Massageöl

15 Artikel

Nicht das Richtige gefunden?


Massageöl: entfliehe dem Alltagsstress

Massageöl und Massagesteine

Massagen sind eine einfache Möglichkeit, den Körper zu entspannen, starre Muskeln zu lockern und den Alltagsstress abzustreifen. Besonders intensiv wirken sie in Verbindung mit wohltuenden Massageölen.

Letztere sind dabei in mehrfacher Hinsicht nützlich

Einerseits glätten und befeuchten sie die Haut, sodass die Hände des/der Massierenden leichter über Arme, Rücken, Bauch etc. gleiten können, andererseits enthalten sie häufig spezielle, pflegende Inhaltsstoffe. Solche wie Sandelholz, Wacholder oder Ingwer duften beispielsweise nicht nur gut, sondern befreien auch die Atemwege und entspannen verspannte Glieder. 

Welches ist das beste Massageöl?

Welches das beste Öl für dich ist, hängt von deinen individuellen Vorlieben ab. Bei uns im flaconi Onlineshop findest du eine große Auswahl hochwertiger Massageöle. 

  • Entspannende Massageöle: 

Für Entspannung sorgen Inhaltsstoffe wie Lavendel, Melisse und Sandelholz. Zum Relaxen eignet sich außerdem wärmendes Massageöl gut. Solches enthält häufig Zutaten wie Salbei oder Pfefferschotenextrakt, welche auf der Haut prickeln. 

Das sorgt für ein besonders intensives Gefühl während der Massage mit Öl. Wir empfehlen das wärmende Arnika-Öl von Weleda. 

  • Anregende Massageöle: 

Möchtest du ein Massageöl kaufen, das den Kopf klärt und dir Energie gibt, bieten sich solche an, die Orange, Zitrone, Eukalyptus oder Rosmarin enthalten. Speziell Extrakte von Zitrusfrüchten wirken belebend. Halte dich hier am besten an Produkte von VAAY.

  • Pflegende Massageöle

Auch bei Hautreizungen oder Narben können neutrale, pflegende Massageöle einen Beitrag zur Heilung leisten. Besonders gut eignen sich hier natürliche Pflanzenöle wie Olivenöl, Hagebuttenkernöl, Lavendelöl und ähnliche. Das Bergland-Narbenpflegeöl hilft besonders zuverlässig bei der Pflege und Regeneration von Hautzellen.

Massageöl kannst du von zahlreichen renommierten Marken erwerben. Das Besondere an einem guten Massageöl, wie du es bei flaconi findest, liegt im hohen Wirkungs- und Entspannungsgrad sowie im überaus fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Hochwertige Öle verfügen außerdem über eine lange Lebensdauer. Die verschiedenen Kosmetiklabels, welche Massageöl vertreiben, zeichnen sich durch diese Attribute aus. Besonders beliebt sind Massageöle ohne synthetische Zusätze.

Massageöl in Händen

Die Naturkosmetik-Marke Tautropfen bietet mit dem Tautropfen Elixier Massageöl ein tolles Produkt in diesem Bereich. Dieses Label erfreut sich großer Popularität und setzt dabei auf ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe.

Ist Massageöl giftig?

Bestimmte künstliche Inhaltsstoffe können durchaus zu Hautirritationen führen, akut giftig sind die meisten ätherischen Öle aber nicht. Verzehren solltest du die Öle aber in den meisten Fällen nicht – hier lohnt es sich, einen Blick auf die Produktbeschreibung zu werfen.