Make-up Tutorials

Step by Step Make-up Tutorials

Entdecke inspirierende Make-up Looks für jeden Anlass

Lass dich von unseren Looks inspirieren und probiere etwas Neues aus! Wir zeigen dir die neuesten Beauty-Trends, mit denen du deinen ganz persönlichen Wow-Moment kreieren kannst. Möchtest du einen Beauty Trend nachmachen und suchst die passenden Produkte? Oder suchst du einen trendy Look für eine Date Night, eine Party oder einfach für den Alltag? Wir zeigen dir Step-by-Step, wie du die perfekten Looks nachmachen kannst, mit denen du nicht nur fantastisch aussiehst, sondern dich auch so fühlst!


Be Beautiful Everyday

Bordeaux, anyone? Wir sprechen natürlich vom angesagtesten Make-up-Ton für den Herbst, nicht vom Gläschen Wein. Denn der ist ein echter Klassiker, mit dem du nichts falsch, sondern alles absolut richtig machst. Wie du dir den natürlich-wunderschönen Everyday-Look ganz easy zauberst? So einfach geht’s: Eine gute Grundlage ist goldwert. Deshalb verleihst du als erstes deinem Teint einen fabelhaften Glow und Frische mit der “Hydromaniac Tinted Glow”-Foundation von Urban Decay in “70 Dark”. Concealer lässt Augenschatten verschwinden, die Augenbrauen bürstest du mit einem Augenbrauengel in Form. Anschließend geht’s an die Augen: Hier sorgen sanfte Rosenholz- und Grautöne für einen elegant-verspielten Look. Die “Lash Power Wearing Mascara” von Clinique in “Black Onyx” verleiht den letzten, voluminösen Schliff und vor allem einen wachen Blick. Apropos wach: etwas Highlighter auf den Wangen, wie der “More than Glow”-Highlighter von Catrice in “Beyond Golden Glow”, sorgt für zusätzliche Frische. Letzter Schritt: die Lippen. Diese werden mit einem beerenfarbenen Lipliner wie dem “Waterproof Lipliner” von Flormar in “Berry Stain” umrandet und fürs Grand Finale mit dem “Antique Velvet”-Lippenstift von MAC ausgefüllt. Happy Herbst-Vibes garantiert!

Graphic Summer Liner
Trend Look Make-up

Berrreit für einen verspielten Make-up-Look, der es in sich hat? Mit diesem How-to machst du Wildkatzen Konkurrenz und hebst den Trend rund um den Graphic Eyeliner auf ein neues Level. First things first: eine gute Base. Die erreichst du dank der “Even better Foundation SPF 15” von Clinique. Ein wenig Concealer lässt Augenringe verschwinden, Highlighter sorgt für frischen Glow auf Wangenknochen und über der Lippe, und ein wenig loser Puder für den nötigen Halt. Nachdem du deine Augenbrauen sanft betont und dein Gesicht ein wenig konturiert hast, folgt nur der Eyecatcher: dein Augen-Make-up. Mit dem “Color Pen Eyeliner” von 3ina in “White” sowie dem “Black Cherry Brushstroke Liner” von MAC in “Brushblack” zauberst du dir einen Double-Eyeliner-Look: Hierfür ziehst du zunächst einen klassischen Lidstrich und verlängerst diesen bis in die Lidfalte – bloß nicht schüchtern sein! Anschließend sorgt eine weiße Linie oberhalb des Eyeliners bis zum äußeren Wing für den absoluten Wow-Effekt. Ein wenig Mascara rundet das Augen-Make-up ab. Die Lippen glänzen dank des “Volumizing Lip Booster” von Catrice in “Somebare over the Rainbow” in einem coolen Nude-Ton. Hat da jemand Make-up-Goals gesagt?