Make-up Schwamm

76 Artikel

Filtern nach

Marke
Geschlecht
Preis
Farbgruppe
Hauttyp
Produkttyp
Besonderheiten
Sortieren nach
  • Beliebteste
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Neuheiten
Seite1von4

Nicht das Richtige gefunden?


Make-up Schwamm: das Must-Have der Beautywelt

Make-up unterstreicht die natürliche Schönheit und betont unsere Vorzüge. Schon lange sind Pinsel in verschiedenen Formen und Größen deshalb fester Bestandteil des Schminktäschchens. In den letzten Jahren konnte sich jedoch eine Alternative zum klassischen Pinsel immer stärker durchsetzen: der Make-up Schwamm. Bei flaconi findest Du eine große Auswahl an Make-up Schwämmen in unterschiedlichen Designs – doch was zeichnet sie aus? 

Die vielfältige Auswahl an Make-up Schwämmen

Ein Make-up Schwamm ist ein wahres Multitalent, wenn es um einen strahlenden Teint geht. Ob gleichmäßige Foundation oder kaschierender Concealer – mit einem Beauty Schwamm trägst du all dies problemlos auf! Die Schwämmchen eignen sich besonders gut dazu, um flüssige und cremige Produkte leicht auf das Gesicht aufzutragen.

Der universelle Charakter des Kosmetik Schwamms liegt in seiner Form, denn die spitzen, runden und gewölbten Flächen erlauben verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. So eignet sich die Spitze für einen präzisen Auftrag, während die abgeschrägte flache Seite perfekt ist, um großflächig Foundation aufzutragen. Während Du früher für verschiedene Partien des Gesichts oft den Pinsel wechseln musstest, genügt schon ein einziger Schwamm für das Make-up.

Wie funktioniert der Make-up Schwamm in der Anwendung?

Sich mit einem Make-up Schwamm zu schminken ist denkbar einfach. Doch bevor Du loslegst, solltest du den Sponge erstmal vollständig anfeuchten. Dadurch ist er weich und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Zusätzlich absorbiert er die Beauty-Produkte nicht vollkommen.

VORSICHT

Ein Make-up Schwamm erleichtert es Dir ebenso, Puder gezielt im Gesicht aufzutragen. Jedoch solltest du den Schwamm dann nicht zu nass machen, da das Puder sonst verklumpt!

Je nachdem, ob du punktuell um die Augen oder im gesamten Gesicht arbeiten willst, nutzt du die Seite des Schwamms, die am praktischsten ist. Hinsichtlich der Technik gibt es keinen großen Unterschied zum gängigen Make-up Pinsel. Statt das Make-up aufzustreichen, tupfst Du es sanft wiederholt auf dein Gesicht, wodurch der begehrte Airbrush-Effekt entsteht. Durch die schonende Applikation eignet sich der Make-up Schwamm zudem für alle Hauttypen.

Wie kann ich meinen Make-up Schwamm reinigen?

Für einen langanhaltend-stylischen Look ist eine gute Grundlage unerlässlich – wenn deine Haut gut gepflegt ist, hält das Make-up besser und sieht ebenmäßiger aus. Neben der gründlichen Gesichtspflege ist es deshalb ebenso wichtig, das Zubehör für Make-up zu reinigen. Um Hautirritationen zu vermeiden, solltest Du den Sponge nach jeder Anwendung säubern.

  • Das Make-up Ei gründlich mit lauwarmem Wasser und Seife ausspülen.
  • Wiederholt den Schwamm vollsaugen lassen und wieder ausdrücken. So spülst du Make-up Reste und Bakterien aus.
  • Folgend  den Make-up Schwamm auswringen und an der Luft offen trocknen lassen.

Dennoch solltest du den Blender regelmäßig alle drei bis vier Monate auswechseln. Einen Silikon Make-up Schwamm kannst du öfter wiederverwenden. Denn auf dem  anorganischen Material können die Bakterien nicht so lange überleben. Der synthetische Silikon Beautyblender lässt sich zusätzlich leichter auswaschen, da er Cremes nicht so stark aufsaugt wie natürliche Schwämme.

Mit der richtigen Pflege bleibt ein Make-up Schwamm demnach mehrere Monate sauber und hygienisch. Er erleichtert grundlegend die Make-up Routine, indem er mehrere Tools in einem vereint – überzeuge dich selbst von der Vielseitigkeit des Allzweckmittels aus der Beautywelt!