Beauty Deal Week - 20 % auf alle Premiumprodukte
Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
120 Tage Rückgaberecht

Shop von Serge Lutens (27 Artikel)

Serge Lutens
Filter

Kategorie

Filter

Für wen
Marke
Produkttyp
Preis
-

Nicht das Richtige gefunden?

Serge Lutens: Ausnahmetalent mit Hang zur Nostalgie

Der 68-jährige Franzose wurde 1942 in Lille geboren und ist in einfachen Verhältnissen aufgewachsen, die ihn maßgeblich prägten. Er wollte sich nur von dem lenken lassen, was ihn an- treibt: Seiner Form der Kreativität Gestalt verleihen. Mit 14 Jahren begann er eine Ausbildung zum Friseur. Serge Lutens schnitt seinen Kundinnen außergewöhnliche Kurzhaarfrisuren mit rasiertem Nacken - schockierend modern für diese Zeit! Doch war es seine Unerschrockenheit, die ihn über eine Anstellung als Hair- und Make-up-Artist der französischen Vogue hin zum japanischen Kosmetik-Konzern Shiseido brachte, wo er als Produktdesigner tätig war, bis er 1982 sein erstes Parfum Nombre Noire lancierte. Zwischendurch arbeitete er sogar für Meisterdesigner Christian Dior, für den er im Jahr 1967 die erste Kosmetiklinie kreierte.

Im Jahr 2000 gründete er die Luxusmarke Parfums-Beauté Serge Lutens, die Shiseido angehört. In der Reihe sind mittlerweile mehr als 50 Düfte erschienen. 2007 ernannte ihn die französische Regierung offiziell zum Commandeur des Arts et des Lettres. Serge Lutens setzt Trends, obwohl er selbst, stets im schwarzen Maßanzug mit weißem Hemd und Manschettenknöpfen gekleidet ist und fast wie ein Relikt längst vergangener Tage wirkt – ein Dandy aus den Zwanzigern. Heute zählt Serge Lutens zu den anerkanntesten Parfumeuren weltweit. Aber ihm schwebte eigentlich etwas anderes vor: die Schauspielerei.

Couturier der Düfte

So gegensätzlich wie Serge Lutens selbst, sind auch seine Düfte: sie sind sperrig und komplex. Sehr kunstvoll und wenig kommerziell. Stets antikonform, immer fernab von Trends und Zeit – und gerade deshalb prägnant und kostbar.

Serge Lutens reist durch die Zeiten wie kein anderer. Mit seinen extravaganten Kreationen lässt er alte Mythen aufleben und ist seiner Zeit dennoch weit voraus. Seltene Rohstoffe, meisterhaft komponiert, machen seine Düfte zu kostbaren Schätzen, die Männer und Frauen gleichermaßen ansprechen. Quelle der Inspiration ist für Serge Lutens seit Jahren sein Domizil in Marrakesch, wo er sich sein persönliches Refugium eingerichtet hat und einfach mal abschalten kann.  Eau de Parfum wie Fleurs d’Oranger, Clair de Musc oder L’Eau Serge Lutens klingen nicht nur hervorragenden, sondern duften auch so – die Unisex Düfte des Parfum Couturiers betören die Sinne und gewähren Einblick in die olfaktorische Welt des Genies.