Schweißdrüsen. Diese Drüsen bilden normalerweise den sogenannten Hydro-Lipid-Film, der dafür verantwortlich ist, die Haut zu schützen und geschmeidig zu halten. Durch das Fehlen diesen natürlichen Schutzes wird die Lippenhaut schnell trocken und rissig. Deshalb ist die Pflege umso wichtiger.

Arganöl in Lippenpeelings

Lippenpeelings eigenen sich so besonders gut, um die Lippen zu pflegen oder sie auf das Lippen–Make–Up vorzubereiten. Feine Peelingpartikel aus Zuckerkristallen, zerstoßenen Fruchtkernen oder speziellen Mikropartikeln lösen die abgestorbenen Hautzellen und machen die Lippenhaut wieder geschmeidig. Sie erhöhen die Elastizität und Stabilität der Hautoberfläche und kurbeln die Collagen- und die Elastinbildung an.

Außerdem verbessert die Behandlung mit den Peelingpartikeln die Aufnahme der pflegenden Inhaltsstoffe der Lippenpeelings. Wertvolle Fette wie Mangobutter, Sheabutter, Aprikosenöl oder Arganöl versorgen die Lippen optimal mit Nährstoffen, fördern ihre Regeneration und halten sie feucht.

Die lange Tradition des Peelens

Peelings beweisen schon seit Jahrhunderten ihre regenerierende Wirkung. Bereits im alten Ägypten sollen ähnliche Vorgehen zur Pflege und Verschönerung der Haut angewandt worden sein. Auch in den traditionsreichen türkischen Hamam–Bädern kamen Peelingmethoden zum Einsatz, um die Haut zu reinigen.

Lipscrubs gib es in verschiedenen Formen. Sie sind als Stift oder in cremiger Texturen erhältlich. Das Lippenpeeling wird auf die Lippen aufgetragen und mit den Fingern sanft einmassiert, um die Hautschüppchen zu lösen. Alternativ können die Lippen aneinander gerieben werden. Nach etwa 10 Sekunden werden die Reste vorsichtig mit einem Kosmetiktuch und bei Bedarf mit etwas lauwarmen Wasser abgenommen.