Gratisversand ab 29 €
Bis zu 2 Gratisproben
Zertifizierter Händler
120 Tage RĂĽckgaberecht
Gratisversand ab 29 €

Kosmetik ohne Parabene

107 Artikel
Seite1von5

Kosmetik ohne Parabene - Tu deiner Haut etwas Gutes!

Naturkosmetik

Parabene sind als Konservierungsmittel für Kosmetika bekannt. Da Cremes, Lotions und auch Deodorants über einen Wasseranteil verfügen, kommen Parabene zum Einsatz, damit sich in dem Wasser keine Keime bilden können, die wiederum mit der Kosmetik auf die Haut getragen würden.

Die Folgen daraus könnten schwerwiegend sein und die Gesundheit stark beeinträchtigen. Doch lösen Parabene insbesondere bei regelmäßiger Anwendung von Kosmetik vermehrt Allergien unter den Verbrauchern aus. Aus diesem Grund wurde Kosmetik ohne Parabene entwickelt, die in der Naturkosmetik zu finden ist.

Kosmetik ohne Parabene bringt Natur pur

Insbesondere in der Naturkosmetik ist Kosmetik ohne Parabene selbstverständlich. Doch was ist Naturkosmetik eigentlich? Wer schnell unter Hautreizungen oder einer sensiblen Haut leidet, sollte auf die natĂĽrliche Hautpflege, wie eine Creme ohne Parabene oder Silikone zurĂĽckgreifen. Viele Online Drogerien bieten ein breit gefächertes Sortiment an, das auf den Wirkstoff verzichtet und stattdessen auf Inhaltsstoffe bestehend aus ätherischen Duftölen oder Mineralölen setzt. Auch milde Substanzen wie Benzoe-, Salicyl- oder Sorbin­säure können in diesem Make-up enthalten sein, um eine Verunreinigung der Kosmetik zu verhindern. Denn so werden in der natĂĽrlichen Kosmetik die Produktion von Keimen, Bakterien und Pilzen verhindert.

Tolle Kosmetik ohne Parabene und Konservierungsstoffe

Naturkosmetik

Je höher der Wasseranteil einer Kosmetik ist, desto höher ist die Möglichkeit, dass diese mit unliebsamen Verunreinigungen infiziert ist. Kosmetik ohne Konservierungsstoffe ist eben­falls in der natĂĽrlichen Kosmetik zu finden. Ob Tagescreme oder Körperlotion, eine Creme ohne Parabene bietet eine groĂźe Palette an, wo der Wasseranteil auf ein Minimum re­duziert ist, indem es als Wasser-Ă–l-Emulsion den Weg in die Haushalte findet.

Kosmetik ohne Parabene verfĂĽgt ĂĽber einen hohen Anteil feuchtigkeitsspendender Eigenschaften. Die Haut wirkt zart und geschmeidig. Zudem wird die Kosmetik ohne Parabene in einem speziellen Verfahren in Dosierspender gefĂĽllt. So entsteht eine luftdichte Verpackungs­einheit, die die Entstehung von Bakterien und Viren gänzlich ausschlieĂźt.


Umfangreiche parabenfreie Kosmetik Produktauswahl

Die Auswahl an Produkten aus der Kosmetik ohne Parabene ist umfangreich. Sowohl fĂĽr Frauen als auch fĂĽr Männer werden Cremes fĂĽr jeden Anspruch und alle Hauttypen angeboten. Ob fĂĽr trockene, reife oder unreine Haut, Tages- und Nachtcremes sind von renommierten Markenherstellern im Sortiment fĂĽr Kosmetik ohne Parabene ebenso enthalten, wie Dusch­gels, Aftershaves, Shampoos oder Peelings.

Auch bei Make-up mĂĽssen Parabene nicht enthalten sein. Concealer, Foundation, Make-up Schaum ist in zahlreichen Nuancen erhältlich. Wer Wert auf seine Gesundheit legt, ĂĽber ein tadelloses und gepflegtes Aussehen verfĂĽgen möchte, der sollte auf diese hochwertigen Produkte ohne Silikone zurĂĽckgreifen. Kosmetik ohne Parabene wird den gehobensten An­sprĂĽchen gerecht und eignet sich hervor­ragend fĂĽr die tägliche Pflege.

Bei Unsicherheiten und Fragen zu parabenfreier Kosmetik, wie beispielsweise einer Gesichtscreme ohne Parabene, empfiehlt sich ein Besuch bei einer Naturkosmetikerin oder einem Arzt, die dich zu den verschiedenen Produkten und ihren Inhaltsstoffen bestens beraten werden.