Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
120 Tage Rückgaberecht
Chloé Parfum
Filter

Kategorie

Filter

Für wen
Marke
Preis
-
Farbe
Ihre Filter:
Marke: Chloé
Shop von Chloé (20 Artikel)

Nicht das Richtige gefunden?

Chloé: Luxuriöses prêt-à-porter!

Nicht nur der Name des berühmten Luxuslabels Chloé verströmt den Charme Frankreichs und lässt an eine stilsichere Parisienne denken – auch die Kreationen des Hauses offenbaren das Mode- und Trendbewusstsein der aristokratischen Firmengründerin Gaby Aghion. Abseits ihrer gefeierten textilen Entwürfe sind es auch die vielen sinnlichen Chloé Parfums, die Schick und Eleganz verströmen und nicht mehr aus dem Besitz vieler Damen wegzudenken sind. Die Düfte sind für ihren floralen und leichten Charakter bekannt, ein Wesenszug, der auch zu Aghions Mode passt: Denn leichte Stoffe, die zart auf der Haut liegen, bevorzugte sie von Anbeginn in ihren geschätzten Kollektionen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Chloé und dem aktuellen Sortiment an Chloé Düften.

Von den Anfängen der Marke Chloé

Gabrielle Aghion wurde im Jahr 1921 in Alexandria geboren. Ihre Familie zählte zur High Society und so genoss sie eine französische Schulbildung, wodurch sie starken Bezug zum Lebenswandel und vor allem der Mode Frankreichs entwickelte. Auch durch ihre Mutter, die sich regelmäßig Kleider nach Vorlage aus französischen Modemagazinen anfertigen ließ, wuchs das immense Interesse an Fashion-Trends und die Begierde danach, eigene Entwürfe zu kreieren.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges zog es sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Raymond nach Paris, wo sie nach einiger Zeit beschloss, sich ihrem Traum hinzugeben und eigene Mode herzustellen. Paris war sie nicht nur eine Stadt – Paris war der Inbegriff für Fashion. Ihre Begeisterung für die natürlichen Farben Ägyptens und ihr Bewusstsein für Stil und Eleganz kombinierte sie in den ersten Entwürfen, die sofort ausverkauft wurden.

Als Namen für ihre Marke wählte sie den Vornamen einer Freundin: Chloé. Ihren eigenen Nachnamen konnte sie nicht wählen, da der Name aus einer Gesellschaft stammt, in der es als nicht schick galt, wenn eine Frau arbeitete und vor allem dann nicht, wenn die Familie so viel Geld besaß, dass sie nicht arbeiten musste. Für Aghion war die Arbeit an Chloé jedoch ihr Hobby und ihr ganzer Stolz.

Große Namen aus der Modewelt waren bereits für Chloé tätig, so zum Beispiel auch der junge Karl Lagerfeld, von dessen Engagement und Arbeitseifer Aghion sich stets begeistert zeigte. Und auch die Kundschaft war mit Größen der Film- und Musikbranche übersät, wie beispielsweise mit Grace Kelly oder Brigitte Bardot.

Inzwischen sind neben den Modekreationen auch eine Vielzahl an hochwertigen Duftkompositionen unter dem Namen Chloé auf dem Markt erschienen, die sich genauso großer Beliebtheit erfreuen und den Ruf der beliebten Marke Chloé weiter stärken. In einem Interview im hohen Alter von 92 Jahren ließ sie ihr Leben Revue passieren und gab an, in ihrem Leben nichts ungeschehen machen zu wollen, hätte Sie die Möglichkeit dazu.

Die Chloé Düfte: Feminin und unglaublich sinnlich!

Im Mittelpunkt des berühmten Fashion-Labels stand schon immer die zarte Untermalung der Weiblichkeit, denn Kreationen von Chloé interpretieren diese in sanft-sinnlichen Facetten und bringen immer einen Funken mädchenhaften Charmes mit sich. So wie die Mode besinnen sich auch die Duftkreationen der Marke Chloe auf diese Interpretation der Weiblichkeit. Die leichten Nuancen umspielen die Trägerin sanft und stellen ihre Persönlichkeit in den Vordergrund. natürlichen Leichtigkeit und unbeschwerter Anmut, sie fasziniert auf den ersten Blick ohne es darauf anzulegen. Diese verlockende Unschuld wird von einem Zusammenspiel zart-blumiger Noten mit sinnlich-pudrigen Nuancen eindrucksvoll umspielt. Für jeden Anlass ist darunter der perfekte Duft zu finden.

Zu den bekanntesten und beliebtesten Parfums aus dem Hause Chloé gehört das bereits 2007 erschienene Chloé Woman Eau de Parfum, das mit warm-orientalischen Nuancen, welche von zarter Pfingstrose, Magnolie und Zedernholz herrühren, verführt. Ein gefühlvoller klassischer Duft, der der perfekte Begleiter für ein romantisches Date oder auch einen gemütlichen Abend mit dem Liebsten ist. Auch das belebende Chloé L'Eau de Chloé ist eine gute Wahl, für jene, die auf der Suche nach einem alltagstauglichen Duft sind, der dennoch sinnlich und verführerisch in seinen Bann zieht. Das Dufterlebnis, welches mit einer Kombination aus Grapefruit, Rosenwasser und Patschuli eine zauberhafte Frische versprüht eignet sich auch für warme Sommer­tage hervorragend.

Zurückhaltend und trotzdem unglaublich einnehmend, ist das Zusammenspiel von Bergamotte, Rosenessenz und Amber des Chloé Roses de Chloé. Die perfekt aufeinander abgestimmte Melange an hochwertigen Ingredienzien verströmt einen sinnlich-blumigen Duft und macht mit nur einem Spritzer jeden Moment zu etwas ganz Besonderem.

Die Parfümeure hinter den Chloé Düften

Die Kreation seiner beliebten Düfte überlässt das Label keinem Zufall und so werden für die Ausarbeitung nur die besten und renommiertesten Parfümeure unserer Zeit beauftragt. Bekannte Talente, die sich bereits einen Namen gemacht haben und zu den Größen ihrer Zunft gehören. Nur so wird sichergestellt, dass jeder Duft einzigartig ist und dem enormen Standard der Marke auch zu einhundert Prozent gerecht werden kann.

Für den eleganten Signature-Duft der Marke, dem Woman Eau de Parfum, arbeiteten gleich zwei dieser Ausnahmekünstler Hand in Hand zusammen: Amandine Clerc-Marie und Michel Almairac, dessen Handschrift unter anderem auch das See by Chloé aus dem Jahr 2012 entsprang. Jeder von beiden brachte seine eigenen Vorstellungen und Hintergründe mit ein – kein Wunder also, dass der Chloé Duft seit seiner Erscheinung eine dauerhafte Platzierung unter unseren Top 10 Damendüfte innehält.

Almairac hat bereits für viele große Parfum-Häuser Düfte entwickelt. Er sieht jede Kreation aufs Neue als eine große Herausforderung und liebt es seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Er ist stets auf der Suche nach neuen Duftbausteinen und Eindrücken, um sich und seine Kunst weiterzuentwickeln. Da er in Grasse geboren wurde, die als Hauptstadt des Parfums gilt, war er bereits früh mit der Branche vertraut und fühlte sich magisch von ihr angezogen – eine Tatsache, die auch heute noch seine Leidenschaft schürt und in einigen der Chloé Düften zum Tragen kommt.

Auch bei den anderen, sinnlichen Chloé Parfums liest man bekannte Namen der Branche, wenn man sich über die Kreateure der Düfte informiert: So arbeiteten am blumigen Chloé Love, Chloé aus dem Jahre 2010 Nathalie Gracia-Cetto und Louise Turner zusammen, während sich für das Chloé Love Story aus dem Jahr 2014 Anne Flipo verantwortlich zeigte.

Die Werbespots zu den verführerischen Chloé Düften

Chloé Lovestory Visual

Die Chloé Frau wird meist als eine junge, blonde Schönheit inszeniert: Ein makelloser Teint, große Augen und völlige Unbeschwertheit zeichnen sie aus. So verzaubert sie mit einer mädchenhaften und unschuldigen Attitüde, strahlt jedoch dennoch Attraktivität aus. Chloé ist eine Frau, die Natürlichkeit und Grazie eint und auf diese Weise Männerherzen höher schlagen lässt.

Dieses mädchenhafte Wesen findet sich auch in der Kreation der wunderschönen Flakons des Labels. Zarte Farben und geriffeltes Glas lassen die Gefäße sofort als eines des populären Labels erkennen. Seinen Feinschliff erhalten einige von ihnen noch, indem zusätzlich eine farblich zum Duftwasser passende Schleife um den Flaschenhals gebunden wird.

Für die aktuelle Kampagne zum Chloé Woman wurde das finnische Model Suvi Koponen auserkoren. Die blonde Schönheit ist die optimale Besetzung für die junge Chloé, da sie mit ihrer unbekümmerten Art genau das Wesen des Unternehmens verkörpert, mit ihrer Disziplin und ihrem Arbeitseifer jedoch auch die starke Seite einer Frau nach außen hin zeigen kann.

»Man fühlt sich sexy und schön, wenn man es trägt. Und was ist besser als das?«
(Suvi Kokonen über den Chloé Woman Duft)

In dem stilvollen Werbeclip sieht man Suvi Koponen, wie sie sich zuhause einen unbekümmerten Tag gönnt: Sie nimmt ein ausgiebiges Bad, blättert in aktuellen Modezeitschriften und tanzt sorglos durch ihre helle Wohnung. Immerzu spricht ihr ein Verehrer auf das Band ihres Anrufbeantworters, dem sie am Tage zuvor den Kopf verdreht hat und der sie unbedingt wieder sehen will.

Vollkommen anders, doch nicht minder geschmackvoll ist der Spot zum Chloé Roses de Chloé Parfum. Das künstlerische Meisterwerk wurde von der französischen Choreographie Firma "I could never be a dancer" kreiert. Es zeigt Tänzerinnen in beigen, zarten Kleidern, die in der Formation einer Rose tanzen und der vielschichtigen Blume so ihren Tribut zollen.

Chloé Kosmetik ergänzt das Duftsortiment

Wer seinen Lieblingsduft aus den Chloé Eau de Toilette und Eau de Parfum Kreationen auch in seine Alltagspflege integrieren möchte, kann sich über die weiteren Kosmetikangebote des Hauses freuen. Denn passend zu jedem Parfum bietet das Unternehmen auch eine Auswahl an unterstützenden Pflegeprodukten zum Kauf an.

Erfahren Sie die feuchtigkeitsspendende Wirkung der Bodylotion zum Chloé Woman Eau de Parfum auf der eigenen Haut. Auch die Körperlotion ist für alle Hauttypen geeignet und unterstützt den Geruch des Parfums. Natürlich kann die Chloé Bodylotion auch einzeln verwendet werden, um so einen zarten Hauch des Duftes auf den Körper zu legen.

Neben Bodylotions bietet Chloé ebenfalls prickelnde Showergels an, mit denen jeder Start in den Tag zu einem sinnlichen Dufterlebnis wird. Frischespendende Deodorants runden das Sortiment der Chloé Duftlinien schließlich ab. Aufgepasst: Zu besonderen Anlässen wie beispielsweise zu Weihnachten oder Muttertag finden Sie auch hin und wieder ganze Duftsets im Angebot.

Die Duftsets von Chloé beinhalten stets das Parfum selbst und mindestens eines der zusätzlichen Produkte, sind in Kombination jedoch etwas günstiger. In den schönen Verpackungen, in welchen Sie geliefert werden, sind sie ein echter Hingucker und eignen sich immer wieder hervorragend als Geschenkidee für trendbewusste Frauen.