Highlighther

Glowy Skin

Verleihe deiner Haut ein natürliches Strahlen

Jeder will ihn, aber nicht jeder hat ihn. Die Rede ist vom „Glow“ auf der Haut. Übersetzt bedeutet der Begriff so viel wie „Leuchten“ oder „Strahlen“. Tatsächlich ist damit eine jugendliche, frische Ausstrahlung gemeint, die im Idealfall von deinem Gesicht ausgeht. Doch manchmal sieht die Realität eben anders aus. Denn es gibt Tage, da wirkt deine Haut trotz ausreichend Schlaf einfach fahl, müde und kraftlos. Doch das muss nicht sein, denn die Lösung heißt: Glowy Skin. Was sich hinter diesem Trend verbirgt, wie er deiner Haut das begehrenswerte Strahlen schenkt und wie du Glowy Skin bekommst – all das und noch viel mehr verraten wir dir jetzt!

Frau mit Glowy Skin lächelt
Gut zu Wissen

Was ist Glowy Skin überhaupt?

Der Begriff setzt sich aus dem englischen „glow“ (= leuchten, schimmern, glänzen) und „skin“ (= Haut) zusammen. Glowy Skin bedeutet auf Deutsch so viel wie glänzende oder schimmernde Haut. Damit legt der Trend den Fokus auf ein jugendliches sowie ebenmäßiges Hautbild, das natürlich strahlt. In jungen Jahren ist der perfekte Teint einer Glowy Skin von Natur aus gegeben. Die körpereigene Collagen- sowie Hyaluron-Produktion läuft noch auf Hochtouren. Auf diese Weise strahlt die Haut im Gesicht voller Elastizität und Spannkraft.

Eine optimale Blutzirkulation haucht den Wangen eine rosige Frische ein und versorgt die Haut mit genügend Feuchtigkeit. Falten sind in diesem Alter noch kein Thema. All das ändert sich für viele Frauen und Männer jedoch ab Mitte 20. Der Köper fährt die Produktion seiner aufpolsternden Stoffe zurück. Feuchtigkeit kann dadurch nicht mehr so gut gespeichert werden. All das macht die Haut im Alter zusätzlich anfälliger für schädliche Umwelteinflüsse wie UV-Strahlen oder freie Radikale. Die Folge sind in vielen Fällen erste Fältchen, Pigmentflecken oder vergrößerte Poren. Doch mit den richtigen Tricks kannst du dir dauerhaft eine anziehende Ausstrahlung in Form von Glowy Skin bewahren.

How to

Wie bekomme ich Glowy Skin?

Wie so oft im Leben führen viele Wege zum Ziel. Um es aber vorweg zu nehmen: Um Glowy Skin zu bekommen, gibt es nicht die eine Patentlösung. Vielmehr handelt es sich hier um viele kleine Maßnahmen, die du ergreifen kannst, um am Ende zu einem ganzheitlichen und zufriedenstellenden Ergebnis zu kommen.

Für Glowy Skin reicht es aber nicht aus, sich nur auf einen Bereich zu fokussieren. Für das gewünschte Ergebnis, nämlich einen makellos strahlenden Teint, müssen alle drei Faktoren wie Zahnräder ineinandergreifen und die ihnen gebührende Aufmerksamkeit erhalten. Wie dir das am besten gelingt, zeigen wir dir jetzt!

Aspekte die eine wichtige Rolle spielen:

  • Lebensweise
  • Hautpflege
  • Make-up

Die richtige Lebensweise für eine Glowy Skin

Frau mit glowy skin

Schönheit

Wahre Schönheit kommt von innen – hinter diesem Sprichwort stehen wir von flaconi mit vollster Überzeugung. Und auch der Trend der Glowy Skin ist hier keine Ausnahme. Damit deine Haut nach außen hin frisch und gesund erscheint, ist daher eine ausgewogene Lebensweise essentiell. Hier kommt es insbesondere auf folgende Punkte an:

Verstreute Nüsse und Phiole

Gesunde Ernährung

Was dein Körper über die Nahrung aufnimmt, spiegelt auch dein Hautbild wider. Obst und Gemüse gehören daher unbedingt auf deinen Teller. Für eine Glowy Skin sorgen insbesondere Lebensmittel, die hochkonzentrierte Antioxidantien enthalten. Sie schützen deine Zellen vor freien Radikalen. Bei folgenden Nahrungsmitteln darfst du daher gerne großzügig zugreifen: Beeren, Trauben, Spinat, Nüsse, Tomaten und Kartoffeln.

Lege den Fokus bei deinem Speiseplan vor allen Dingen auf pflanzliche Lebensmittel und Kohlehydrate in Form von Vollkornprodukten. Auch Proteine durch mageres Fleisch oder Fisch dürfen nicht fehlen. Süßigkeiten solltest du eher vermeiden, da zu viel Zucker Entzündungen der Haut hervorrufen kann.

Viel Trinken

Die Versorgung deines Körpers mit ausreichend Flüssigkeit geht mit einer gesunden Ernährung Hand in Hand. Das Wundermittel für Glowy Skin ist in diesem Fall eindeutig Wasser. Egal, ob aus der Flasche oder dem Hahn: Mindestens zwei Liter sollten es täglich sein. Das polstert deine Zellen natürlich auf und deine Haut wirkt schon nach kurzer Zeit straffer sowie praller.

Ausreichend Bewegung

Sei es der Spaziergang an der frischen Luft oder das schweißtreibende Workout – egal, wofür du dich entscheidest: Alles, was dich in Bewegung bringt, kurbelt die Durchblutung an. >Das Ergebnis: Zartrosig schimmernde Haut.

Kein Stress

Es klingt vielleicht langweilig, aber regelmäßige Auszeiten sowie frühes Zubettgehen sind die ideale Frischekur für deine Haut. Auf diese Weise können sich die Zellen über Nacht regenerieren.

Care

Die optimale Gesichtspflege für Glowy Skin

Neben einer gesunden Lebensweise ist selbstverständlich eine auf deinen Hauttyp abgestimmte Gesichtspflegedas A und O für einen bezaubernden Teint. Alles, was du für eine Glowy Skin Routine brauchst, findest du daher im Onlineshop von flaconi! Folgende Produkte dürfen für diesen Trend in deinem Beauty-Schränkchen nicht fehlen:

Das perfekte Peeling

Die leicht körnige Textur entfernt abgestorbene Hautschuppen im Nu. Ein echtes Must-have für Glowy Skin – auch bei trockenem Teint. Regelmäßig angewendet, hilft ein Gesichtspeeling deiner Haut dabei, sich von selbst zu erneuern, was ihr unterm Strich einen sanften Glanz verleiht. Gepaart mit einer kleinen Massage kurbelst du so außerdem die Durchblutung an.

Reichhaltige Pflege

Für atemberaubend schöne Glowy Skin musst du deine Haut nach dem Peeling mit Nährstoffen versorgen. Dafür empfehlen wir dir ein Gesichtsöl aus unserem Sortiment – abgestimmt auf deine Bedürfnisse. Die leichten Texturen ziehen nach der Reinigung schnell ein und beruhigen gereizte Hautpartien. Speziell Produkte mit Vitaminkomplexen versorgen die Zellen bis in die Tiefe mit Feuchtigkeit. Das Ergebnis: Ein strahlendes sowie straffes Hautbild.

Der Wirkstoff-Boost

Insbesondere reifere Haut kommt für Glowy Skin nicht ohne ein hochwertiges Serum aus! Diese Produkte überzeugen durch ihre hohe Wirkstoffkonzentration. So versorgst du deine Haut direkt mit allem, was sie braucht. Ein Gesichtsserum mit Vitamin C oder Hyaluron dringt tief in die Hautbarriere vor und polstert dort die Zellen von innen auf. Perfekt, um erste Fältchen zu reduzieren. Produkte mit reflektierenden Pigmenten sorgen für die Extradosis Glow.

Behalte bei der Wahl der Produkte für deine Beauty-Routine immer deine individuellen Hautbedürfnisse im Hinterkopf. So stellst du eine abgestimmte Pflege zusammen, die dir die angesagte Glowy Skin schenkt!

Lasse deine Haut mit Hilfe von Schminke erstrahlen!

Der dritte Baustein, um deinen Teint gesund und jugendlich aussehen zu lassen, ist ein Glowy Skin Make-up. Mit diesem kaschierst du vermeintliche Makel und gibst deiner Haut das begehrenswerte Leuchten im natürlichen Stil. Das Glowy Skin Make-up ist dabei dem der Dewy Skin recht ähnlich: Mit ausgewählten Produkten imitierst du hierbei den Look eines Hautbildes, das so aussieht, als wäre es sanft von Wasserdampf geküsst worden. Auf diese Weise entsteht ein zarter, gesunder Glanz, der nicht ölig wirkt. Im Sortiment von flaconi gibt es selbstverständlich alle Glowy Skin Produkte, die du benötigst, um den Trend zu Hause nach zu zaubern:

Für ein porenfreies Hautbild

Die optimale Grundlage für ebenmäßige Glowy Skin bildet zweifellos ein verfeinernder Primer. Die leichte Textur legt sich wie eine zweite Haut auf dein Gesicht und lässt Poren optisch verschwinden. Zusätzlich verlängern diese Produkte den Halt deines Make-ups. Passend zu deinem Hautton sind Primer bei flaconi in diversen Tönungen sowie für jeden Hauttyp erhältlich.

Die Basis muss stimmen

Hier führt kein Weg an einer hochwertigen Glowy Skin Foundation vorbei. Um deiner Haut natürlichen Glanz zu geben, empfehlen wir dir vor allen Dingen feuchtigkeitsspendende Produkte, die sich leicht auf deine Haut legen. Eine Foundation mit lichtreflektierenden Pigmenten verstärkt den Glow-Effekt. Marken wie Clinique oder Shiseido halten die passende Foundation für eine Glowy Skin bereit.

Highlights setzen

Das glänzende Finish einer Glowy Skin erzeugst du ganz klar mit einem sanft glänzenden Highlighter. Egal, ob als Puder, Stick oder in flüssiger Form – die schimmernden Pigmente betonen bestimmte Gesichtspartien und schenken deinem Teint Jugendlichkeit. Trage den Highlighter deiner Wahl zunächst dezent auf Nasenrücken, Kinn und die Brauenbögen auf. Für ein intensiveres Ergebnis kannst du die Textur z. B. mit einem Blender auftragen.

Dezent kaschieren: Beim Trend der Glowy Skin steht vor allen Dingen ein dezenter Glanz im Fokus. Doch falls du zu fettiger oder Mischhaut neigst, wirkt dein Teint im Laufe des Tages irgendwann ölig. Glowy Skin und Puder schließen sich deshalb speziell bei diesen beiden Hauttypen nicht aus. Schließlich geht es bei diesem Make-up in erster Linie um die ideale Feuchtigkeitsversorgung der Haut. Um speckige Hautstellen zu vermeiden, trägst du einen auf deinen Teint abgestimmten Puder sanft mit dem Pinsel auf die betroffenen Stellen auf. Meist neigen besonders Kinn, Nasenrücken, Stirn und die Augenpartie zum nachfetten. Kleine Problemzonen lassen sich so kurzerhand mattieren.

Tipps

Weitere Tipps und Tricks für eine makellose Glowy Skin

Wie du siehst, kann jeder seiner Haut den berühmt berüchtigten Glow schenken. Wichtig ist dabei in erster Linie, dass du auf deine Gesundheit achtest und deine Tagespflege sowie Make-up individuell auf deinen Hauttyp abstimmst. Um eine möglichst natürliche Glowy Skin zu schminken, solltest du außerdem diese Punkte im Hinterkopf behalten:

Auf sanfte Deckkraft setzen

Das gilt besonders bei der Wahl der richtigen Foundation. Greife daher am besten zu Produkten mit leichter Deckkraft. Sie mattieren und optimieren gleichzeitig, ohne dabei den natürlichen Glow deiner Haut völlig zu überdecken.

Kenne deinen Hautton

Und wähle dementsprechend die Tönung deines Make-ups aus. Nur so erzeugst du eine Glowy Skin, die nicht „maskenhaft“, sondern völlig natürlich erscheint.

Flüssig ist besser

Produkte mit einer sehr pudrigen Textur lassen deine Haut schnell trocken aussehen. Greife für die Glowy Skin stattdessen lieber zu flüssigen Foundations und Co. Sie versorgen deine Haut mit zusätzlicher Feuchtigkeit, was ihr einen sanften Schimmer gibt.

Für die Extraportion Glow

Ist alles erlaubt, was ein zusätzliches Strahlen in dein Gesicht zaubert. Neben Highlightern lassen Bronzer vor allem im Sommer deinen Teint wie von der Sonne geküsst aussehen. Als Akzent auf den Wagen fungiert rosiges Rouge als Frische-Booster.

Passende Glowy Skin Look Produkte Banner