Gratis Versand ab 19 €
HEUTE SHOPPEN - IM JANUAR ZAHLEN
Zertifizierter Händler
Schnelle Lieferzeiten

Vitamin C (418 Artikel)

Vitamin C reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut und wirkt stark antioxidativ. Gleichzeitig ist es am Aufbau des hautwichtigen Kollagens beteiligt. So wirkt ein Vitamin C Serum wie ein Frischekick für fahle Gesichtshaut. Die entzündungshemmenden Eigenschaften helfen auch bei unreiner Haut und Akne. Das Resultat ist eine strahlende, glatte Haut mit gesteigerter Spannkraft und gleichmäßigerem Hautton.

Filter
Filter
Sortieren nach:
Sortieren nach:
Für wen
Produkttyp
Preis
-
Hauttyp
Besonderheit
Farbe
Wirkung
UV-Schutz
Sortieren nach:

Nicht das Richtige gefunden?

Vitamin C Serum: der Beautykick für dein Gesicht

Vitamin C Serum hat die Herzen von Beauty-Fans weltweit im Sturm erobert – denn es gilt als echter Schönheits-Booster. Das Serum sorgt für straffere, ebenmäßigere Haut, wirkt gegen erste Anzeichen von Hautalterung und kommt auch bei unreiner Haut und Pigmentflecken zum Einsatz. Durch seine wasserähnliche Textur wird das Vitamin C Serum im Gesicht besonders schnell und leicht von der Haut aufgenommen, um dort seine vielfältige Wirkung zu entfalten.

Unterschiedliche Konzentrationen im Überblick:

In den Seren werden unterschiedliche Arten des Anti-Aging-Vitamins eingesetzt. Ascorbinsäure (Ascorbic Acid) stellt die reinste Form von Vitamin C für das Gesicht dar und ist besonders wirkungsvoll, jedoch auch anfällig für Zersetzung. Daher sollte ein Gesichtsserum mit Ascorbinsäure luftdicht gelagert werden und auch während der Anwendung möglichst kein Sauerstoff in den Behälter gelangen. Hierfür eignen sich besonders Pumpfläschchen. Weitere mögliche Formen von Vitamin C sind Ascorbyl Glucoside, Magnesium Ascorbyl Phosphate oder Sodium Ascorbyl Phosphate.

Diese Derivate sind zwar nicht so hochwirksam wie Ascorbinsäure, haben dafür aber den Vorteil, stabiler und haltbarer zu sein.

Auch die Vitamin-Konzentration in dem einzelnen Vitamin C Serum variiert je nach Hersteller, Rezeptur und gewünschtem Beauty-Effekt. Es werden Stärken von weniger als 1% bis über 20% angeboten. Auch wenn ein höherer Anteil an Vitamin C grundsätzlich eine höhere Wirkung verspricht, so ist die tatsächliche Wirkung auch von den mitverwendeten Inhaltsstoffen abhängig. Von sehr hohen Konzentrationen über 25 % wird allerdings abgeraten, da sonst Hautirritationen und Rötungen entstehen können.

Wie wird das Vitamin C Serum angewendet?

Frau trägt Serum auf

In der Anwendung ist das für alle Hauttypen geeignete Vitamin C Serum unkompliziert, aber wirkungsvoll. Nach gründlicher Haut­reinigung werden am Abend 2-3 Tropfen mit den Fingerspitzen im Gesicht verteilt und sanft in die Haut eingeklopft. Anschließend kannst du eine Feuchtigkeitscreme auftragen. Morgens solltest du immer an ein Produkt mit Lichtschutzfaktor denken – nicht nur als Anti-Aging-Schutz sondern auch, weil Vitamin C die Haut sonnenempfindlicher machen kann. Besonders hoch konzentriertes Vitamin C Serum sollte in der Regel übrigens nicht täglich, sondern lediglich alle zwei bis drei Tage angewendet werden.

Wie du siehst, lässt sich Vitamin C ganz einfach in deine Beauty-Routine integrieren. Entdecke jetzt mit Hilfe eines Vitamin C Serums für das Gesicht, welchen tollen Effekt dieses Vitamin direkt auf deiner Haut entwickelt.