16% Rabatt auf Pflege! Code: PFLEGE16
Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
120 Tage Rückgaberecht

Shop (8 Artikel)

Filter

Kategorie

Filter

Für wen
Marke
Preis
-
Farbe

Nicht das Richtige gefunden?

Comme des Garcons - Hochwertige Düfte aus Japan

Comme des Garcons Amazingreen ist der absolute Favorit von Stephan aus Berlin.

» Seit mehr als 2 Jahren mein absoluter Lieblingsduft. Zum Auftakt riecht er wunderbar grün wie frisch geschnittenes Gras. Dann übernehmen rauchige, warme Noten. Ein absoluter Ausnahmeduft. Für jeden zu empfehlen, der mal ein Parfum jenseits des Mainstreams probieren möchte. «

Für Manuel aus Offenburg ist Comme des Garcons Floriental einzigartig.


» Langanhaltender, einzigartiger und exklusiver Duft. «


Wie man anhand des Namen Comme des Garcons vielleicht fälschlicherweise vermuten würde, ist das bekannte Avantgarde-Modelabel keineswegs französischer Herkunft, sondern entspringt der Kreativität der japanischen Modedesignerin Rei Kawakubo, die die Marke 1969 in Tokio gegründet hatte. Der Ausdruck „Comme des Garcons“ bedeutet im Französischen „So wie Jungs“. Dennoch beschränkte sich das Sortiment zu Beginn des Unternehmens auf eine weibliche Kundschaft.

Anfangs hat das Label hauptsächlich Bekleidung und Accessoires für die hochpreisigen Klassen entworfen, bis die Comme des Garcons Kosmetik-Linie mit Parfums für Damen und Herren auf den Markt kam. Seit 1994 werden mit Unterstützung des Parfümeurs Mark Buxton die Düfte der Comme des Garcons Linie entwickelt. Manche der Parfums können auch als Unisex-Düfte sowohl für Männer als auch Frauen verkauft werden. Die Modedesignerin von Comme des Garcons aber bezeichnet ihre Duftkreationen als Non-Parfums, da sie oftmals sehr unkonventionelle und innovative Duftnoten aufweisen, die die Vielfalt der Kulturen, der Alltagssituationen oder der Erinnerungen wiederspiegeln sollen.

Comme des Garcons Düfte - exotisch und einzigartig

Die neue Comme des Garcons Serie

Der sehr maskuline Duft für Herren Wonderwood von Comme des Garcons fällt optisch schon durch seinen futuristisch gestalteten Flakon in einem matt Metallic-glänzendem Braunton auf, der die männlich-holzige Duftnote auf perfekte Weise unterstreicht. Während sich die Kopfnote des Parfüms von Comme des Garcons aus der exotischen Duftkombination von Pfeffer, Weihrauch und Bergamotte zusammensetzt, ist die Herznote mit Zeder und Cashmereholz ein wenig klassischer, während die Basisnote aus Sandelholz, Patschuli und Vetiver auf ganz grundständige Duftbestandteile zurückgreift.

Mit seiner neuen Serie Blue hat das Label gleich drei neue Düfte auf den Markt gebracht: Blue Encens, Blue Cedrat und Blue Santal. Alle drei sind in der typischen Form der Comme des Garcons Flakons gehalten und gehören somit unverkennbar zu dem innovativen Label. Das Blue Encens beispielsweise ist eine außergewöhnliche Mixtur aus eisigen Gewürzen, mystischem Weihrauch und Bernsteinkristall, während das Comme des Garcons Blue Santal aus bitteren Chinin-Akkorden, Rose und Virginia-Zedernholz besteht. Die würzigen beziehungsweise hölzernen Düfte stehen ganz für sich allein und sind unvergleichlich anders.