Gratis Versand ab 19 €
HEUTE SHOPPEN - IM SEPTEMBER ZAHLEN
Zertifizierter Händler
Bis zu 2 Gratisproben

Weleda (139 Artikel)

Weleda - Jetzt entdecken!
Filter
Filter
Sortieren nach:
Sortieren nach:
Für wen
Marke
Serie
Produkttyp
Preis
-
Besonderheit
Farbe
Sortieren nach:
Ihre Filter:
Marke: Weleda

Nicht das Richtige gefunden?

Naturkosmetik von Weleda

Der Kosmetikkonzern mit Hauptsitz im schweizerischen Arlesheim wurde am 21. November 1922 gegründet. Weleda produziert und vertreibt neben Naturkosmetik außerdem anthroposophische Medizin und Diätetika. Das Unternehmen stellt all seine medizinischen Produkte auf anthroposophischer Grundlage her. Diese komplementärmedizinische Richtung vereint die Prinzipien der Naturwissenschaft mit den Erkenntnissen der anthroposophischen Geisteswissenschaft.

Weleda – Die Wurzeln der Anthroposophie werden zu einer Philosophie

Der Gründer von Weleda, Dr. Rudolf Steiner, gehörte zu den Begründern der Anthroposophie und beeinflusste sein Unternehmen bis heute mit seinen Ideen zu neuen Heilmethoden und der biologisch-dynamischen Landwirtschaft. Die Anthroposophie ist im weitesten Sinne eine Weltanschauung, die Weleda tief in der Unternehmensphilosophie verankert hat: Mensch, Gesellschaft und Natur werden ganzheitlich betrachtet. Alle Aspekte, die Einfluss auf den Menschen selbst und die Natur haben können werden betrachtet und evaluiert. Körper, Geist, Seele und Bewusstsein des Menschen haben somit Einfluss auf die Gestaltung und Entwicklung der Weleda-Produkte.

Weleda arbeitet gern mit Farbgebung, um die verschiedenen Leitpflanzen der Produkte zu kennzeichnen. Dies ist eine der Stärken der Marke, welche Weleda von anderen Unternehmen der Branche abhebt. Des Weiteren arbeitet Weleda nicht mit professionellen Models, sondern sucht sich authentische, ausdrucksstarke Menschen aus, um das Image der Marke zu verkörpern. Aber nicht nur der Mensch, sondern auch die Pflanzen, welche die Grundlage der Weleda Naturkosmetik bilden, werden als lebendige Wesen betrachtet. Aus diesem Grund werden größtenteils auch Pflanzen in den Weleda Werbekampagnen abgebildet.

Weleda setzt auf Qualität und Nachhaltigkeit

Was könnte im Bereich der Naturkosmetik wichtiger sein, als die Qualität der Produkte und deren Inhaltsstoffe? Hochwertigkeit, Reinheit und Natürlichkeit stehen daher bei Weleda an oberster Stelle. Die verwendeten Rohstoffe können sowohl pflanzlichen als auch mineralischen, metallischen oder pflanzlichen Ursprungs sein.
Da bei der Produktherstellung mehrere Substanzen kombiniert werden, hat Weleda den Anspruch, bei allen Inhaltsstoffen nur die höchste Qualität zu verarbeiten.

Das Unternehmen besitzt sogar einen eigenen Garten mit Heilpflanzen, um sich über die Herkunft und die Behandlung der Pflanzen absolut sicher sein zu können. Gemäß des biologisch-dynamischen Heilpflanzenanbaus lässt Weleda zu, dass sich die Ökosysteme selbst regulieren und berücksichtigt somit die Zusammenhänge und Kräfte der Natur. Somit wird auf chemische Pflanzenschutzmittel und synthetischen Dünger verzichtet. Das Ergebnis davon ist ein qualitativ hochwertiger Boden und gute Erzeugnisse. Zusätzlich unterstützt Weleda Projekte, die dem Heilpflanzenanbau dienen und setzt sich außerdem für den Schutz von Habitaten ein.

Weleda bietet für jeden Hauttyp die richtige Pflege

Mit einer großen Auswahl an Serien bietet Weleda alles was das Herz begehrt – von Kopf bis Fuß. Von Arzneimitteln über Gesicht-, Körper- und Haarpflege hat Weleda ein breit gefächertes Sortiment entwickelt. Ein besonderes Merkmal ist, dass Weleda seine Pflegeserien immer nach der jeweiligen Leitpflanze benennt.

Granatapfel Inhaltsstoff

Granatapfel

Die Basis der Granatapfel Pflegeserie ist das dickflüssige, gelb bis rötlich gefärbte Granatapfelsamenöl. Es gehört zu einem der Wirkstofföle und beinhaltet einen großen Anteil an Punicinsäure. Die Besonderheit des wertvollen Granatapfelsamenöls ist seine antioxidative Wirkung. Granatapfel wirkt dynamisierend und regt die Zellerneuerung an. Die Produkte der Weleda Granatapfel Pflegeserie riechen nicht nur gut, sondern helfen auch dabei, vorzeitiger Hautalterung vorzubeugen.

Mandel Inhaltsstoff

Mandel

Die Mandel Sensitiv Serie von Weleda richtet sich besonders auf sensible, raue und schuppige Haut aus. Kostbares Bio-Mandelöl schütz und pflegt besonders mild. Zusätzlich sind die Produkte der Mandel Serie pH-neutral und wirken daher reizmildernd, entspannend und versorgen die Haut zusätzlich optimal mit Feuchtigkeit.

Wildrose Inhaltsstoff

Wildrose

Die verwöhnende Wildrose Pflegeserie schafft es, das Gleichgewicht der Haut zu harmonsieren. Bei normaler bis trockener Haut bietet Wildrose eine ausgewogene Feuchtigkeitsversorgung. Der dezente, angenehme Duft sorgt zusätzlich für ein Verwöhnerlebnis im Badezimmer.

Calendula

Bei empfindlicher und zarter Haut kann man sich mit den Calendula Produkten etwas Gutes tun. Die Calendula oder auch Ringelblume hilft, die natürlichen Hautfunktionen zu unterstützen und sorgt so für ein gesundes Fett-Feuchtigkeits-Gleichgewicht. Besonders der Beanspruchung durch Kälte kann dadurch entgegengewirkt werden.



Natur für die Haare mit der Weleda Haarpflege

Die Haarpflege von Weleda basiert größtenteils auf den wertvollen Inhaltsstoffen von Getreide. Shampoo, Spülung und Kur von Weleda sind frei von Silikonen und sulfathaltigen Tensiden. Zusätzlich werden die Produkte ohne synthetische Farb,- Duft- und Konservierungsstoffe und ohne Rohstoffe auf Mineralölbasis hergestellt.

Die Naturkosmetik von Weleda zieht ihre Kraft aus dem natürlichen Zusammenspiel der Inhaltsstoffe.