Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
120 Tage Rückgaberecht
Sonnenpflege Selbstbräuner

Selbstbräuner (70 Artikel)

Selbstbräuner - Jetzt Entdecken!

Nicht das Richtige gefunden?

Ein guter Selbstbräuner zaubert den perfekten Teint

Der Selbstbräuner macht den Unterschied

Ein guter Selbstbräuner kann das ganze Jahr über genutzt werden und Ihrer Haut die gewünschte Farbe verleihen. Sie sollten jedoch bei der Anwendung eines Bräunungsbeschleunigers auch Acht geben, damit Sie wirklich den optimalen Effekt erhalten.

Gerade wenn helle Haut mit einem Selbstbräuner behandelt wird, führt das nicht immer zum gewünschten Ergebnis und Flecken können bei unsachgemäßer Anwendung entstehen. Sie sollten hierbei darauf achten, auch trockene Körperstellen zu behandeln, wie etwa Knie oder Ellenbogen. Zudem sollte die Farbe auch nach dem jeweiligen Hautton ausgewählt werden. Das Ergebnis sollte weder zu dunkel werden, noch einen deutlichen Orangestich aufweisen. Einen guten Selbstbräuner erkennen Sie daran, dass die Bräune so natürlich wie möglich wirkt.

Wie trägt man Selbstbräuner richtig auf?

1. Schritt: Ein Peeling anwenden.

Guter Selbstbräuner muss richtig aufgetragen werden, wenn das Ergebnis gleichmäßig sein soll. Bevor Sie ihn anwenden, sollten Sie Ihre Haut zunächst einmal entsprechend vorbereiten. Starten Sie mit einem Peeling. Ein Peeling dient dazu, abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen. Wenn Sie den Selbstbräuner sowohl im Gesicht als auch auf dem Körper verwenden möchten, dann sollten Sie ein Ganzkörper- und ein Gesichtspeeling durchführen. Besonders gut eignen sich Enzympeelings, da sie sehr sanft in der Anwendung sind.

Mit einem Bräunungsbeschleuniger schnell zum Sommer-Teint 2. Schritt: Die Haut mit Feuchtigkeit versorgen

Je glatter die Haut ist, desto gleichmäßiger wird das Ergebnis. Experten empfehlen, die Haut im Anschluss an das Peeling mit einer Feuchtigkeitscreme zu behandeln. Durchfeuchtete, glatte Haut kann die Farbe besser aufnehmen, als trockene Haut es tut. Anschließend wird der gewünschte Bräunungsbeschleuniger aufgetragen.

3. Schritt: Einen geeigneten Selbstbräuner wählen:

Ein guter Selbstbräuner fürs Gesicht und für den Körper kann als Lotion, Creme, Spray, Schaum, Tuch oder Gel auf den Markt gewählt werden. Die Konsistenz des Selbstbräuners spielt eher eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist lediglich, dass sich ein guter Bräunungsbeschleuniger fürs Gesicht und den Körper gut verteilen lässt und Ihnen die Konsistenz liegt. Der Selbstbräuner wird dann in kreisenden Bewegungen aufgetragen. Ziehen Sie Handschuhe an, um Verfärbungen der Hände und Fingernägel zu vermeiden.

Sommerlicher Teint mit Selbstbräunungslotions

Unter unseren Selbstbräunern finde Sie eine große Anzahl an Produkttypen, mit der Sie Ihre vornehme Blässe aus den Wintermonaten vertreiben können. Darunter besonders beliebt sind die vielen Selbstbräunungslotions, die von unterschiedlichen Herstellern in unserem Sortiment an Selbstbräunern zu finden sind.

Die Sun Care Brilliant Bronze Self-Tanning Emulsion von Shiseido ist eine Selbstbräunungslotion, die sich speziell auf die Bedürfnisse der männlichen Haut ausrichtet. Dabei ist das Produkt von Shiseido für Männer aller Hauttypen geeignet und hat eine bräunende und feuchtigkeitsspendende Wirkung in einem.

Sommerteint dank Selbstbräuner

Die Dior Bronze Natural Glow Selbstbräunungslotion sorgt ebenfalls für einen sanft gebräunten Körper. Die reichhaltige Lotion versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und hüllt diese in ein leuchtendes Strahlen. Der Effekt ist eine dezente, dauerhafte und gleichmäßige Gold­bräunung des Körpers. Das luxuriöse Ergebnis dieses Selbstbräuners hält bis zu vier Tage.

Die Clinique Face Tinted Selbstbräunungslotion wirkt besonders feuchtigkeitsspendend und ist gut geeignet für das Gesicht. Die zarte Bräunung entwickelt sich im Gesicht ca. 2-3 Stunden nach dem Auftragen und sorgt für einen strahlend frischen Teint. Die Clinique Body Tinted Self Sun Lotion hingegen ist perfekt für den Körper geeignet. Die zarte Lotion sorgt für einen angenehmen Bronzeton am gesamten Körper.

Gute Selbstbräuner und Bräunungsbeschleuniger – Produkte für einen perfekten Sommer-Teint

Die Tage werden wieder wärmer und wir zeigen gerne wieder etwas mehr Haut, jedoch kostet es uns nicht selten einiges an Überwindung um unsere Winterblässe preiszugeben. Um dieses kleine Beauty-Problem zu umgehen, bietet ein Selbst­bräuner die rettende Lösung. Blasse Haut erstrahlt in Sekundenschnelle in einer natürlich schönen Bräune mit leichtem Bronze-Schimmer.
Soll die Bräune schnell kommen, sollte man sich überlegen, zu einem Bräunungs­beschleuniger oder einem Selbstbräuner zu greifen. Dieser sollte auf jeden Fall von hoher Qualität sein, um eine gleich­mäßige Verteilung der Bräune auf der Haut zu erzielen.
Mit der Anwendung eines Selbstbräuners sparen sie auch die Zeit, die sie sonst dafür aufwenden würden, ins Solarium zu gehen und setzen die Haut damit nicht der Strahlung des Gerätes aus.
Auch wenn sie aus dem Urlaub schon gut gebräunt zurück kommen, können Sie einen Bräunungsbeschleuniger weiter ver­wenden. Mit der schwächeren Sonne hierzulande verblasst der Sommer-Teint sehr schnell. Aber in diesem Fall bieten Bräunungsbeschleuniger die rettende Lösung.

Selbstbräuner sorgen für schnelle Ergebnisse

Ein guter Bräunungsbeschleuniger verleiht Ihnen innerhalb kürzester Zeit einen schönen und gleichmäßig gebräunten Teint. Auf dem Markt sind die unter­schiedlichsten Produkte zu haben, die auch auf verschiedene Art und Weise zum Resultat führen.
Am häufigsten wird eine Lotion oder Creme direkt auf die Haut aufgetragen. Deren Inhaltsstoffe starten von sich aus die Bräunung. Andere Produkte machen die Haut empfindlicher für die Sonnen­einwirkung, um schneller braun werden zu können. Hier muss sich der Anwender tiefer in die Materie einarbeiten, um aus der großen Auswahl an Selbstbräunern, das für ihn richtige zu finden.
Bei der Qualität der Bräunungsbe­schleuniger sind gleich zwei grund­wichtige Gesichtspunkte zu beachten. Es soll auf der einen Seite eine schnelle Bräunung erzeugt werden aber auf der anderen Seite muss auch die Verträg­lichkeit zu dem jeweiligen Hauttyp gewährleistet sein. Als Kunde sollten Sie auf Bräunungsbeschleuniger von namhaf­ten Herstellern zurückgreifen, um von einer schnellen und verträglichen Wirkung zu profitieren.

Sagen Sie mit einem Selbstbräunungstuch der Winterblässe ade!

Das Self Tan Bräunungstuch aus dem Hause Comodynes eignet sich sowohl für den Körper als auch die Gesichtspartie und verleiht Ihnen einen gleichmäßig ge­bräunten Hautton. Das Selbstbräunungs­tuch fühlt sich besonders weich auf Ihrer Haut an. Bevor Sie es anwenden, sollten Sie Ihr Gesicht und Ihren Körper sorgfältig reinigen, um optimale Ergebnisse zu er­zielen.
Um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen, bietet es sich an, ein Peeling in Ihre Pflegeroutine zu integrieren. Hiernach ist die gleichmäßige Verteilung der Bräu­nungspartikel, die dem Selbstbräunungs­tuch anhaften, gewährleistet. Unerwünsch­te Flecken sollten somit nicht entstehen können.
Das Self Tan Bräunungstuch überzeugt mit einer Doppelfunktion: Es lässt seinen Anwender zum einen in einem strahlend schönen und gebräunten Teint erschei­nen. Ferner versorgt es zugleich die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit, ohne dass eine Alterung der Haut, wie sie durch di­rekte Sonneneinstrahlung entstehen kann, auftritt.

Mit Selbstbräunungsöl zart gebräunt und gepflegt in den Sommer

Mit einem Selbstbräuner erzielen Sie innerhalb weniger Stunden ein schönes Bräunungsergebnis ganz ohne gefährliche UV-Strahlung, die nicht nur Sonnenbrand, sondern langfristig Falten und Überpig­mentierung verursacht. Bei uns finden Sie Selbstbräunungsöl von namhaften Mar­ken wie Dior und Lancôme, mit denen das Auftragen zum Luxuserlebnis wird.
Ob Sie lieber zum Selbstbräunungsöl, zur Creme oder einem anderen Selbstbräuner greifen, ist vor allem Geschmackssache. Besonders gut für den Körper eignen sich beispielsweise die Selbstbräunungsöle, die wenigsten jedoch auch für das Ge­sicht.
Anders das Selbstbräunungsöl von Dior: Es lässt sich besonders leicht auftragen und erzielt so ein schön gleichmäßiges Bräunungsergebnis. Der Bronze Perfect Komplex des Bräunungsöls passt sich dem pH-Wert der Haut optimal an. Das Öl schmilzt auf der Haut zu einer leichten Pflegelotion, die die Haut bräunt und sie gleichzeitig mit intensiver Pflege verwöhnt. Kein Schmieren, kein Kleben – alles was nach dem Auftragen zurückbleibt, ist eine seidig schimmernde, zart gebräunte Haut und ein angenehmer Duft nach sonnigen Zitrusfrüchten und weißen Blüten.
Einen traumhaft gebräunten Körper ver­spricht auch das Lancôme Selbstbräu­nungsöl. Mit dem praktischen Spray können Sie selbst schwer erreichbare Körperstellen bräunen. Feuchtigkeitsspen­dende Inhaltsstoffe pflegen die Haut streichelzart. Besonderer Pluspunkt: das Selbstbräunungsöl ist zusätzlich mit einem Lichtschutzfaktor 15 ausgestattet, der vor frühzeitiger Hautalterung schützt. So starten Sie nicht nur zart gebräunt sondern auch noch gut geschützt in den Sommer.

Selbstbräunungsgel: der unkomplizierte Weg zur Bräune

Ein Selbstbräunungsgel lässt sich zum Beispiel gegenüber einer Selbstbräunungsmilch leichter auftragen und zieht wesentlich schneller ein. Gerade wenn es einmal schnell gehen muss und man am Morgen nur fünf Minuten Zeit findet, ist diese Variante der Selbstbräunung ideal. Bevor man ein Selbstbräunungsgel aufträgt, sollte die Haut gepeelt sein und auch nicht zu trocken, damit das Selbstbräunungsgel auch gleichmäßig auftragbar ist und rasch einzieht.
Gerade wenn man nur bestimmte Körperpartien wie das Gesicht oder die Beine bräunen möchte, ist ein Selbstbräunungsgel perfekt. Durch die leichte Konsistenz passt es zu jedem Hauttyp, und nachdem es eingezogen ist, kann man auch gerne noch die übliche Körpercreme auftragen, um das Pflegeprogramm abzuschließen.
So ist das Flash Bronzer Gel Visage der Marke Lancôme auf die Bräunung der Gesichtspartie ausgerichtet und schenkt bereits nach wenigen Stunden einen sichtbar gebräunten Teint. Doch dieses Produkt kann noch mehr, eine besondere Pflege-Formel sorgt für eine optimale Feuchtigkeitsversorgung und lässt das Hautbild sofort straffer und praller wirken. Für eine gesunde und schöne Ganzkörperbräune eignet sich hingegen das Biotherm Auto-Bronzante Dark Selbstbräunungsgel optimal. Mit einer auf rein pflan­zlichen Inhaltsstoffen basierenden Zusammensetzung ist es selbst für emp­findliche Hauttypen leicht verträglich und bezaubert nebenbei mit einem fruchtigen Duft.