Gratisversand ab 23 €
Bis zu 2 Gratisproben
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht
Gratisversand ab 23 €

Hornhautentferner

27 Artikel

Filter

Marke
Geschlecht
Wirkung
Preis
Hauttyp
Produkttyp
Sortieren nach
Beliebteste
  • Beliebteste
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Neuheiten
Image placeholder
Seite1von2

Hornhautentferner: Darum solltest du die Hornhaut entfernen

Wer gerne und viel barfuß geht und auch sonst ‚gut zu Fuß‘ ist, kann schnell Hornhaut an den Füßen entwickeln. Das ist nicht weiter schlimm, denn bei der Verdickung der Oberhaut handelt es sich um keine Krankheit, sondern nur um die Folge vontrockener Haut, Reibung und Belastung der entsprechenden Stelle. Dennoch solltest du die Hornhaut regelmäßig mit einem Hornhautentferner beseitigen, denn sie kann anschwellen, verhärten und einreißen, was dann zu recht schmerzhaften Schwielen führt.

Wie oft du die Hornhaut entfernen musst, hängt individuell von deinem Hauttyp und der Fußbelastung ab. Wichtig ist aber der richtige und sanfte Hornhautentferner für eine optimale Pflege und die passende Creme zum Auftragen danach. Gut für die Hornhaut ist auch ein Fußbad oder eine Fußmaske.

Hornhaut am Fuß entfernen – elektrisch, mit Feile oder Raspel?

Welches Modell für deine Fußpflege am besten infrage kommt, hängt ganz von deinem individuellen Geschmack ab. Manuelle Geräte wie Hobel und Feile sind flexibel einsetzbar und unabhängig von Batteriebetrieb, Kabel und Stromquelle. Ein elektrischer Hornhautentferner besitzt hingegen verschiedene einstellbare Stufen für unterschiedlich dicke Hornhaut.

  • Die Hornhautfeile:
    Sie ist flexibel einsetzbar, leicht und wendig und somit ideal für unterwegs. Dieser Hornhautentferner bedarf auch keiner Energiequelle und gelangt dank seiner schmalen Form an schwer erreichbare Stellen am Fuß. Allerdings erfordert das Entfernen der Hornhaut viel Geduld und Ausdauer. Dicke Hornhaut lässt sich mit einer Feile zwar sehr sanft, dafür aber nur mit hohem Zeit- und Kraftaufwand entfernen.
  • Der Hornhauthobel:
    Er sieht aus wie ein Rasierer und besitzt eine feine und grobe Klinge, wobei du bei dickerer Hornhaut zuerst die grobe und dann die feine Klinge verwendest. Auch dieser Hornhautentferner benötigt keine externe Energiequelle und ist leicht zu transportieren. Allerdings kannst du dich mit einem Hobel schneller verletzen und in die Haut schneiden. Dafür entfernt er effektiv dickere Hornhautschichten.
  • Elektrische Hornhautentferner:
    Hochwertige elektrische Hornhautentferner haben oft einen ergodynamischen Griff und einen aufladbaren Akku oder werden mit Batterien betrieben. Außerdem besitzen sie verschiedene Schleifscheiben oder -rollen mit unterschiedlicher Körnung, die du nach Bedarf austauschen kannst. Bei dickerer Hornhaut empfiehlt sich beispielsweise eine gröbere Körnung für die Schleifscheibe. Der Vorteil ist, dass du keine mechanische Eigenleistung erbringen musst und starke Hornhaut problemlos entfernen kannst. Der Nachteil ist, dass du den Akku und die Aufsätze von Zeit zu Zeit austauschen musst und für das Aufladen des Akkus auch eine Stromquelle brauchst. Zudem ist der Preis für elektrische Hornhautentferner oft höher. Manche elektrische Hornhautentferner sind wasserfest, bei anderen musst du im Badezimmer aufpassen, dass sie nicht nass werden und kaputt gehen.

Tipp 1: Den elektrischen Hornhautentferner kannst du auch an den Händen anwenden. Achte nur immer auf eine korrekte Anwendung nach Anleitung, um dich nicht zu verletzen.

Tipp 2: Den Akku kannst du nach dem Hornhaut-Entfernen über Nacht aufladen.

Hornhautentferner von flaconi x

flaconi bietet dir alle drei Varianten von Hornhautentfernern für die Pediküre an, wobei es zu den Produkten auch die entsprechenden Ersatzscheiben und -rollen, Klingen und Feilenblätter gibt. Außerdem findest du bei uns einen doppelseitigen Bimsstein mit jeweils gröberer und feinerer Körnung.

  • Elektrische Hornhautentferner bei flaconi:
    Du findest bei uns akkubetriebene und wasserfeste Hornhautentferner mit LCD sowie Geräte mit integriertem Sauger, um die Hobelreste gleich abzufangen. Neben Scheiben in den Größen fein, medium und grob gibt es auch Hornhautentferner mit angenehmen Rollen, Reinigungsbürste und USB-Ladegerät.
  • Feilen:
    Egal ob mit rundem, ovalen oder eckigem Feilenblatt, es gibt sie bei flaconi in allen Varianten. Dazu findest du Griffe aus Plastik oder langlebigerem Material wie Keramik.
  • Hobeln:
    Diese gibt es in den Varianten schwarz und weiß, mit auswechselbaren Klingen und einem Griff aus Stahl und Kunststoff.