Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
120 Tage Rückgaberecht

Shop von Davidoff (42 Artikel)

Filter

Kategorie

Filter

Für wen
Marke
Preis
-
Farbe

Nicht das Richtige gefunden?

Das Unternehmen Davidoff vereint kulturelle Einflüsse aus aller Welt

Irmgard aus Biebersgemünd liebt den Davidoff Adventure Duft bei ihrem Mann:

» Ich rieche diesen Duft sehr sehr gerne an meinem Mann. Er unterstreicht seine Note. Es ist nicht zu viel & trotzdem verführerisch... «

Karin aus Hammelburg hat den Davidoff Cool Water Woman Duft als ihren Sommerduft entdeckt:

» Sehr erfrischend und" klar". Auch nach einem langen Arbeitstag noch vorhanden, ohne aufdringlich zu sein. Immer wieder gerne«


Der Gründer des Unternehmens Zino Davidoff reiste für sein Leben gern. Auf seinen Reisen sammelte er Erfahrungen und Kenntnisse, die ihm halfen, sein Unternehmen so erfolgreich werden zu lassen. Von dem Charakter des Ozeans fasziniert, waren die Weltmeere Inspiration für viele seiner Duftkreationen.

Zino Davidoff – Weltenbummler und Lebemann

Der Gründer des Unternehmens, Zino Davidoff, wurde 1906 in Kiew, der heutigen Ukraine, geboren. Dort verbrachter er seine frühe Kindheit bis die Familie aufgrund von judenfeindlichen Pogromen im Jahr 1911 aus Russland auswanderte und in die Schweiz, genau genommen nach Genf, umsiedelte. Dort eröffnete sein Vater Henri Davidoff einen Tabakladen, der sich zum Treffpunkt der russischen Gemeinde in Genf mauserte. Durch das geschäftliche Umfeld seines Vaters lerne auch der junge Zino schon früh wie man Zigaretten- und Pfeifentabak mischt und entwickelte dahingehend ein besonderes Interesse. Nach dem Abschluss seines Abiturs entschied sich Zino Davidoff sich einen lang ersehnten Traum zu erfüllen: Er reiste durch die Tabakländer Süd- und Mittelamerikas und dehnte seine Reise sogar bis nach Kuba, das Zigarrenmekka, aus. Zu diesem Zeitpunkt war dem jungen Davidoff nicht klar, dass diese Reise sein späteres Leben maßgeblich beeinflussen sollte. Nachdem Davidoff während seiner Reise wertvolle Kenntnisse über die Herstellung von Zigarren gewinnen konnte, erweiterte er das elterliche Geschäft in Genf um dieses Produkt. 1930 übernahm er das Geschäft seines Vaters vollständig und führte es erfolgreich weiter. Die Kontakte, die er in Kuba geknüpft hatte, erwiesen sich dabei mehr als nützlich. Zusätzlich entwickelte er einen eigenen Humidor, eine Holzkiste, die zum optimalen Lagern von Zigarren benötigt wird.

Fünfundzwanzig Jahre später hatte Zino Davidoff es geschafft: Sein Name war international bekannt und sein Unternehmen erfreute sich der Beliebtheit bei Schauspielern, Schriftstellern und Politikern. Aus Davidoff war ein wahrer Weltenbummler geworden. Er bereiste die ganze Welt auf der Suche nach wertvollen Materialen, bester Qualität und hervorragender Handwerkskunst. In seinen Augen bedeutete wahrer Luxus, die Schönheit jedes Augenblicks genießen zu können und so lebte er sein Leben in vollen Zügen aus. Auf seiner Reise durch die verschiedenen Länder und Kulturen entdecke er besonders authentische und außergewöhnliche Gegenstände und Materialien, die ihm dazu verhalfen, das visionäre Imperium zu erschaffen, von dem er träumte. Für ihn stand die Bereicherung der Seele und der Sinne im Vordergrund und so hinterließ er nach seinem Tod ein einzigartiges Vermächtnis: Pioniergeist, Intuition, Hartnäckigkeit, Leidenschaft und Perfektion sind die Kerncharakterzüge von Davidoff und Grundstein für die Philosophie des Unternehmens.

Davidoff Parfums stehen für Qualität, Exklusivität und Freiheit

Die im Jahr 180 von Zino Davidoff mitgegründete Zino Davidoff Group ein Familienunternehmen ebenfalls mit Sitz in der Schweiz, vertreibt unter der Marke Davidoff Luxusaccessoires wie Leder- und Schreibwaren, Armbanduhren, Kaffee und Parfums. Die Marke Davidoff steht weltweit für Qualität und Exklusivität und einen positiven Lebensstil. Unter den Davidoff Parfums befinden sich zahlreiche Duftklassiker, die immer wieder gern zu besonderen Anlässen, wie einem Geburtstag oder Weihnachten, verschenkt werden.

Die Duftklassiker von Davidoff

Davidoff Cool Water

Der wohl bekannteste Duftklassiker von Davidoff ist das Cool Water Eau de Toilette. Seit 1988 ist "The Power of Cool" ein absoluter Dauerbrenner in der Welter der Herrendüfte. Davidoff Cool Water begründete mit seiner Lancierung eine neue Duft-Generation. Selbst der Parfumeur Pierre Bourdon bezeichnete seine Duftkreation als Geschenk an das 20. Jahrhundert. Cool Water ist ein Lifestyle-Duft, der für Modernität und Sportlichkeit steht, sondern auch Frische, Freiheit und Männlichkeit versprüht. Wie kein anderer Herrenduft steht Davidoff Cool Water im Zeichen des Ozeans und verleiht mit seiner Frische-Welle ein völlig neues Körperbewusstsein, so wie die sinnliche Frische, die einen beim Surfen oder einem Klippensprung umgibt.

Davidoff Cool Water Visual
Die Kopfnote: Pfefferminze und Lavendel
Die Herznote: Jasmin, Eichenmoos, Geranie und Sandelholz
Die Basisnote: Amber und Moschus

Das aromatisch-frische Eau de Toilette wird eingefangen in einem schlanken und maskulinen Flakon. Das kraftvolle Design mit seinen intensiven meerblauen Farbnuancen steht im Einklang mit der Kraft des Ozeans, die Davidoff Cool Water umgibt.

Davidoff Cool Water Woman

Cool Water Woman ist das floral-fruchtige Gegenstück des Duftklassikers für die Frau. Die extravagante Frische, die Ihre Inspiration in den Wellen des Ozeans findet belebt die Sinne und unterstreicht die lebensmuntere Seite jeder Frau. Im Gegensatz zu den herben Akkorden des Cool Water Herrenduftes bringen floralen Duftnoten die weibliche Seite hervor und umhüllen seine Trägerin mit der Magie des Ozeans. Es entwickelt eine sinnliche Anziehungskraft, die den Charakter des Parfums unterstreicht – Frische, Lebenslust und sprudelnde Leidenschaft.

Davidoff Cool Water Woman Visual
Die Kopfnote: Wassermelone und Ananas
Die Herznote: Wasserlilie, Jasmin und Lotusblüte
Die Basisnote: Brombeere, Vanille und Sandelholz

Der zarte Flakon aus blauem Glas wirkt sehr zart und feminin und erinnert in seiner Form an einen Wassertropfen. Der Flakon ist die perfekte Kombination und Eleganz und Schlichtheit.

Scott Eastwood ist das neue Gesicht von Davidoff Cool Water

Der US-amerikanische Schauspieler wurde 1986 in Kalifornien geboren. Das Talent und der Erfolg im Filmgeschäft wurden ihm schon mit in die Wiege gelegt: Sein Vater ist kein anderer als der mehrfach Oscar-prämierte Regisseur und Schauspieler Clint Eastwood. Scott Eastwood war schon Teil von mehr als 20 Filmen, darunter auch erfolgreiche Kinofilme wie die Nicolas Sparks Bestseller-Verfilmung " Kein Ort ohne Dich" (April 2015) oder " Gran Torino".

Scott Eastwood hat seine Kindheit an den Küsten Kaliforniens verbracht. Diese Verbundenheit zum Meer macht ihn zu der perfekten Besetzung des Davidoff Cool Water Mannes. Er liebt das Meer und ist selbst leidenschaftlicher Surfer und Naturbursche. Als abenteuerlustiger und freiheitsliebender Mensch verzichtet er bei seinen Drehs auf einen Stuntman und macht seine eigenen Stunts selbst.

» So lange ich denken kann, spielt das Meer eine große Rolle in meinem Leben. Ich bin richtig stolz darauf, das Gesicht eines Duftes zu sein, der Synonym für ozeanische Frische und Abenteuerlust ist. «
(Scott Eastwood)

Seit Februar 2015 steht Scott Eastwood nun unter Vertrag mit dem Lizenzinhaber Coty. Im Sommer 2015 wurde er weltweit zum Gesicht der internationalen TV- und Printkampagne. Daran, dass Eastwood mit seinem kernigen Sexappeal die ideale Verkörperung des Cool Water Mannes ist, hat auch Coty Marketingchef Steve Mormoris keine Zweifel:

» Scott Eastwood ist ein aufstrebender Hollywood-Star, der sich schon immer dem Meer und der Natur verpflichtet gefühlt hat. Er repräsentiert eine neue Generation von Männern, die sich um die Umwelt kümmern, abenteuerlustig und gern an der frischen Luft sind, ohne sich selbst dabei allzu ernst zu nehmen. Er verkörpert perfekt die Einstellung und den Spirit von Davidoff Cool Water. «
(Steve Mormoris)

Die Duftneuheiten von Davidoff

Davidoff The Brilliant Game

Ganz nach dem Motto " Take your game to the next level " ist Davidoff The Brilliant Game eine Duftneuinterpretation seines Vorgängers The Game. Das neue Eau de Toilette beruht auf einem spritzigen Gin Fizz-Akkord. Dieses Aroma hat einen hohen Widererkennungswert und wurde für Männer kreiert, die selbstbewusst aus der Menge hervorstechen möchten. Jacques Huclier, der Parfumeur des Parfums, ließ sich für seine Duftkomposition von einem spannenden Spielmoment inspirieren, in dem man voller positiver Energie und Selbstvertrauen ist. Der Americano-Cocktail-Akkord, der The Brilliant Game dominiert, macht den Duft einzigartig.

Die Kopfnote: Muskatellersalbei, Beifuß und Bitterorange
Die Herznote: Zedernholz und Orangenblüte
Die Basisnote: Tonkabohne

Der holzig-orientalische Duft des Parfums unterstreicht das Charisma und die charmante Art des The Brilliant Game-Mannes. Inspiriert von dem Flair eines edlen Kasinos, erinnert der Flakon an funkelnde Lichter und Kasinochips.

Davidoff Cool Water Night Dive

Mit Cool Water Night Dive setzt Davidoff einen neuen Meilenstein in der Geschichte des Cool Water Parfums. Die Kernmerkmale des Duftes – Maskulinität, Frische und Natürlichkeit – bleiben erhalten, allerdings wurde Cool Water Night Dive von der geheimnisvollen Anziehungskraft einer sternenklaren Nacht inspiriert: Das Bild eines athletischen Mannes, der von einer Klippe springt und durch die schimmernde Wasseroberfläche in das tiefblaue Meer eintaucht.

Kreiert wurde Cool Water Night Dive von keinem anderen als Jean-Christophe Hérault. Hérault war Schüler des großen Parfumeurs Pierre Bourdon, Schöpfer des ersten Davidoff Cool Water Parfums. Hérault interpretiert Frische, als Hommage an die Duftikone, völlig neu: Die Frische von Cool Water Night Dive ist sinnlicher und unwiderstehlicher als jemals zuvor.

Die Kopfnote: Minze, Ozeanische Akkorde und Holz der Pistazie
Die Herznote: Amber und Kaschmir
Die Basisnote: Salbei, Schwarzer Pfeffer und Tabak

Cool Water Night Dive Woman ist das feminine Gegenstück des neuen Herrenduftes. Genau wie beim Herrenduft bleibt die aquatische Frische des Vorgängerparfums erhalten. Zusätzlich umhüllt das Cool Water Night Dive Woman seine Trägerin aber mit einer außergewöhnlichen, geheimnisvollen Aura. Die Cool Water Night Dive Frau ist eine Verwandlungskünstlerin: Sie zieht Männer magisch in ihren Bann. Die Parfumeurin Veronique Nyberg schuf diesen frischen, holzbetonten und florientalen Duft.

Die Kopfnote: Patschuli und Zeder
Die Herznote: Mandarinorange
Die Basisnote: Pistazie, holzige Noten, Jasmin und Mastikharz

"Love The Ocean" - Kampagne

Ein Großteil der Davidoff Düfte, sowie sein bekanntestes Parfum Cool Water, stehen im Zeichen des Ozeans. Aus diesem Grund kümmert sich Davidoff gemeinsam mit National Geographic darum, das ökologische Gleichgewicht der Meeresgebiete aufrecht zu erhalten. National Geographic ist eine Institution, die Wissenschaft und Journalismus auf eine einzigartige Weise kombiniert. Davidoff finanziert verschiedene National Geographic Expeditionen, insbesondere vor der Küste Mosambiks, da dem Unternehmen das Wohlergehen der Weltmeere sichtbar am Herzen liegt. Die " Love the Ocean" -Parfumserie trägt maßgeblich dazu bei: Wer einen Flakon der Serie ersteht, hilft Berechnungen zu Folge dabei 10.000 Quadratmeter Meeresfläche zu schützen. Aber auch weitere Expedition in Zusammenarbeit mit National Geographic sind für die Zukunft geplant.