Junger Mann Get The Look
Schrift Glitz & Gam Eye

Was funkelt schöner als der Tannenbaum und das Feuerwerk an Silvester zusammen? Du! Denn zu den Feiertagen zeigst du dich von deiner schillerndsten Seite. Stichwort: Glitzer, Glitzer und noch mehr Glitzer. Nur statt am Baum oder Horizont glänzt es dieses Jahr einfach auf deinen Augen. Wie du Wunderkerzen und Lichterketten neben dir verblassen lässt? Schnapp dir etwas Glitter und mach dein Make-up in nur drei easy Schritten zum Highlight deiner nächsten Party! Es folgt: deine persönliche Anleitung zum Strahlen …

Schritt 1

Eyeshadow Base
Die Nächte an den Feiertagen sind lang und damit dein Glitzer-Make-up auch zu später Stunde noch auf statt in den Augen bleibt, gibst du ihm mit Colour Stay eine solide Grundlage. Die Eyeshadow Base wird auf dem Lid und am Wimpernkranz aufgetragen … oder an allen anderen Stellen, die du erstrahlen lassen willst. Sie sorgt dafür, dass die Glitzerpartikel präzise angebracht werden können und bis zum Abschminken sicher auf der Haut haften.

bellápierre Eyeshadow Base
Schritt 2
NYX Glitter Goals Liquid Eyeliner

Glitzer-Eyeliner
Time to shine! Die erste Runde Glitzer verpasst du deinen Augen mit dem Glitter Goals Liquid Eyeliner. Der Flüssig-Eyeliner ist in sechs funkelnden Farben erhältlich und wird für etwas Zusatz-Schimmer direkt am oberen Wimpernkranz aufgetragen. Echte Schminkprofis ziehen einen geschwungenen Lidstrich, aber sobald du das Glitzer auf dem Lid verteilt hast, funktioniert der Look auch ohne Wing. Er soll lediglich für ein cleaneres Augen-Make-up sorgen.

Schritt 3

Glitter all over
Unser Tipp für das große Feuerwerk-Finale: die Glitter Powder Shades. Die losen Glitzerpartikel gibt’s in fünf intensiven Farben, die dein Feiertagsherz aufleuchten lassen werden. Sie werden direkt mit dem (sauberen!) Zeigefinger aufgenommen und dann vorsichtig auf die Haut getupft, bis das ganze Lid bedeckt und mit dem Eyeliner aus Step 2 verbunden ist.

bellápierre Powder Lidschatten

Lust auf noch mehr Beauty Stories?