Comme des Garcons

10 Artikel
Image placeholder

Nicht das Richtige gefunden?


Comme des Garcons - Hochwertige Düfte aus Japan

Comme des Garcons Amazingreen ist der absolute Favorit von Stephan aus Berlin.

» Seit mehr als 2 Jahren mein absoluter Lieblingsduft. Zum Auftakt riecht er wunderbar grün wie frisch geschnittenes Gras. Dann übernehmen rauchige, warme Noten. Ein absoluter Ausnahmeduft. Für jeden zu empfehlen, der mal ein Parfum jenseits des Mainstreams probieren möchte. «

Für Manuel aus Offenburg ist Comme des Garcons Floriental einzigartig.


» Langanhaltender, einzigartiger und exklusiver Duft. «


Wie man anhand des Namen Comme des Garcons vielleicht fälschlicherweise vermuten würde, ist das bekannte Avantgarde-Modelabel keineswegs französischer Herkunft, sondern entspringt der Kreativität der japanischen Modedesignerin Rei Kawakubo, die die Marke 1969 in Tokio gegründet hatte. Der Ausdruck „Comme des Garcons“ bedeutet im Französischen „So wie Jungs“. Dennoch beschränkte sich das Sortiment zu Beginn des Unternehmens auf eine weibliche Kundschaft.

Anfangs hat das Label hauptsächlich Bekleidung und Accessoires für die hochpreisigen Klassen entworfen, bis die Comme des Garcons Kosmetik-Linie mit Parfums für Damen und Herren auf den Markt kam. Seit 1994 werden mit Unterstützung des Parfümeurs Mark Buxton die Düfte der Comme des Garcons Linie entwickelt. Manche der Parfums können auch als Unisex-Düfte sowohl für Männer als auch Frauen verkauft werden. Die Modedesignerin von Comme des Garcons aber bezeichnet ihre Duftkreationen als Non-Parfums, da sie oftmals sehr unkonventionelle und innovative Duftnoten aufweisen, die die Vielfalt der Kulturen, der Alltagssituationen oder der Erinnerungen wiederspiegeln sollen.

Kreative Düfte für Sie und Ihn von Comme des Garcon Parfum

Bei einem Comme des Garcons Parfum verbinden sich originelle Duftkompositionen mit stylischen Designs. Die Flakons des Parfums sind kleine Kunstwerke und verraten die japanische Herkunft der Marke. Allesamt haben Sie durch ihre gerundete Form einen Wiedererkennungswert und gleichen einander, jedoch sind farblich deutliche Unterschiede auszumachen.

Das Comme des Garcons Parfum Amazinggreen ist beispielsweise – wie es der Name bereits vermuten lässt – in einem dunklen Grünen Flakon verpackt. Der verzaubernde Duft für den Mann besticht durch seinen frischen Charakter. Palmblätter, Efeublätter sowie Schießpulver und Rauch sind nur einige der ausgefallenen Bestandteile dieses maskulinen Comme des Garcons Parfums.

Ganz neu auf dem Markt ist die Comme des Garcons Parfum Serie mit dem Namen Blue. Sie besteht aus drei verschiedenen Düften, dem Blue Encens, dem Blue Cedrat und dem Blue Santal und dem Blue Cedrat. Letzteres ist eine ebenfalls frische und sehr maskuline Duftkomposition die mit dem Aroma der Mittelmeerkiefer im Auftakt besticht, Wacholderbeere im Herzen trägt und eine Basis aus blauem Pfeffer und Sandelholz hat. Für die Damen gibt es das Comme des Garcons Parfum „2“ im Angebot.

Comme des Garcons Düfte - exotisch und einzigartig

Der sehr maskuline Duft für Herren Wonderwood von Comme des Garcons fällt optisch schon durch seinen futuristisch gestalteten Flakon in einem matt Metallic-glänzendem Braunton auf, der die männlich-holzige Duftnote auf perfekte Weise unterstreicht. Während sich die Kopfnote des Parfüms von Comme des Garcons aus der exotischen Duftkombination von Pfeffer, Weihrauch und Bergamotte zusammensetzt, ist die Herznote mit Zeder und Cashmereholz ein wenig klassischer, während die Basisnote aus Sandelholz, Patschuli und Vetiver auf ganz grundständige Duftbestandteile zurückgreift.