Guerlain Super Aqua

9 Artikel

Nicht das Richtige gefunden?


Der Bestseller seit 25 Jahren - Guerlain Super Aqua

Das Haus Guerlain forscht und findet seit 1828 wirkungsvolle Komplexe im Bereich Pflege und bereichert den Alltag mit lieblich feinen Parfums und anmutigen Make-ups. Savoir-faire in Frankreich. Seit dem Beginn und der Eröffnung der ersten Manufaktur des Hauses Guerlain an der Champs-Elysées Nr. 68 werden alle Produkte traditionell in Frankreich hergestellt: Das Parfum in Orphin und die Kosmetik in Chartre. Doktor Frédéric Bonté ist der Kopf der wissenschaftlichen Forschung des Kosmetikbereichs. Sein Ziel ist es, die besten Wirkstoffe aus der Natur zu filtern, um daraus exquisite Pflegeprodukte zu kreieren.

» Im Namen der Schönheit engagiert sich Guerlain für eine nachhaltigere Welt. «
(Laurent Boillot, CEO Guerlain)

Die Stärke des Wassers im Guerlain Super Aqua

Ganz nach ihrer Kultur des Schönen sind sie ihrem Bestseller treu geblieben, haben es verfeinert und perfektioniert ‐ das Guerlain Super Aqua. Im Fokus dieser Pflegelinie steht die Kraft des Wassers. Sie bekämpft die Zeichen der Zeit und bildet einen Schutzschild für den makellosen Erhalt der Epidermis. Die Produkte des Guerlain Super Aqua reinigen das Zellwasser, um es anschließend mit einem nährendem Feuchtigkeitskomplex zu versorgen. Durch das reine und aktive Zellwasser wirkt die Haut jugendlich, frisch und aufgepolstert und ist gegen äußere Einflüsse, durch extreme Wettergegebenheiten oder Unreinheiten aus der Luft, geschützt.

Die Guerlain Super Aqua Linie besteht aus mehreren Produkten, sodass individuell jeder Hauttyp das Richtige Produkt für sich findet. Die kostbarste Ressource ‐ das Wasser. Das Guerlain Super Aqua Serum hydratisiert beanspruchte und reife Zellen mit 72% mehr Feuchtigkeit. Falten werden aufgepolstert und 94% aller Testerinnen freuen sich über glattere, feste und strahlende Haut. Tragen Sie das Guerlain Super Aqua Serum gleichmäßig auf Kiefer, Wangen und Stirn auf und arbeiten Sie es in sanften kreisenden Bewegungen von der Gesichtsmitte nach außen in die Haut ein. Sparen Sie dabei die empfindliche Partie um die Augen aus.